ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Media-In Interface im Zubehör, aber ohne DIN-Schacht

Media-In Interface im Zubehör, aber ohne DIN-Schacht

Themenstarteram 29. Dezember 2009 um 8:48

Morgen,

hab vor in meinem Golf das Media-in Interface nachzurüsten.

Hab auch die anderen Themen dazu gelesen, ich wollte mal wissen ob es das Interface auch im Zubehör ( also billiger als bei VW ) gibt, wobei ich die Handschuhfachlösung bevorzuge, da ich auch keine Mittelarmlehne habe.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wenn du doch gelesen hast -wo-was-steht-

warum machst du dann hier einen neuen Thread auf?

Und wenns dir hilft, auch ich werde media-in nachrüsten

aus besagtem Grund

Themenstarteram 29. Dezember 2009 um 9:17

ja, da hast du natürlich recht.

Bestellt du das Interface denn direkt bei VW oder hast du eine andere / billigere Bezugsquelle?

Entweder hole ich es in Wob im Shop

oder bei meinem :) wo ich nette % und Punkte bekomme

hallo, wer kennt den unterschied Media Interface 5N0035342E und 5N0035342F ? beide sind aktuell grade.

 

mit E hat SW 210 und mit F hat 546

 

hallo, wer kennt den unterschied Media Interface 5N0035342E und 5N0035342F ? beide sind aktuell grade.

 

mit E hat SW 210 und mit F hat 546

 

 

 

hallo, wer kennt den unterschied Media Interface 5N0035342E und 5N0035342F ? beide sind aktuell grade.

 

mit E hat SW 210 und mit F hat 546

 

werden beide bei golf 6 verbaut ? ich glaube keiner kennt die unterschiede. auch die SW sind ganz verschiedene. was kann der eine was der andere nicht kann ????

 

am 31. August 2013 um 5:55

Das ist ganz einfach so, dass die E-Version durch die F-Version ersetzt wurde!!

Beim Händler wird man diese E-Version auch dann nicht mehr kaufen können! Der sieht dann in seinem ETKA, dass das Teil durch das F-Teil ersetzt wurde...

Aktuell ist immer nur die mit dem höchsten Buchstaben!

Entdeckt man in der F-Version einen Fehler, oder führt neue Features ein, dann gibt es bald eine G-Version....

So Long...

wenn du etka hast dann siehst du dass 5N0035342E und 5N0035342f aktuell sind. die 5N0035342E wurde garnicht ersetzt durch 5N0035342F.

5N0035342C dann war D und nun ist E aktuell.

F auch aktuell ab 1.7.2012 fahrzeuge

am 1. September 2013 um 0:20

Das gibt es normalerweise nicht, dass für ein und dasselbe Fahrzeug zwei verschiedene Steuergeräte verfügbar sind. Nur, wenn sie sich in den Funktionen unterscheiden. Doch dann haben die i.d.R. auch unterschiedliche Teilenummern. Der Index hintendran (der Buchstabe) gibt normalerweise nur die Revision an.

So Long...

Zitat:

Original geschrieben von Triumph BGH 125

Das gibt es normalerweise nicht, dass für ein und dasselbe Fahrzeug zwei verschiedene Steuergeräte verfügbar sind. Nur, wenn sie sich in den Funktionen unterscheiden. Doch dann haben die i.d.R. auch unterschiedliche Teilenummern. Der Index hintendran (der Buchstabe) gibt normalerweise nur die Revision an.

Doch das gibts. Natürlich nicht für ein und dasselbe Fahrzeug, sondern für das gleichen Modell abhängig vom Modelljahr. Es wird kein Ersatzteil verbaut, das älter ist als das ab Werk verbaute - daher darf beim MJ2012 nur Index F verbaut werden.

Die älteren bekommen vermutlich noch Index E bis die Lagerbestände weg sind, dann wird E durch F ersetzt.

vg, Johannes

die 5N0035342G version ist nun auch raus. aber ersetzt trotzdem nicht die E und F version.

ich denke mal ist für golf 7 die G version und wird nicht bei Golf 6 funktionieren

Zitat:

Original geschrieben von fahndung

ich denke mal ist für golf 7 die G version und wird nicht bei Golf 6 funktionieren

Der Golf 7 steht auf einer neuen Plattform und teilt sich kaum Komponenten mit den alten PQ35-Fahrzeugen, insbesondere nicht aus dem Elektronik und Infotainment-Bereich. Da gibt es neue Lösungen und das Media-In funktioniert anders.

Aber es gibt ja noch genug Fahrzeuge, die dem Golf 6 technisch sehr ähnlich sind (Sharan, Touran, Tiguan, Beetle, uvm.), weshalb es die entsprechenden Teile schon noch gibt.

vg, Johannes

am 2. September 2013 um 2:33

Es gab 2009, das Jahr, in den der Golf 6 fällt (ab 10/2008), einen gewaltigen Umbruch: Da ist bei vielen VWs das Komfortsteuergerät (46) entfallen, und die Funktionen sind in das Bordnetzsteuergerät gewandert.

Deswegen ist sogar genau bei diesem Modell die FIN entscheidend, welches Media-In Steuergerät verwendet werden soll/muss. Mit Resteverwertung hat das eher weniger zu tun, sondern eher damit, dass die Media-In dann möglicherweise versucht, mit einer Adresse zu kommunizieren, die es bei dem Fahrzeug gar nicht mehr gibt...

Dann gibt es natürlich mehrere Steuergeräte, nämlich das von der ersten FIN bis zu der der Umstellung, und das für die Zeit danach.

Deswegen haben sich genau in diesem Jahr auch alle Programmierungen, wie z.B. das immer sehr begehrte Tag-Fahrlicht Nordamerika, etc. geändert.

Das interessante dabei ist, daß z.B. das VCDS dieses Steuergerät sogar bei Fahrzeugen, bei denen es gar nicht mehr existiert, beim Vollscan immer noch anzeigt... Deshalb sieht es sogar der etwas erfahrenere Programmierer gar nicht auf den ersten Blick, dass es dieses Steuergerät gar nicht mehr gibt!

So Long...

Das Media-In kommuniziert nicht mit dem Bordnetzsteuergerät, sodass egal ist ob man es in einem Golf 5 oder Golf 6 verbaut (deiner Schilderung stimme ich so direkt auch nicht zu, da nicht bei irgendwelchen Fahrzeugen auf einmal von Bordnetz- und Komfortsteuergerät auf BCM umgestellt wurde, das geschah meist im Rahmen von Facelifts).

Das Steuergerät wird nur in der Gateway-Verbauliste angezeigt, da die entsprechende Adresse aus Kompatibilitätsgründen noch vorhanden ist (entsprechende Anfragen nimmt dann das BCM entgegen).

Deine Aussagen sind nicht völlig falsch, wenn wir über das BCM reden würden, hättest du ja Recht. Aber mit dem Media-In hat das alles nichts zu tun, das ist lediglich abhängig von der Radiogeneration und wenn es ein Touran aus 2007 mit RNS510 ist, dann kann man auch dort das Media-In aus dem Golf 6 verbauen.

Einen Umbruch gab es in der Tat mal (evtl. war das sogar von E zu F), aber was sich da geändert hat weiß man nicht und dass die Geräte in älteren Fahrzeugen nicht mehr funktionieren glaube ich auch fast nicht.

vg, Johannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Media-In Interface im Zubehör, aber ohne DIN-Schacht