ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Mineralweiß nachlackieren - perlmutteffekt fehlt - eher weiß?

Mineralweiß nachlackieren - perlmutteffekt fehlt - eher weiß?

BMW 3er F31
Themenstarteram 21. April 2018 um 11:45

Hallo zusammen,

mir ist vor kurzem einer ins Heck gerauscht. Dadurch musste Heckklappe, Spoiler und Stoßfänger neu lackiert werden. Habe gestern mein Auto wieder bekommen. Ich habe beim Händler schon einen Unterschied erkennen können, allerdings war er für mich nicht so stark auffällig. Teilweise ist ja ab Werk schon ein Unterschied zu erkennen.

Als keine direkte Sonneneinstrahlung mehr stattfand, sehen die neu lackierten Teile eher mehr wie ein strahlendes weiß aus. Der Perlmuteffekt fehlt bzw. der gräuliche Schimmer ist nicht vorhanden.

Ist Mineralweiß so schwerz zu lackieren? Kann es sein, dass beim Lackieren irgendetwas vergessen worden ist?

Bilder liefere ich noch nach. Muss mir das heute nochmal bei Tag genauer ansehen.

P.S. Die Anhängerkupplung war komplett verbogen. Anschlussblech blieb aber ganz. Scheint ganz stabil zu sein der 3er :)

Viele Grüße

Snowi

Beste Antwort im Thema

Mineralweiß ist ein 3-Schicht-Lack, deine Heckschürze sieht nach Alpinweiß aus. ;)

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Ja der Lack ist nicht ohne weil er aus vielen Einzelschichten besteht um den Perlmutteffekt zu erreichen. Ein bekannter Lackierer hat mir mal gesagt das man dort so gut wie kein Smart repair machen kann weil sonst zu starke Farbunterschiede erkennbar sind. Trotzdem sollte bei einer Lackierung eines ganzen Teils der Effekt weiterhin vorhanden sein.

Themenstarteram 21. April 2018 um 18:00

Hier sieht man deutlich den Unterschied ... sieht eher aus wie normal weiß mit Klarlackschicht oder?

Würdet ihr das auch nochmal alles reklamieren? Oder übertreib ich hier wenn ich sage, dass die Farbe überhaupt nicht zusammenpasst?

Img-20180420-200333

Owei..... Ne, das passt mal gar nicht. Bestimmt nicht gut lackiert

Ich habe nicht viel Ahnung von Lack, aber das würde ich nicht akzeptieren.

 

am 21. April 2018 um 18:12

Das würde ich aber sofort reklamieren. Da hat jemand wirklich richtig Mist gebaut.

Themenstarteram 21. April 2018 um 18:19

Okaay >:( ... Heißt wieder Heckklappe komplett demontieren etc. oder?

Kann es sein das die falsche Farbe verwendet wurde? Oder kann man mit der richtigen Farbe auch so ein Ergebnis abliefern? Ich hab das gestern bei direkter Sonneneinstrahlung beim :) leider nicht so stark abweichend wahrgenommen. Erst zuhause als die Sonne unterging hat man den Farbunterschied richtig gesehen. Nachts sieht kriminell aus..

Mineralweiß ist ein 3-Schicht-Lack, deine Heckschürze sieht nach Alpinweiß aus. ;)

Themenstarteram 21. April 2018 um 20:07

es hat auf alle Fälle die Flimmer Teile mit drin :) Ich bin mir nicht sicher obs nur so weit bei der Heckschürze fehlt oder aber auch an der Heckklappe ...

Wie ist dann der 3 Schicht Lack aufgebaut? Kann hier eventuell eine Schicht vergessen worden sein?

Zitat:

@Snowstorm schrieb am 21. April 2018 um 20:07:31 Uhr:

es hat auf alle Fälle die Flimmer Teile mit drin :) Ich bin mir nicht sicher obs nur so weit bei der Heckschürze fehlt oder aber auch an der Heckklappe ...

Wie ist dann der 3 Schicht Lack aufgebaut? Kann hier eventuell eine Schicht vergessen worden sein?

Ist doch egal warum das nicht passt. Du hast ein Recht darauf, dass dein Fahrzeug nach der Reparatur wieder so ausschaut und technisch in Ordnung ist wie vor dem Unfall. Natürlich hast du auch ein Recht auf einen Leihwagen, bis dein Hobel wieder 1a dasteht.

Also freilich nur, wenn du keine Schuld am Chrash hast und die gegnerische Haftpflicht reguliert.

Themenstarteram 21. April 2018 um 21:01

Ich hatte keine Schuld :D

Wer hat das lackiert? Ein Fachbetrieb, oder der Metzger.... :D unglsublich.

Zitat:

@Snowstorm schrieb am 21. April 2018 um 18:00:10 Uhr:

Hier sieht man deutlich den Unterschied ... sieht eher aus wie normal weiß mit Klarlackschicht oder?

Würdet ihr das auch nochmal alles reklamieren? Oder übertreib ich hier wenn ich sage, dass die Farbe überhaupt nicht zusammenpasst?

Das sieht ja schrecklich aus und geht gar nicht!

Hab beim M-Spoiler das gleiche erlebt. Sehr guter Lackierer hat 2x nach Reklamation lackiert.

Trotzdem hat er den Farbton nicht erreicht.

Hab Spoiler zu anderem Lackierer gebracht ... keine Besserung.

Entweder war der Farbeffekt zu weiss oder zu silber.

Die beste Lösung ist: Lack bei BMW direkt kaufen und Teile durch guten Lackierer lackieren lassen.

Originallack bei BMW ist sehr teuer ... mein Spoiler liegt jetzt im Keller

 

Zitat:

@amborax schrieb am 21. April 2018 um 18:10:58 Uhr:

Ich habe nicht viel Ahnung von Lack, aber das würde ich nicht akzeptieren.

Jep. Hätte ich nicht besser schreiben können

Zitat:

@Snowstorm schrieb am 21. April 2018 um 11:45:05 Uhr:

Hallo zusammen,

mir ist vor kurzem einer ins Heck gerauscht. Dadurch musste Heckklappe, Spoiler und Stoßfänger neu lackiert werden. Habe gestern mein Auto wieder bekommen. Ich habe beim Händler schon einen Unterschied erkennen können, allerdings war er für mich nicht so stark auffällig. Teilweise ist ja ab Werk schon ein Unterschied zu erkennen.

Als keine direkte Sonneneinstrahlung mehr stattfand, sehen die neu lackierten Teile eher mehr wie ein strahlendes weiß aus. Der Perlmuteffekt fehlt bzw. der gräuliche Schimmer ist nicht vorhanden.

Ist Mineralweiß so schwerz zu lackieren? Kann es sein, dass beim Lackieren irgendetwas vergessen worden ist?

Bilder liefere ich noch nach. Muss mir das heute nochmal bei Tag genauer ansehen.

P.S. Die Anhängerkupplung war komplett verbogen. Anschlussblech blieb aber ganz. Scheint ganz stabil zu sein der 3er :)

Viele Grüße

Snowi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Mineralweiß nachlackieren - perlmutteffekt fehlt - eher weiß?