ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mein Auto 320i (E46) 150 PS, Bj. 8/2000 360tsd.km. E5 oder E10 fahren?

Mein Auto 320i (E46) 150 PS, Bj. 8/2000 360tsd.km. E5 oder E10 fahren?

BMW 3er E46
Themenstarteram 7. März 2021 um 11:20

Aufgrund der Preisentwicklung bei Benzin überlege ich von E5 auf E10 umzusteigen. Habe von BMW vor Jahren schon eine schriftliche Anfrage gestellt. Genehmigung wurde auch erteilt und ich habe immer mal so oder so getankt.Da war der Preisunterschied aber nur 2 ct.

Jetzt, wo der preisliche Unterschied bei den meisten Tankstellen 6ct. beträgt, überlege ich einen Total-Umstieg auf E10.

Was halten die EXPERTEN davon?

Ähnliche Themen
40 Antworten

Den Chef nach einer Lohnerhöhung fragen und Super Plus rein

Dazu gibt es doch bereits reichlich Beiträge.

Meine Meinung ist, dass es sich auch aus Kostengründen nicht rentiert.

Mein 330 bekommt seit 5 Jahren nix anderes. E10 ist klopfstabiler und generell nicht schlecht für den Motor...

Die letzte Antwort teile ich nicht.

E10 steht weiter in Verdacht dem Motor zu schaden. Einfach mal googeln. Da findet sich einiges zu.

Hallo

 

Ich tanke schon seit Jahren e10 in meinem 330i Touring, habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht, der Verbrauch liegt bei etwa 9l/100km ;)

 

Gruß Stormy

Ich tanke auch E10 (nicht mit meinem E46, der ist Diesel).

Ist einfach besser für die Umwelt. Nachteile hat es keine. Alle Horrormärchen, die man liest, sind wissenschaftlich völlig unbegründet.

Zitat:

@400.000km schrieb am 7. März 2021 um 12:33:15 Uhr:

Ich tanke auch E10 (nicht mit meinem E46, der ist Diesel).

Ist einfach besser für die Umwelt. Nachteile hat es keine. Alle Horrormärchen, die man liest, sind wissenschaftlich völlig unbegründet.

Hej,

endlich noch ein selbstverkannter Wissenschaftler.

Als das " E" aufkam, gab es genug Beiträge, Ergebnisse durch Untersuchungen mit Praxis Erfahrungen.

Von Fz. Haltern der Auto Branche und auch der Politik.

 

Nur die schlaueren können das ignorieren.

Das alles ist ca. 20 Jahre her, wie auch viele PKW dieser Zeit, der Herstellung.

Themenstarteram 7. März 2021 um 15:20

Zitat:

@Oetteken schrieb am 7. März 2021 um 12:37:29 Uhr:

https://www.adac.de/.../

Danke, Herr Oetteken! War sehr hilfreich. Ich fühle mich jetzt auf der sicheren Seite.

Zitat:

@400.000km schrieb am 7. März 2021 um 12:33:15 Uhr:

Ich tanke auch E10 (nicht mit meinem E46, der ist Diesel).

Ist einfach besser für die Umwelt. Nachteile hat es keine. Alle Horrormärchen, die man liest, sind wissenschaftlich völlig unbegründet.

Bitte informieren:

Klick

Ab 2:55 gehts um den Umweltaspekt,Irrtum Nr.4.

 

Greetz

Cap

Dein Wagen hat eine map für 98oktan und eine für 91oktan im Steuergerät somit kannste beides fahren aber den Leistungsunterschied Spürt man deutlich.

Zitat:

@Philyk8 schrieb am 7. März 2021 um 16:26:13 Uhr:

Dein Wagen hat eine map für 98oktan und eine für 91oktan im Steuergerät somit kannste beides fahren aber den Leistungsunterschied Spürt man deutlich.

Da kann ich nur zustimmen. Mir ist sogar noch aufgefallen das der Motor anders klingt und das nicht nur mir.

Zitat:

 

Bitte informieren:

Klick

Ab 2:55 gehts um den Umweltaspekt,Irrtum Nr.4.

Bist Du jetzt dafür oder dagegen? Auch in Deinen Video wird ja eindeutig gesagt, dass E10 umweltfreundlicher ist.

Zitat:

@CaptainFuture01 schrieb am 7. März 2021 um 15:38:31 Uhr:

Zitat:

@400.000km schrieb am 7. März 2021 um 12:33:15 Uhr:

Ich tanke auch E10 (nicht mit meinem E46, der ist Diesel).

Ist einfach besser für die Umwelt. Nachteile hat es keine. Alle Horrormärchen, die man liest, sind wissenschaftlich völlig unbegründet.

Bitte informieren:

Klick

Ab 2:55 gehts um den Umweltaspekt,Irrtum Nr.4.

 

Greetz

Cap

Ich weiß nicht, der redet ja wieder viel wenn der Tag lang ist. Und beispielsweise beim Thema Mazda X redet er von Oktanzahl von Ethanol und eigentlich hätte er Flammgeschwindigkeit, Verdampfungsenthalpie nennen müssen.

Und auch das ist der Grund, warum auch seine reine Betrachtung von Energiedichte zu Verbrauch nicht funktioniert.

Aber immerhin wankt er ja langsam von seiner E10 Ablehnung langsam in die Mitte. Nur fachlich könnte er noch eins draufpacken.

Und zum Thema Aktivkohlefilter, wie schrieb BMW Motorrad. Thema kennen wir, seit Jahren sind unsere Filter auf E27 geprüft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mein Auto 320i (E46) 150 PS, Bj. 8/2000 360tsd.km. E5 oder E10 fahren?