ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Messwerte Soll/Ist Vergleich / Torque Pro Erfahrungsaustausch

Messwerte Soll/Ist Vergleich / Torque Pro Erfahrungsaustausch

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 24. Januar 2015 um 19:02

Hallo,

angeregt durch die Hinweise von @Schattenparcker

Zitat:

https://www.youtube.com/watch?v=U9PT8ZN3TXI

und hier

https://www.youtube.com/watch?v=shhutX2Ktzc

und hier

https://www.youtube.com/watch?v=lYPX48tONaU

Habe ich mir überlegt, dass immer wieder für Sensoren nur ein Funktionstest, geht oder geht nicht gemacht wird.

Ford rückt ja leider keine Daten raus.

Deshalb mein Vorschlag, dass z.B. Torque Pro Nutzer (aber auch andere die Messdaten auslesen können), diese hier veröffentlichen und somit Vergleichsmöglchkeiten zu diesen immer wieder auftauchenden Fragen ermöglichen.

Ich mach mal den Anfang:

Bild 1 RPM 790 Leerlaufdrehzahl

Luftmasse 5,9 g/s

Kraftstoff 13,9 cc/min

Raildruck 25830 kPa

Ladedruck 99 kPa

deltaP DPF 0,3 kPa

Bild 2 RPM 3000 ohne Last bei stehendem Fahrzeug

Luftmasse 49,9 g/s

Kraftstoff 119,1 cc/min

Raildruck 45590 kPa

Ladedruck 148 kPa

deltaP DPF 2,5 kPa

weitere Werte können den Bildern entnommen werden.

Leider sind diese Werte keine echten Referenzwerte, da ich erst mitgeloggt habe, "als das Kind in den Brunnen gefallen war", d.h. nach meinen diversen Schwierigkeiten, die mit der SuFu problemlos gefunden werden können.

Derzeit aktuelle Randbedingungen:

- km Stand ca. 175000

- Werte bei dis-regen 2 km

- Außentemperatur ca. 0°C

- Kühlmitteltemperaur betriebswarm 83°C, ca. 2 °C mehr als vor meinem Tausch des Kühlwassertermostates (der NTC-Sensor zeigt offenbar geringfügig mehr an, als der alte)

- Neuer Differenzdrucksensor (vor kurzem)

- Kraftstofffilter ebenfalls vor kurzem VOR ABLAUF DES INSPEKTIOSINTERVALLS gewechselt (Vielen Dank an die Softwareentwickler, die lebensgefährliche Situationen programmieren, } Motor gerade dann ausschalten wenn z.B. für Überholen Leistung benötigt wird.)

- Fehler P2458 kommt ab und zu - nicht immer- wenn aufgrund extremen Kuzstreckenverkehrs Regeneration nicht wärend des normalen Fahrbetriebs erfolgt.

- Fehler P2458 ist imho kein OBD-Fehler. Wird z.B. im Hidden menu nicht angezeigt -> DTC NONE

bzw. hier

Torque Pro zeigt den Fehler an. Forscan gibt zusätzliche Angaben dazu z.B. 2458-21 und 2458-61.

Den Unterschied habe ich aber bis jetz nicht durchschaut

Weitere Werte siehe Bilder.

Es wäe schön wenn weitere konkrete Messwerte hier reingestellt werden (Vorschlag: am besten Leerlaufdrehzahl und 3000 U/min) um durch Vergleich möglichst vieler Werte die Erkenntnisse für etwaige Fehlersuchen zu gewinnen.

Am besten wären natürlich Beiträge von den Glücklichen, bei denen noch alles i.O. ist und die sich nur vorbeugende mit der Materie beschäftigen.

Screen-790rpm
Screen-3000rpm
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. Januar 2015 um 19:02

Hallo,

angeregt durch die Hinweise von @Schattenparcker

Zitat:

https://www.youtube.com/watch?v=U9PT8ZN3TXI

und hier

https://www.youtube.com/watch?v=shhutX2Ktzc

und hier

https://www.youtube.com/watch?v=lYPX48tONaU

Habe ich mir überlegt, dass immer wieder für Sensoren nur ein Funktionstest, geht oder geht nicht gemacht wird.

Ford rückt ja leider keine Daten raus.

Deshalb mein Vorschlag, dass z.B. Torque Pro Nutzer (aber auch andere die Messdaten auslesen können), diese hier veröffentlichen und somit Vergleichsmöglchkeiten zu diesen immer wieder auftauchenden Fragen ermöglichen.

Ich mach mal den Anfang:

Bild 1 RPM 790 Leerlaufdrehzahl

Luftmasse 5,9 g/s

Kraftstoff 13,9 cc/min

Raildruck 25830 kPa

Ladedruck 99 kPa

deltaP DPF 0,3 kPa

Bild 2 RPM 3000 ohne Last bei stehendem Fahrzeug

Luftmasse 49,9 g/s

Kraftstoff 119,1 cc/min

Raildruck 45590 kPa

Ladedruck 148 kPa

deltaP DPF 2,5 kPa

weitere Werte können den Bildern entnommen werden.

Leider sind diese Werte keine echten Referenzwerte, da ich erst mitgeloggt habe, "als das Kind in den Brunnen gefallen war", d.h. nach meinen diversen Schwierigkeiten, die mit der SuFu problemlos gefunden werden können.

Derzeit aktuelle Randbedingungen:

- km Stand ca. 175000

- Werte bei dis-regen 2 km

- Außentemperatur ca. 0°C

- Kühlmitteltemperaur betriebswarm 83°C, ca. 2 °C mehr als vor meinem Tausch des Kühlwassertermostates (der NTC-Sensor zeigt offenbar geringfügig mehr an, als der alte)

- Neuer Differenzdrucksensor (vor kurzem)

- Kraftstofffilter ebenfalls vor kurzem VOR ABLAUF DES INSPEKTIOSINTERVALLS gewechselt (Vielen Dank an die Softwareentwickler, die lebensgefährliche Situationen programmieren, } Motor gerade dann ausschalten wenn z.B. für Überholen Leistung benötigt wird.)

- Fehler P2458 kommt ab und zu - nicht immer- wenn aufgrund extremen Kuzstreckenverkehrs Regeneration nicht wärend des normalen Fahrbetriebs erfolgt.

- Fehler P2458 ist imho kein OBD-Fehler. Wird z.B. im Hidden menu nicht angezeigt -> DTC NONE

bzw. hier

Torque Pro zeigt den Fehler an. Forscan gibt zusätzliche Angaben dazu z.B. 2458-21 und 2458-61.

Den Unterschied habe ich aber bis jetz nicht durchschaut

Weitere Werte siehe Bilder.

Es wäe schön wenn weitere konkrete Messwerte hier reingestellt werden (Vorschlag: am besten Leerlaufdrehzahl und 3000 U/min) um durch Vergleich möglichst vieler Werte die Erkenntnisse für etwaige Fehlersuchen zu gewinnen.

Am besten wären natürlich Beiträge von den Glücklichen, bei denen noch alles i.O. ist und die sich nur vorbeugende mit der Materie beschäftigen.

222 weitere Antworten
Ähnliche Themen
222 Antworten

Hallo Carli,

die Idee find ich super. Wenn meiner wieder vernünftig läuft, werde ich gern mal meine Werte mitloggen und hier einstellen.

Kurze Frage: Kannst du mit Torque den Wert für dis_regen auslesen?

Welchen OBD-Adapter verwendest du?

Grüße aus dem Norden

Jens

Themenstarteram 26. Januar 2015 um 13:28

Zitat:

@Demaxo schrieb am 26. Januar 2015 um 09:59:25 Uhr:

Kurze Frage: Kannst du mit Torque den Wert für dis_regen auslesen?

Welchen OBD-Adapter verwendest du?

Grüße aus dem Norden

Jens

Ja siehe z.B. SuFu Stichworte: Torque Pro carli80

speziell hier

OBD-Adapter [url=http://www.wgsoft.de/de/component/virtuemart/obd-2-komplettsysteme/obdlink-wlan-usb-bluetooth/obdlink-mx-incl-software-neuheit.html?source=Froogle&gclid=CK7UrZLOscMCFYKWtAodSicAug]

Viel Erfolg bei deinen Bemühungen und

Grüße aus der Nähe des Mittelpunktes von Europa nach dem Norden;)

Themenstarteram 1. Februar 2015 um 16:05

Hallo,

da bislang noch keine weiteren "Eigenmessungen" vorliegen, mal Werte aus dem Handbuch (Seite 25) von Walker, die doch viel Wissenswertes zum Thema DPF / Additiv etc. berichten.

Als Beispiel für den 1,6 TDCI bei 3000 RPM wird ein Luftbedarf von 288 000 l/h angegeben.

sind 80 l/s. Mit Dichte ca. 1,3 wären das Luftbedarf von 104 g/s.

Wenn mein MAF

Zitat:

Bild 2 RPM 3000 ohne Last bei stehendem Fahrzeug

Luftmasse 49,9 g/s

ermittelt, heißt das dass ca. 50 % Frischluft angesaugt werden und die restliche Luftmenge über das AGR zurückgeführt werden:confused:

Imho sind aber auch die anderen Seiten des Handbuches sehr informativ. Lob an Fa. Walker;)

Vor allen Dingen kann man aus der Grafik endlich mal Differenzdruckwerte ablesen, bei den der

DPF normal arbeitet und ab wann er "überlastet" ist:cool:

Themenstarteram 20. Februar 2015 um 19:17

Hallo

ergänzend mal die Info:

Luftmasse bei kaltem Motor ca. 12 bis 13 g/s, da bei offensichtlich AGR zu.

siehe auch http://www.motor-talk.de/.../...mit-dem-luftmassenmesser-t5211373.html

Themenstarteram 5. März 2015 um 10:02

Irgendwie schade, dass sich niemand im VORAUS damit beschäftigt

und erst wenn Probleme auftauchen sich fragt, welche Messwerte denn normal sind:mad:

zugegeben, bei mir war es ja auch so;)

 

Themenstarteram 11. März 2015 um 22:31

Hallo, da leider aus dem Ford Bereich kaum Resonanz kommt, habe ich hier mal die Werte von einem PSA HDI 110, der ja bekanntlich gleich/ähnlich wie unser 1,6 TDCI ist

Zitat:

Diag 1:

Beschreibung Wert Einheit Min Mittelwert Max

04 - Berechneter Lastwert 74 % 0,00 47,09 100,00

05 - Kühlmittel-Temperatur 73 °C 19,00 53,25 75,00

0B - Absoluter Luftdruck im Einlaßkanal 120 kPa 99,00 108,85 188,00

0C - Motordrehzahl 2311 U/min 739,00 1507,15 3018,25

0D - Fahrzeuggeschwindigkeit 87 km/h 0,00 36,32 100,00

0F - Ansaugluft-Temperatur 16 °C 16,00 17,09 20,00

10 - Luftdurchfluß 29,43 g/s 5,48 18,03 67,16

12 - Status des Sekundärluftsystems Gas Aus - 0,00 0,00 0,00

21 - Fahrtstrecke seit Motorleuchte an ist 0 km 0,00 0,00 0,00

23 - Kraftstoffdruck 113060 kPa 25550,00 64126,55 135580,00

Diag 2:

Beschreibung Wert Einheit Min Mittelwert Max

04 - Berechneter Lastwert 44 % 0,00 49,60 100,00

05 - Kühlmittel-Temperatur 76 °C 19,00 58,18 76,00

0B - Absoluter Luftdruck im Einlaßkanal 163 kPa 99,00 115,66 227,00

0C - Motordrehzahl 3345 U/min 739,00 1789,10 3850,75

0D - Fahrzeuggeschwindigkeit 126 km/h 0,00 51,42 146,00

0F - Ansaugluft-Temperatur 23 °C 16,00 17,70 30,00

10 - Luftdurchfluß 72,04 g/s 5,48 24,59 101,45

12 - Status des Sekundärluftsystems Gas Aus - 0,00 0,00 0,00

21 - Fahrtstrecke seit Motorleuchte an ist 0 km 0,00 0,00 0,00

23 - Kraftstoffdruck 86630 kPa 25550,00 71256,79 160700,00

Diag 3:

Beschreibung Wert Einheit Min Mittelwert Max

04 - Berechneter Lastwert 56 % 0,00 54,45 100,00

05 - Kühlmittel-Temperatur 80 °C 19,00 61,78 80,00

0B - Absoluter Luftdruck im Einlaßkanal 178 kPa 99,00 128,60 230,00

0C - Motordrehzahl 3325 U/min 739,00 2062,44 3850,75

0D - Fahrzeuggeschwindigkeit 157 km/h 0,00 70,24 173,00

0F - Ansaugluft-Temperatur 31 °C 16,00 19,23 32,00

10 - Luftdurchfluß 76,37 g/s 5,48 34,42 103,99

12 - Status des Sekundärluftsystems Gas Aus - 0,00 0,00 0,00

21 - Fahrtstrecke seit Motorleuchte an ist 0 km 0,00 0,00 0,00

23 - Kraftstoffdruck 104830 kPa 25550,00 81144,00 160700,00 <--

Also zumindest die Leerlaufluftmasse (10 Luftdurchsatz min 5,48 g/s) scheint sehr ähnlich den von mir ermittelten Werten zu sein.

Die anderen Werte muss ich mir noch mal in Ruhe zu Gemüte führen :cool:

Damit Du hier nicht zum Alleinunterhalter verkommst, habe ich auch mal ein paar Werte anzubieten:

- im Leerlauf über 10 Sekunden mit Torque Pro gemessen

- Außentemperatur: 5°C

- 1.6l TDCi, 80kW, Bau-/EZ-Datum 07/2010, Euro 5 (cDPF), ca. 69.500 km

- bisher keinerlei Fehler (ich habe den FoFo erst seit Anfang Februar)

- dist_regen und dist_ashfull liefern keine Werte (liegt wohl am cDPF?)

Drehzahl: 787-795 U/min

Kühlmitteltemperatur: 81 °C

DPF-Temperatur: 180 °C

deltaP DPF: 0,2-0,3 kPa

Raildruck: 30.100-30.750 kPa

Ladedruck: 103 kPa

Luftdurchfluß: 5,88-6,02 g/s

Themenstarteram 13. März 2015 um 22:44

Hi @schinge2

Dank für die Infos zum cDPF

Raildruck scheint bei dir etwas höher zu sein.

Ladedruck und Luftdurchfluß etwa gleich!

Kannst du auch mal die Werte für ca. 3000 RPM ergänzen?

Hast du auch schon mal Forscan getestetr?

Gruss

carli80

Forscan hab ich bisher nicht ausprobiert, da mein Notebook gerade nicht greifbar ist. Aber die Werte mit erhöhter Drehzahl liefere ich die nächsten Tage noch nach...

So, jetzt habe ich auch Werte für eine erhöhte Drehzahl ohne Last. Ich habe auch noch einmal Werte im Leerlauf aufgenommen, damit die Rahmenbedingungen gleich sind. Die Werte beziehen sich wieder auf einen Zeitraum von 10 Sekunden, allerdings nun bei einer Außentemperatur von 12°C:

 

Drehzahl: 787-794 U/min

Kühlmitteltemperatur: 79-80 °C

DPF-Temperatur: 205-207°C

deltaP DPF: 0,2 kPa

Raildruck: 29.880-30.530 kPa

Ladedruck: 100-101 kPa

Luftdurchfluß: 5,61-5,91 g/s

 

Drehzahl: 2.996-3.024 U/min

Kühlmitteltemperatur: 80 °C

DPF-Temperatur: 213-218 °C

deltaP DPF: 4,6-4,7 kPa

Raildruck: 44.400-44.830 kPa

Ladedruck: 134-135 kPa

Luftdurchfluß: 46,44-47,63 g/s

Themenstarteram 21. März 2015 um 18:06

Hi, danke,

Werte stimmen größenordnungsmäig mit meinen überein:cool:

Wie geht das mit der DPF Temperatur bei Torque Pro? Ich hab die aktuellste version aber wenn ich anzeige DPF Temperatur hinzufüge zeigt er keinen Wert an.

Themenstarteram 22. März 2015 um 9:00
Themenstarteram 27. März 2015 um 15:00

Zitat:

@Demaxo schrieb am 26. Januar 2015 um 09:59:25 Uhr:

die Idee find ich super. Wenn meiner wieder vernünftig läuft, werde ich gern mal meine Werte mitloggen und hier einstellen.

Hi, @Demaxo

hast du noch

Zitat:

Ich selbst hab ja ein Ruckelproblem, für dass ich immer noch die Ursache suche.

Selbst wenn, könntest du ja mal die Werte "mit" und später dann "ohne" reinstellen. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Messwerte Soll/Ist Vergleich / Torque Pro Erfahrungsaustausch