ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Mild Hybrid Ford Focus 125PS - Realer Verbrauch?

Mild Hybrid Ford Focus 125PS - Realer Verbrauch?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 13:16

Hallo Zusammen,

ich plane einen Focus MK4 Mild-hybrid mit 125 PS zu kaufen und da wäre es vorher hilfreich zu wissen, was der Motor in der Realität verbraucht.

Bei Spritmonitor ist erst ein betanktes Fahrzeug vorhanden mit einem Durchschnittsverbrauch von 6,58l/100km. Das erscheint mir schon hoch.

Folgende Verbrauchs-Angaben stehen in den technischen Unterlagen bei Ford

Focus Limousine:

innerorts 4,9L/100km

außerorts 3,8L/100km

kombiniert 4,3L/100km

Turnier:

innerorts 4,9L/100km

außerorts 3,8L/100km

kombiniert 4,4L/100km

In der Vergangenheit musste man beim Ford Focus immer ca. 1 Liter zur Prospektangabe dazurechnen, um an den realen Verbrauch hin zu kommen.

Falls jemand einen Mild-Hybrid Focus (auch Active) mit 125 PS hat, wäre ich für Beiträge zum Verbrauch sehr dankbar!

Danke Euch schon mal vorab!

Beste Antwort im Thema

Ich liege nach knapp 3000 km knapp unter sechs Liter, das bei gemischter Fahrweise. Der Verbrauch entscheidest du selbst mit deinem rechten fuss und welche Strecke du täglich fahren tust.

Ich bin zufrieden aktuell damit.

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten

Der eine Liter ist wie bei allen Herstellern immer noch das Gleiche.

Du wirst es schwer haben exakt die Angaben vom Hersteller hinzubekommen. Durch die Gretel und VW sind die Anaben nach dem neuen Testverfahren schon realistischer geworden das ist klar.

Ich liege nach knapp 3000 km knapp unter sechs Liter, das bei gemischter Fahrweise. Der Verbrauch entscheidest du selbst mit deinem rechten fuss und welche Strecke du täglich fahren tust.

Ich bin zufrieden aktuell damit.

Hallo, ich habe zwar den 155 PS mHB Turnier, bin aktuell Autobahn bei 4,9 Litern und Arbeitweg (einfach 10km) bei 6,1 Liter. (Laufleistung akt. ca. 2600 km)

Spritmonitor ist eine legitime Informationsquelle.

Es ist aber irgendwie auch traurig, dass selbst zwei Jahre nach der Umstellung auf WLTP viele Leute immer noch die NEFZ Verbrauchswerte als Maßstab nehmen.

Im Konfigurator gibt Ford für den Focus 1.0 EB Mild-Hybrid als Trend folgende kombinierten Verbrauchswerte an: NEFZ = 4,1 l/100km, WLTP = 5,0 l/100km.

In der Auto Bild ist gerade ein Vergleichstest mit dem 155 PS 1.0 Kombi.

Dort wird geschrieben das er je nach Fanrstiel schnell zum Säufer wird, was bei meinem 150 PS ohne Strom auch nicht anders ist.

Du kannst ihn recht sparsam fahren, aber wenn du ihm die Sporen gibt's läuft auch der eine oder andere Liter super mehr durch.

Turbo läuft, Turbo säuft. Entweder ist man damit sehr sparsam oder man verbraucht sehr viel (unter volllast wird bspw. Sprit nur zur Kühlung eingespritzt). Mit den alten Saugern hat man die Normwerte eher erreicht, waren jedoch nicht ganz so sparsam, aber auf der anderen Seite bei Vollast auch nicht so durstig.

https://www.youtube.com/watch?v=Bw9_fubLaTY

Video+Kommentare sind sehr interessant. Der Puma ist zwar leichter hat aber eine größere Stirnfläche. Beide sind daher im Verbrauch nahezu identisch. Mir würde in beiden Fahrzeugen 125 PS reichen. Ein Liter mehr - das ist auch beim Hybrid so.

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Mild Hybrid Ford Focus 125PS - Realer Verbrauch?