ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. MHD dauerhaft abschalten!

MHD dauerhaft abschalten!

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 13. Oktober 2010 um 16:23

Hallo Zusammen,

brauche mal die Hilfe eines klugen Kopfes!

Habe seit 3 Wochen einen 451 mit 71 PS als Jahreswagen gekauft,

und mich nervt die MHD-Funktion wahnsinnig.

Deswegen meine Frage:

Gibts irgendwie einen Trick die MHD-Funktion dauerhaft auszuschalten!

Also nicht jedesmal wenn der Motor mit der Zündung ausgestellt wurde den Schalter per Hand zu betätigen.

Habe gelesen das wenn die z.B. Heckklappe nicht richtig geschlossen ist die MHD-Funktion nicht funktioniert ( vielleicht kann man ja dort an dem Schalter was überlisten )

Oder auch direkt an den normalen Ein / Aus Schalter was verändern.

Wer hat da schon irgendwas in dieser Sache gemacht und kann mir weiterhelfen??

Beste Antwort im Thema

Hi zusammen,

mich hat die Start-Stop Automatik auch genervt, darum habe ich eine kleine Elektronik installiert.

Das System wird jetzt beim Starten deaktiviert und kann optional über die bekannte ECO Taste auf Wunsch aktiviert werden. Bei dem ganzen handelt es sich um eine Plug'n Play Lösung.

Die Stifte werden quasi, hinten in den Stecker eingedrückt.

Zeitaufwand der Installation ca. 2 min.

Falls jemand Interesse hat einfach PN an mich.

135 weitere Antworten
Ähnliche Themen
135 Antworten
am 13. Oktober 2010 um 20:02

Ich habe mal von einer kleinen Platine gelsen welche das macht...diese wurde einfach unter den schalter gesteckt und gut war kein schalten mehr nach fahrtbeginn...leider finde ich diesen Beitrag nicht mehr!Benutze einfach mal die suche und gibt alles mögliche ein ich bin jetzt auch zu faul!!!!

am 13. Oktober 2010 um 20:22

Mich würde die Lösung auch sehr interessieren, habe aber bisher noch von keiner Lösung gehört.

am 13. Oktober 2010 um 20:33

Ok hier die Antwort auch wenn ich es suchen musste!

Bei Evilution findet ihr wenn ihr 42 update modell aussucht unter elektrik dieses hier:

MHD off at Start

 

Viel spass damit!und wer sucht der findet.

Themenstarteram 14. Oktober 2010 um 8:01

Hallo xAx,

danke für die schnelle Antwort!

Glaube mir das ich selber schon eine ganze Zeit im Internet nach Lösungen gesucht habe, genau wie bei dem nervigen Anschnall Bing Bing, wo ich dann auch irgendwann eine Lösung ( die mit der Büroklammer ) gefunden habe. ( War überigens auch aus England, die haben echt bei diesen Problemen was drauf, wundert mich :-)) )

Also wie ich mir gedacht habe und auch immer sage ( geht nicht , gibts nicht :-) )

bin ich einer Lösung schon einen grossen Schritt weiter!

am 14. Oktober 2010 um 9:40

Ich frag mich sowieso, warum smart hier nicht einen raster genommen hat. Damit würde die entsprechende Einstellung immer bleiben...

Aber diese Lösung scheint ja relativ einfach zu sein, also einfach ran ans basteln...

am 14. Oktober 2010 um 23:32

Also aus´m Netz (googel) hab ich es nicht und ihr habt glück das ich es auch wiedergefunden habe da ich keinen 42 fahre...ist ein anderes Modell.

Aber es ist mir beim Surfen wieder in den Kopf gekommen das da diese Seite war und , naja dann bin ich halt nochmal drauf und hab geguckt.

ALSO VIEL SPASS BEIM BASTEL..schwer ist es ja nicht und die teile bekommt man bei jedem Con... oder anderem Elektroladen.

 

Ps.

was Smart sich damit gedacht hat kann ich mir auch nicht erklären...gut ein knopf drücken ist nicht die Welt aber es kann schon nerven.

Ps.II

Das Bing Bing konnte man bei 44 noch über den Tester ab bzw. verstellen Geschwindigkeit usw. , aber man kann auch vom Schrott einen Gurtschloss teil nehmen und es einfach ins schloss stecken...

Zitat:

Original geschrieben von -xAx-

Ps.

was Smart sich damit gedacht hat kann ich mir auch nicht erklären...gut ein knopf drücken ist nicht die Welt aber es kann schon nerven.

Ps.II

Das Bing Bing konnte man bei 44 noch über den Tester ab bzw. verstellen Geschwindigkeit usw. , aber man kann auch vom Schrott einen Gurtschloss teil nehmen und es einfach ins schloss stecken...

Das ist eigentlich gaz einfach, die Grundstellung ist halt der Standart, und alle Angaben/Tests werden mit dem Standart ermittelt, also auch der Verbrauch und die Abgaswerte.

Das Bing Bing bringt nach den Regeln für Crashsicherheit 1/2 *, also ist doch klar das ein Hersteller solch ein werbewirksames Teil mit einbaut (aber das ist ja mit dem Überbrücken des Kabels unter dem Sitz schnell erledigt.

Gruß Ingo

am 16. Oktober 2010 um 0:08

Naja mal abgesehen davon das dieses bing bing mit einer einfachen brücke schnell zu beseitigen ist geht es ja hier haupsächlich um diesen quatsch von ECO den glaube ich keiner sorecht gut findet....und dazu kann ich nur sagen hut ab vor den inselaffen...die sind echt schnell in sowas!

Hi zusammen,

mich hat die Start-Stop Automatik auch genervt, darum habe ich eine kleine Elektronik installiert.

Das System wird jetzt beim Starten deaktiviert und kann optional über die bekannte ECO Taste auf Wunsch aktiviert werden. Bei dem ganzen handelt es sich um eine Plug'n Play Lösung.

Die Stifte werden quasi, hinten in den Stecker eingedrückt.

Zeitaufwand der Installation ca. 2 min.

Falls jemand Interesse hat einfach PN an mich.

Hier wird angesetzt zum öffnen
Stecker
Leiterplatte

Und wo ist jetzt der Unterschied zwischen der oben beschriebenen und deiner Platine?

Ich halte von der MHD Funktion auch nichts, zum Glück hat der Turbo solch einen Spielkram nicht.

Gruß Ingo

Zitat:

Original geschrieben von Ingo.M

Und wo ist jetzt der Unterschied zwischen der oben beschriebenen und deiner Platine?

Ich halte von der MHD Funktion auch nichts, zum Glück hat der Turbo solch einen Spielkram nicht.

Gruß Ingo

Elektrotechnische gesehen der Transistor und die Zener Diode.

Themenstarteram 8. Februar 2011 um 13:21

Also ich habe die mir die Lösung mit der Platine aus GB

zusammengleötet und seit letztem Jahr November funktioniert das alles einwandfrei!! l

Hallo,

habe zwar keine Lösung für das dauerhafte ausschalten der Funktion,

ich wollte lediglich sagen daß ich das mit dem Start/Stop gar nicht so nervig finde.

Vieleicht solltet Ihr dem System eine Chance geben, ich denke man kann sich mit der Zeit

gut daran gewöhnen. Bei Stop and Go im Stau kann man es ja immernoch mit einem Knopfdruck ausschalten.

Zitat:

Original geschrieben von hausera

Hallo,

habe zwar keine Lösung für das dauerhafte ausschalten der Funktion,

ich wollte lediglich sagen daß ich das mit dem Start/Stop gar nicht so nervig finde.

Vieleicht solltet Ihr dem System eine Chance geben, ich denke man kann sich mit der Zeit

gut daran gewöhnen. Bei Stop and Go im Stau kann man es ja immernoch mit einem Knopfdruck ausschalten.

Die meisten und auch ich, sagen ja nicht das es verkehrt ist. Wir wollen nur selber entscheiden wann es aktiv sein soll. Bis dahin sagen wir halt "es ist nervig" immer nach dem Start auf das off - knöpfchen zu drücken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. MHD dauerhaft abschalten!