ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Mbux - Erwartungen / Erfahrungen / Probleme

Mbux - Erwartungen / Erfahrungen / Probleme

Mercedes
Themenstarteram 21. April 2019 um 8:15

Guten morgen zusammen,

Ich möchte den Thread hier ins Leben rufen für die Zukünftigen Besitzer der neuen GLE/GLS Reihe.

Selber besitzen wir aktuell aus dem Hause Daimler nur einen W177, seit 7 Monaten.

Interessant wären aber die Erfahrungen speziell über Mbux in der höheren Fahrzeug Klasse.

Denn beim w177 ist die beworbene "Connectivity" eher schlecht als recht.

"Over The Air Updates" welche für Mbux in jedem Blog/Review beworben wurden, Ja das waren schöne Werbeversprechen :D , mehr aber auch nicht.

"Manuelle Karten Updates im Me Portal" sind seit Wochen kaum erreichbar, und immer Down.

"Profile" werden gar nicht erst gesynced, toll wenn mehrere das Fahrzeug nutzen und alles im Profil hinterlegt ist :) :D

"Mercedes Me" ist auf dem Stand der 90er Jahre, eine Firma wie Daimler das sie keine stabilen vernünftigen Server besitzen oder hosten das ist so peinlich das man es kaum aussprechen will.

Die Werkstätten sind komplett überfordert mit dem Thema, verschiedene Versionen, gibt es Updates ja oder nein!?

Manchmal glaube ich das man nicht mal bei Daimler in Berlin weiss was es gibt und was nicht....

Wie wichtig ist dem GLE / GLS Besitzer denn das Mbux?

Ich denke die Kundschaft wird eher im gehobenen Alter anzufinden sein.

War Mbux für euch Kaufentscheident?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. Mai 2019 um 6:58

Ist doch auch eine Innovation

Kabellos laden, per Sprachsteuerung steuern, und das Handy zusätzlich mit nem Kabel verbinden :D

Das beste oder nichts

505 weitere Antworten
Ähnliche Themen
505 Antworten

Zitat:

@softtom schrieb am 28. September 2019 um 19:32:37 Uhr:

Zitat:

@Concorde1980 schrieb am 28. September 2019 um 12:18:16 Uhr:

Mir gehts primär darum, nicht immer mein Telefon reinstecken zu müssen. Klang Und Bedienung via BT Streaming für mich nicht mehr zeitgemäß.

Deshalb Tital+ vodafone zumindest einen Test wert...

Kann ich empfehlen. Habe Seit einem Monat Vodafone und Tidal aktiviert und es funktioniert bestens.

Kannst du dann Tidal auch per "HEy Mercedes, spiele Album von..." steuern?

Zitat:

@Concorde1980 schrieb am 1. Oktober 2019 um 10:39:25 Uhr:

Zitat:

@softtom schrieb am 28. September 2019 um 19:32:37 Uhr:

 

Kann ich empfehlen. Habe Seit einem Monat Vodafone und Tidal aktiviert und es funktioniert bestens.

Kannst du dann Tidal auch per "HEy Mercedes, spiele Album von..." steuern?

Hmm, gute Frage. Hatte bisher noch nicht das Bedürfnis. Probiere ich morgen mal aus...

Internet im Auto - ist dies etwas sinnvolles? hattes noch nie....

es gibt ein FreeTrail hier in der Schweiz von 4 Wochen....

Erfahrungen? oder soll ichs gleich sein lassen?

Zitat:

@timbo1908 schrieb am 2. Oktober 2019 um 12:06:19 Uhr:

Internet im Auto - ist dies etwas sinnvolles? hattes noch nie....

es gibt ein FreeTrail hier in der Schweiz von 4 Wochen....

Erfahrungen? oder soll ichs gleich sein lassen?

Also ehrlich gesagt, ich möchte es nicht vermissen wollen...zum einen ist die Klangqualität einfach 1A und zum anderen bin ich viel in Kroatien unterwegs und da kannst du über das Internet Radio deine Radiosender aus der Heimat in voller Qualität hören (wenn es dein Radiosender anbietet)...

Wenn ich in Österreich unterwegs bin, dann höre ich oft kroatisches Radio um meine Sprachkenntnisse einwenig aufzubessern...Vom Internetradio her sind die Kroaten besser unterwegs als die Österreicher...

Aha...habe gerade gelesen, dass du das Internet im Auto meinst...kommt darauf an ob du viel Daten streamst...kannst im Auto einen Hotspot einrichten und deine Mitfahrer können darauf zugreifen...Mein ältester Sohn verwendet das auch immer auf langen Urlaubsfahrten wenn ihm langweilig ist zum Benutzen des Ipads um Filme zu streamen...

Zitat:

@softtom schrieb am 1. Oktober 2019 um 20:45:12 Uhr:

Zitat:

@Concorde1980 schrieb am 1. Oktober 2019 um 10:39:25 Uhr:

 

Kannst du dann Tidal auch per "HEy Mercedes, spiele Album von..." steuern?

Hmm, gute Frage. Hatte bisher noch nicht das Bedürfnis. Probiere ich morgen mal aus...

Also ich habe jetzt ein wenig mit "Hey Mercedes" gespielt.

Einzelne Titel ("Spiele Sido, Pyramide") oder ganze Playlists der Künstler, funktioniert einwandfrei. Ein einzelnes Album habe ich nicht geschafft, aber da fehlt mir noch der "richtige" Befehl.

Hatte zuerst das 4 Wochen Trial und jetzt das Jahrespaket von Vodafone.

Bin ziemlich positiv überrascht.

Zitat:

@softtom schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:14:22 Uhr:

Zitat:

@softtom schrieb am 1. Oktober 2019 um 20:45:12 Uhr:

 

Hmm, gute Frage. Hatte bisher noch nicht das Bedürfnis. Probiere ich morgen mal aus...

Also ich habe jetzt ein wenig mit "Hey Mercedes" gespielt.

Einzelne Titel ("Spiele Sido, Pyramide") oder ganze Playlists der Künstler, funktioniert einwandfrei. Ein einzelnes Album habe ich nicht geschafft, aber da fehlt mir noch der "richtige" Befehl.

Hatte zuerst das 4 Wochen Trial und jetzt das Jahrespaket von Vodafone.

Bin ziemlich positiv überrascht.

Sehr cool! Fahre jetzt seit 4 Jahren mit Carplay und habe mich an die Sprachsteuerung für Musik gewöhnt.

Ausser Alben abspielen. Das habe ich da auch nicht hinbekommen! :D

Playlists hat allerdings geklappt!

Zitat:

@softtom schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:14:22 Uhr:

 

Also ich habe jetzt ein wenig mit "Hey Mercedes" gespielt.

Einzelne Titel ("Spiele Sido, Pyramide") oder ganze Playlists der Künstler, funktioniert einwandfrei. Ein einzelnes Album habe ich nicht geschafft, aber da fehlt mir noch der "richtige" Befehl.

Hatte zuerst das 4 Wochen Trial und jetzt das Jahrespaket von Vodafone.

Bin ziemlich positiv überrascht.

Kannst du irgendwelche Angaben zum Datenverbrauch machen?

Ich finde online nicht mal die Kosten bei Vodafone. Verrückt. Im A-Klasse Forum steht 100 Euro für 50GB. Finde ich nicht so schlimm. man muss Tidal ja nicht über die höchste Qualitätsstufe betreiben. Dann kostet Tidal ja schon 24 Euro im Monat.

In meinem Volvo mit B&W Anlage höre ich kaum einen Unterschied bei meiner Musik.

Kann mir nicht vorstellen, dass hier jemand unterhalb des großen Burmester damit Probleme bekommen sollte.

Zitat:

@Dampfrad11 schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:37:13 Uhr:

Zitat:

@softtom schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:14:22 Uhr:

 

Also ich habe jetzt ein wenig mit "Hey Mercedes" gespielt.

Einzelne Titel ("Spiele Sido, Pyramide") oder ganze Playlists der Künstler, funktioniert einwandfrei. Ein einzelnes Album habe ich nicht geschafft, aber da fehlt mir noch der "richtige" Befehl.

Hatte zuerst das 4 Wochen Trial und jetzt das Jahrespaket von Vodafone.

Bin ziemlich positiv überrascht.

Kannst du irgendwelche Angaben zum Datenverbrauch machen?

Habe in 25 Tagen 1 Gigabyte von 50 GB verbraucht. Tidal (aber nur sporadisch genutzt) und Hotspot für mein Handy. Kann also noch ein wenig zulegen.. :)

Zitat:

@Concorde1980 schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:48:09 Uhr:

Ich finde online nicht mal die Kosten bei Vodafone. Verrückt. Im A-Klasse Forum steht 100 Euro für 50GB. Finde ich nicht so schlimm. man muss Tidal ja nicht über die höchste Qualitätsstufe betreiben. Dann kostet Tidal ja schon 24 Euro im Monat.

In meinem Volvo mit B&W Anlage höre ich kaum einen Unterschied bei meiner Musik.

Kann mir nicht vorstellen, dass hier jemand unterhalb des großen Burmester damit Probleme bekommen sollte.

Du musst Dich hier anmelden: https://internetinthecar.vodafone.com

Dann kannst Du die 4-wöchige Testphase starten und im Anschluss eines der Pakete zukaufen.

 

Monatspaket, 10 GB Highspeed im Fahrzeug € 19,99

Jahrespaket 50 GB Highspeed im Fahrzeug € 99,99

 

Zitat:

@softtom schrieb am 2. Oktober 2019 um 20:04:56 Uhr:

Zitat:

@Dampfrad11 schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:37:13 Uhr:

 

Kannst du irgendwelche Angaben zum Datenverbrauch machen?

Habe in 25 Tagen 1 Gigabyte von 50 GB verbraucht. Tidal (aber nur sporadisch genutzt) und Hotspot für mein Handy. Kann also noch ein wenig zulegen.. :)

nun noch etwas genauer: Heute 2 Std. Tidal = 0,4 GB

Danke! Kannst Du eigentlich auch auf der Festplatte speichern?

Zitat:

@Concorde1980 schrieb am 3. Oktober 2019 um 19:07:11 Uhr:

Danke! Kannst Du eigentlich auch auf der Festplatte speichern?

Welche Festplatte ? :confused:

Äh. Dachte der GLE hat ne Festplatte?

Zitat:

@softtom schrieb am 3. Oktober 2019 um 18:58:29 Uhr:

 

nun noch etwas genauer: Heute 2 Std. Tidal = 0,4 GB

Dank Dir!

Also eine Stunde ca. 200 MB. Mal angenommen man hört jeden Tag eine Stunde, dann wären das im Jahr 73 GB. Für mich sollten dann die 50 GB im Jahr hinkommen - Fahre ja nicht jeden Tag und höre ja auch mal Radio oder zumindest bis jetzt per Stream vom Handy...

Teuer finde € 100 für 50 GB trotzdem! Wenn es dann super funktioniert - OK! Falls allerdings nicht... :mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Mbux - Erwartungen / Erfahrungen / Probleme