ForumMk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk4
  7. Mal wieder ein neuer Fehler im Convers

Mal wieder ein neuer Fehler im Convers

Themenstarteram 13. März 2009 um 16:35

Ja, ja...für alle diejenigen die es nicht lesen wollen bitte gleich den Beitrag wieder verlassen.

Mich nerven diese 9x klugen Abwatschungen so mancher User hier, aber ich hab mir die Fehler an meiner Karre weder gewünscht, noch diese lt. Aufpreisliste bestellt. Fakt ist nun aber leider auch, dass sich mein Auto fast wöchentlich neue Späße mit mir ausdenkt und da kann ich leider nix dazu.

 

Zum Thema:

 

Ich fahr heute mit Navigation und da viel mir ein, dass doch im Convers eigentlich auch mal ein Navipfeil zu sehen war?

Richtig, da gab es unter dem Menüpunkt Anzeige-> Konfiguration den Eintrag -> NavInfo.

Ist aber nicht mehr da, da steht nur noch der Eintrag zur Hilfe.

Steht so auch in der BDA auf Seite103 und 105.

 

Nun, schaut auf das angehängte Foto. Der Eintrag ist überhaupt nicht mehr vorhanden und die Naviinfos im Converse sind auch flügge geworden.

Motor an/aus bringt auch nix, der Menüeintrag wurde wohl von Scotty rausgebeamt.

 

Man, man...ich kann nur hoffen das die Geschichte mit der Wandlung nicht mehr so ewig dauert. So viele Montage gibt es gar nicht, wie man ein einziges Fahrzeug als Montagsauto bezeichnen kann.

 

 

Ähnliche Themen
33 Antworten
am 13. März 2009 um 16:59

Du kannst einem wirklich leid tun. Ich glaube du hast das Montags-Modell des Jahrhunderts geliefert bekommen.

Mein Beileid! :(

Das ist ja schräg, dass da einfach Einträge aus den Menüs verschwinden.

Kann man eventuell im Navi selber auch noch etwas konfigurieren? Vielleicht ist ja irgendwann mal etwas verstellt worden, oder ist z.B. durch einen Spannungsabfall oder so auf irgendeine Grundeinstellung gegangen.

Themenstarteram 13. März 2009 um 23:12

Nein, am Navi selbst kann man nix ändern, zumindest nicht um den verschwundenen Menüeintrag wieder herzustellen.

Aber ich hab diverse komische Erscheinungen dieser Art.

Manchmal erscheinen die MP3 Tags im Convers, im Navi steht aber ausser der Titelnummer nichts.

Aus/Ein - dann gehts wieder. Dann friert mal die Kartendarstellung ein, oder das DVD Laufwerk läuft volle Kanne, obwohl Navi und Zündung aus ist.

Sobald das Navi eine Route berechnet, springt die MP3 Wiedergabe von CD. Das passiert auch beim losfahren ohne aktiviertes Navi, weil es automatisch die Sprachdateien von DVD lädt. In diesem Moment scheint das NX überlastet zu sein und das war mit dem ersten Navi sogar noch extremer. (Ich hab schon das 2. drin)

Bei jedem 6-8 Start bleibt das Navi bei der Meldung "CD wird geprüft" stehen und dagegen hilft dann nur das Auto für ne halbe Stunde stehen zu lassen. Nicht einmal CD raus/rein ändert daran etwas.

Diese ganze Späße hab ich zum Glück auf Foto und Video.

Bis zum ersten Update meines Convers (damals die Momentanverbrauchsanzeige), war auch der Menüeintrag zum Uhrzeit einstellen grau - also nicht aktiv. Uhr stellen ging dann nur über das Navi.

Naja, abwarten. Bis zum Urlaub im Sommer werde ich hoffentlich einen gewandelten Mondeo hier stehen haben.

So geht das nicht mehr weiter.

Späßchen wie auf dem angehängten Bild registriert man in der Summe schon nicht mal mehr als sonderlich störend. Man weiß ja ned auf welchen Fehler man sich mehr konzentrieren bzw. am meisten aufregen sollte.

 

Unglaublich - mittlerweile kann ich Dich gut verstehen.

Da bin ich richtig froh, dass meiner, bis auf ein leichtes Knistergeräusch in der B-Säule, fehlerfrei ist. Ich habe allerdings auch kein Navi und kein Convers+.

Ich drück die Daumen.

Hab auch noch was zum Converse+ beizusteuern. War aber nach Aus- und wieder Einschalten des Motors weg

am 23. März 2009 um 13:19

kann es sein, dass diese Convers Ausfälle nur Modelle aus 2007 und frühe 2008'er betrifft? Wenn ich die Beiträge der betroffenen anschaue, sind das meistens "ältere" Ausführungen.

Bekomme meinen am Donnerstag und hoffe ja nicht, dass ich mich mit solchen Sachen rumärgern muss.

ne... ich hatte es bisher einmal (10/2008)

Meiner ist Zulassung 08/08

Themenstarteram 23. März 2009 um 14:35

Da brauchst Du im Augenblick jedenfalls keine Sorge zu haben.

2009er haben bereits wieder eine neuere Software, aber...dazu fehlen natürlich noch Langzeiterfahrungswerte;)

2008er mit dem Softwarstand:

Rom Level CC

NVM Target Rom 0906

NVM Eeprom LvL CC

klagen vereinzelt ebenfalls über verschwundene Menüpunkte, die nach einem Neustart aber wieder vorhanden sind.

Bei mir ist das Navimenü jedoch dauerhaft verschwunden und kommt nicht wieder.

Wenn geht fahre ich inzwischen mit dem Citroen meiner Frau und ärgere mich mit diesem Auto nicht mehr rum.

am 23. März 2009 um 15:06

Na da bin ich ja vorerst beruhigt. Würde mich natürlich sofort melden, wenn sowas bei mir auftreten würde.

am 11. April 2009 um 16:09

Zitat:

Original geschrieben von autis

Hab auch noch was zum Converse+ beizusteuern. War aber nach Aus- und wieder Einschalten des Motors weg

Hallo Allerseits,

hatte heute auch den Fehler, dass das Convers+ lediglich "Einstellungen" und "Bordcomputer" angezeigt hat.

Habe einen 2009er! Die neue Software scheint also noch immer nicht fehlerfrei zu arbeiten.

Also meiner ist Baudatum 09.2007 und hatte bis zum heutigen Tage keine Probs mit Convers+.

Zitat:

Hallo Allerseits,

hatte heute auch den Fehler, dass das Convers+ lediglich "Einstellungen" und "Bordcomputer" angezeigt hat.

genau das habe ich heute auch so. auch die sprachsteuerung geht nicht.

weiss jemand, welche sicherung das radio hat?????????

Hallo,

 

habt Ihr mal versucht, Batterie abklemmen? Danach 5 Min warten, dann wieder anklemmen, Fensterheber einlernen und Key Code beim Radio neu eingeben.:rolleyes:

 

Bei mir hat es bis jetzt immer geholfen, 1 x bei "Reifendruck Überwachung gestört" und 1x mit den "Menuepunkten" wir hier beschrieben. Danach hatte ich meist ein halbes Jahr Ruhe.;)

 

Ich drück mal die Daumen, vielleicht klappt es bei Euch auch. :confused:

 

Na, dann weiterhin allzeit gute Fahrt !!

 

Gruß Panther Black

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk4
  7. Mal wieder ein neuer Fehler im Convers