ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Meine Pirelli Sottozero lösen sich auf ?

Meine Pirelli Sottozero lösen sich auf ?

BMW 3er F31
Themenstarteram 28. März 2016 um 20:30

Hallo zusammen,

ich habe im Herbst 2013 zusammen mit meinem F31 Neuwagen Winterräder (original BMW Komplettradsatz mit Pirelli Sotozero auf 397er Felge) geordert. Die Räder wurden jetzt 3 Winter gefahren und dabei wirklich wenig gefahren (der F31 hat jetzt insgesamt bissl über 20000 km weg). Beim jetzigen Wechsel auf Sommerräder bin ich auf einen Riss in der Lauffläche aufmerksam geworden. OK, dieser kann durch eine Glasscherbe oder ähnliches verursacht wurden sein, aber das Abnutzungsbild besonders der Reifen auf der Vorderachse hat mich doch schockiert. So ein ausgefranztes oder "zerfressenes" Profilbild habe ich noch nicht erlebt. Dabei sind auch im Profilgrund (nennt man das so ?) komische kleine Risse zu finden.

Ich habe mal Bilder angehangen. Diese Reifen fahren ja sicher viele. Sieht das bei Euch auch so aus ? Selbst wenn ich die zwei von der Vorderachse ersetze, werde ich im nächsten Winter ein mulmiges Gefühl bei diesen Reifen haben. Reifengarantie müsste ja m.E. greifen, da der Reifensatz beim BMW Händler gekauft wurde. Restprofil ist noch so 6,5 mm. Aber vermutlich werde ich da nur den Riss geltend machen können.

Die Reifen waren sehr wenig Sonne ausgesetzt, denn mein Wagen steht zu Hause in der Garage und in der Firma in einer Tiefgarage.

:eek:

Dot
Reifen1
Reifen2
+1
Beste Antwort im Thema

Die Reifen sehen aus, als hätten sie eine Scherbe gesehen und eine hohe thermische Einwirkung erfahren. Das kann von einer richtig starken Bremsung kommen. Oder man hat ganz langsam etwas sehr heißes überfahren, das vielleicht noch am Reifen geklebt hat.

Hier mal ein paar Bilder von meinen Pireli Sottozero mit DOT 42. Woche 2012 zum Vergleich. Das Bild stammt von einem Reifen an der Hinterachse. Aber vorne sehen die genauso aus. Die haben ca. 35.000 km runter. Ob ich sie noch mal einen Winter nutze, muss ich mir noch überlegen. Ich habe heute auf die Sommerräder gewechselt. Und ich habe mich danach gesehnt. Ein alter Runflat-Reifen macht einfach keinen Spaß. Abrollgeräusche ...

+1
62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Ich wechsel meine Räder die Woche. Hab sie auch. Seit 2/13. bisher vielleicht 20.000km auf diesen Reifen seitdem. Ich denke nicht, dass meine genauso aussehen. Schaue sie mir aber beim Wechsel an. Der Riss deutet auf ne Scherbe oder ähnliches.

Denke auch, dass der Riss von einem scharfen Gegenstand (Scherbe, etc) stammt.

Kann das Profilbild der Reifen von den wärmeren Temperaturen sein?

Themenstarteram 28. März 2016 um 21:02

Zitat:

@peter30f schrieb am 28. März 2016 um 20:48:26 Uhr:

Kann das Profilbild der Reifen von den wärmeren Temperaturen sein?

Hm, das glaube ich eher nicht. Sooo warm war es hier in der Gegend (Raum Erfurt) nun auch wieder nicht. Es waren zwar sicher viel mehr Tage über Null Grad als letzten Winter, aber dann nur eher im niedrigen einstelligen Bereich.

Werde den (bzw. die) Reifen auf jeden Fall mal beim Freundlichen vorstellen.

Für mich sehen die ausgefransten Profilkanten irgendwie nach einem Problem mit der Gummimischung aus. Die Sommerräder zeigen absolut keinerlei solche Probleme und die Winterräder am vorherigen E91 (Bridgestone) haben auch nicht so ausgesehen (alles bei gleichem Nutzungsprofil).

Zitat:

@jerau schrieb am 28. März 2016 um 20:30:34 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe im Herbst 2013 zusammen mit meinem F31 Neuwagen Winterräder (original BMW Komplettradsatz mit Pirelli Sotozero auf 397er Felge) geordert. Die Räder wurden jetzt 3 Winter gefahren und dabei wirklich wenig gefahren (der F31 hat jetzt insgesamt bissl über 20000 km weg). Beim jetzigen Wechsel auf Sommerräder bin ich auf einen Riss in der Lauffläche aufmerksam geworden. OK, dieser kann durch eine Glasscherbe oder ähnliches verursacht wurden sein, aber das Abnutzungsbild besonders der Reifen auf der Vorderachse hat mich doch schockiert. So ein ausgefranztes oder "zerfressenes" Profilbild habe ich noch nicht erlebt. Dabei sind auch im Profilgrund (nennt man das so ?) komische kleine Risse zu finden.

Ich habe mal Bilder angehangen. Diese Reifen fahren ja sicher viele. Sieht das bei Euch auch so aus ? Selbst wenn ich die zwei von der Vorderachse ersetze, werde ich im nächsten Winter ein mulmiges Gefühl bei diesen Reifen haben. Reifengarantie müsste ja m.E. greifen, da der Reifensatz beim BMW Händler gekauft wurde. Restprofil ist noch so 6,5 mm. Aber vermutlich werde ich da nur den Riss geltend machen können.

Die Reifen waren sehr wenig Sonne ausgesetzt, denn mein Wagen steht zu Hause in der Garage und in der Firma in einer Tiefgarage.

:eek:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man auf 3 Jahre alte Reifen noch Garantie hat..

Wäre ja mehr als auf das komplette Fahrzeug..

Lasse mich da aber auch gerne belehren!

Themenstarteram 28. März 2016 um 21:17

Zitat:

@stellabella schrieb am 28. März 2016 um 21:11:19 Uhr:

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man auf 3 Jahre alte Reifen noch Garantie hat..

Wäre ja mehr als auf das komplette Fahrzeug..

Lasse mich da aber auch gerne belehren!

http://www.bmw.de/.../reifen.html

;)

Die Reifen werden im Herbst erst 3 Jahre.

Aber meine sind vor dem 01.09.2014 gekauft. Also fällt Reifengarantie weg. :mad:

Ok.. Überzeugt..

Themenstarteram 28. März 2016 um 21:21

Jo, gilt aber leider doch nicht für mich. Erst ab Kaufdatum 01.09.2014.

Ja, man sollte immer bis zum Ende lesen :-//

Die Reifen sehen aus, als hätten sie eine Scherbe gesehen und eine hohe thermische Einwirkung erfahren. Das kann von einer richtig starken Bremsung kommen. Oder man hat ganz langsam etwas sehr heißes überfahren, das vielleicht noch am Reifen geklebt hat.

Hier mal ein paar Bilder von meinen Pireli Sottozero mit DOT 42. Woche 2012 zum Vergleich. Das Bild stammt von einem Reifen an der Hinterachse. Aber vorne sehen die genauso aus. Die haben ca. 35.000 km runter. Ob ich sie noch mal einen Winter nutze, muss ich mir noch überlegen. Ich habe heute auf die Sommerräder gewechselt. Und ich habe mich danach gesehnt. Ein alter Runflat-Reifen macht einfach keinen Spaß. Abrollgeräusche ...

Pirelli Sottozero DOT 4212
Pirelli Sottozero DOT 4212
Pirelli Sottozero DOT 4212
+1
Themenstarteram 28. März 2016 um 21:44

Danke für die Bilder F30328i. Die Abrollgeräusche meine zerfransten Reifen haben auch stark zugenommen. Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, dann scheint mit meinen tatsächlich etwas nicht zu stimmen. Es sind beide Reifen der Vorderachse so zerfressen. Hinten sehen sie eigentlich noch normal aus. Starke Bremsung gab es keine. Die Winterräder sehen fast nur Stadtfahrten zur Arbeit und zurück. Nach jedem Winter tausche ich die Räder (hinten nach vorne und umgekehrt). Die betroffenen Räder sind also zwei Winter vorne gefahren. Profiltiefe ist bei allen vier Rädern gleich.

Da du keine Garantie hast, fahr lieber gleich zum kompetenten Reifendealer. Die sehen täglich reifen und können das wahrscheinlich besser beurteilen.

Meine sehen wohl so aus wie die von F30328i. Nur mehr Profil. Aber ich mach dann demnächst auch mal Fotos.

Zitat:

@jerau schrieb am 28. März 2016 um 21:44:44 Uhr:

Danke für die Bilder F30328i. Die Abrollgeräusche meine zerfransten Reifen haben auch stark zugenommen. Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, dann scheint mit meinen tatsächlich etwas nicht zu stimmen. Es sind beide Reifen der Vorderachse so zerfressen. Hinten sehen sie eigentlich noch normal aus. Starke Bremsung gab es keine. Die Winterräder sehen fast nur Stadtfahrten zur Arbeit und zurück. Nach jedem Winter tausche ich die Räder (hinten nach vorne und umgekehrt). Die betroffenen Räder sind also zwei Winter vorne gefahren. Profiltiefe ist bei allen vier Rädern gleich.

Ggf. könnte es teilweise von den Stadtfahrten mit dem ständigen Losfahren und Stoppen kommen. Das ist schlimmer als ständig bei hoher Geschwindigkeit zu fahren.

Und das eine kommt eher von einer Scherbe oder sowas....

Zitat:

@afis schrieb am 28. März 2016 um 22:47:58 Uhr:

Zitat:

@jerau schrieb am 28. März 2016 um 21:44:44 Uhr:

Danke für die Bilder F30328i. Die Abrollgeräusche meine zerfransten Reifen haben auch stark zugenommen. Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, dann scheint mit meinen tatsächlich etwas nicht zu stimmen. Es sind beide Reifen der Vorderachse so zerfressen. Hinten sehen sie eigentlich noch normal aus. Starke Bremsung gab es keine. Die Winterräder sehen fast nur Stadtfahrten zur Arbeit und zurück. Nach jedem Winter tausche ich die Räder (hinten nach vorne und umgekehrt). Die betroffenen Räder sind also zwei Winter vorne gefahren. Profiltiefe ist bei allen vier Rädern gleich.

Ggf. könnte es teilweise von den Stadtfahrten mit dem ständigen Losfahren und Stoppen kommen. Das ist schlimmer als ständig bei hoher Geschwindigkeit zu fahren.

...

Dann sähen meine Reifen auch so aus. Ich fahre in München seit 76000 km nur Stop & Go.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Meine Pirelli Sottozero lösen sich auf ?