ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Mängel und Probleme beim W177

Mängel und Probleme beim W177

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 7. März 2018 um 19:59

Auch wenn es noch eine Weile dauert bis die ersten „richtigen“ Kundenfahrzeuge ausgeliefert werden, benötigt es eventuell diesen Thread.

 

Natürlich hoffe ich, dass hier so wenig wie nötig geschrieben wird und jeder vollkommen zufrieden mit seinem neuen Benz wird.

 

Bei manchen traten im W176 folgende Schwächen auf:

-Klappern und Knarzen

-Laute Windgeräusche

-Getriebeklappern

(-beim Vormopf empfanden manche das Fahrwerk zu hart)

 

—> Der W177 wird dies hoffentlich vollständig und bei jeden beheben

 

 

Anmerkung: Das hier soll kein Mecker, Nögler und Alles-schlecht-Reder Thread werden.

Ähnliche Themen
4552 Antworten

...2 Monate VOR Markteinführung wird dieser Thread gestartet. Hammer!

Die Preisliste knarzt derzeit noch, Farbauswahl unbefriedigend, kleinere Renault-Motoren fehlen noch,

die Federung zur Bestellung finde ich derzeit noch etwas hart.

Ich konfiguriere mal den Audi A3, wo ich da preislich lande.

:)

Ein Mängel Thread ist auch immer ein Nörgler Thread. Was denn sonst?

Themenstarteram 8. März 2018 um 7:24

Zitat:

@Manager2008 schrieb am 7. März 2018 um 23:39:10 Uhr:

Ein Mängel Thread ist auch immer ein Nörgler Thread. Was denn sonst?

Nicht unbedingt. Es kann ja konstruktiv was angemerkt werden (falls es was gäbe) wo man vielleicht Abhilfe schaffen kann.

 

Aber wenn ich rein von mir ausgehe, mein W176 Mopf hat keinerlei der oben genannten Probleme.

Trotzdem muss ich dir zum Teil recht geben, dass manche nur so nach Fehlern suchen, wo eigentlich gar keine sind.

Grüße SternSchlachtSchiff

Gestern konnte ich mir auf dem Genfer Autosalon ein erstes Bild machen:

MBUX ist gut gemacht, die Frage ist nur, ob man die vielen Funktionen/Möglichkeiten auch im Alltag nutzt.

Man sieht schon, dass an manchen Stellen wie Blinkerhebel, Fensterheberschalter, Türzuziehgriffe gespart wurde. Die Kunststoffe im Cokcpit machen einen hochwertigen Eindruck, obgleich mir die Perforation weniger gut gefällt.

Ein sehr großer Mangel ist der viel zu kleine 43 Liter Tank

Ich hatte gestern Gelegenheit, mir einen gut ausgestatteten A 200 mit AMG Paket anzuschauen. Wie auf zahlreichen Videos auf Youtube (habe wirklich sehr viele geschaut) gesehen, scheint die Einpassung des Handschuhfachdeckels nicht zu stimmen. Auch bei diesem Fahrzeug geht das Spaltmass beim Deckel gegen oben sehr weit auseinander. In gewissen Videos schien die obere linke Ecke fast schon abzustehen. Auch ist mir aufgefallen, dass die Knöpfe bei der Klimaanlage nicht bündig waren. Dies wurde auch in verschiedenen Videos bemängelt. Vereinzelte Knöpfe machten einen eher weniger soliden Eindruck beim Drücken. Ansonsten jedoch ein sehr gelungenes Auto meiner Meinung nach. Insbesondere die endlich modernisierte Bedienung hat mir sehr gut gefallen. Bildschirme sind gestochen scharf - tolle Sache. Würde mir aber bei über 60000 CHF für einen Kompakten wünschen, dass die erwähnten Fehler nicht auftauchen.

Zitat:

@leica312 schrieb am 29. April 2018 um 22:38:42 Uhr:

Ich hatte gestern Gelegenheit, mir einen gut ausgestatteten A 200 mit AMG Paket anzuschauen. Wie auf zahlreichen Videos auf Youtube (habe wirklich sehr viele geschaut) gesehen, scheint die Einpassung des Handschuhfachdeckels nicht zu stimmen. Auch bei diesem Fahrzeug geht das Spaltmass beim Deckel gegen oben sehr weit auseinander. In gewissen Videos schien die obere linke Ecke fast schon abzustehen. Auch ist mir aufgefallen, dass die Knöpfe bei der Klimaanlage nicht bündig waren. Dies wurde auch in verschiedenen Videos bemängelt. Vereinzelte Knöpfe machten einen eher weniger soliden Eindruck beim Drücken. Ansonsten jedoch ein sehr gelungenes Auto meiner Meinung nach. Insbesondere die endlich modernisierte Bedienung hat mir sehr gut gefallen. Bildschirme sind gestochen scharf - tolle Sache. Würde mir aber bei über 60000 CHF für einen Kompakten wünschen, dass die erwähnten Fehler nicht auftauchen.

Naja, bei allen Videos und den ausgestellten Autos handelt es sich noch um Vorserienmodelle.

Du kannst stark davon ausgehen, dass diese Ungenauigkeiten bei der Auslieferung beseitigt sind.

Na los machen wir die Kiste doch gleich mal runter, wäre doch gelacht wenn wir den nicht noch vor dem offiziellen Markstart in der Luft zerrissen bekommen :rolleyes:

Seht ihn euch doch erst mal an, ich finde das Auto klasse.

@marc.hoffmann

Das wäre wirklich super, das Auto wäre ideal, um zur Arbeit zu fahren. Falls die kommenden allradmodelle noch halbwegs bezahlbar sind, wäre dies definitiv eine Option!

.. in Spaltmaßen war/ist Mercedes immer schon schlechter gewesen als AUDI,

jedoch glaube ich .. das Mercedes von Jahr zu Jahr endlich besser wird,

mir gefällt die NEUE w177er A-Klasse ich richtig gut sogar sehr gut !

..aber man muss sich schon selbst ein Bild machen, finde ich,

bevor man anfängt rum zu mosern !!!

Spaltmaße hin oder her...Schau dir mal bei einem neuen Audi A3, z.B. bei meinem Nachbarn mal den hinteren Stoßfänger im Bereich der Parksensoren an. Das sieht aus wenn jemand die Sensoren mit Gewalt von innen nach aussen gedrückt hat, da der Stoßfänger rund um den Sensor verbeult aussieht. Mein Nachbar ist richtig am kotzen. Je nach Lichteinfall sieht man es entweder gar nicht oder richtig schlimm...

Spaltmaße sagen noch gar nichts über die La ngzeitqualität eines Autos aus. Der Golf 4, hatte super Spaltmaße und sah damals extrem solide aus genau wie die Konzernschwester Audi a3. In der Pannenstatistik waren sie jedoch nur biederer teurer Durchschnitt.

Sorry for the English, i am from Sweden.

I had the following issues with my A200 so far and i've had it for 3 Days.

Left headlight turned off while driving in night so only right side worked, i got error message saying the ILS system is not working, restarting the car solved it, but still it shouldn't not HAPPEN what if both went off? it were really dark outside.

The other issue is that i ordered the car with smartphone package which would give me carplay and Android auto, apparently Mercedes can't deliver the car with that at the moment due a issue so i did not get it in mine which is really pissing me off cause it's the only feature im really using Daily while driving.

Next is, sometimes when using the MBUX the media screen moves over to the left screen for a Quick 2-3 seconds and goes back to normal, this only happens when using Bluetooth audio.

Keyless Entry is also a bit wierd, when driving the car for like 20minutes and when im exiting the car about to touch the handle to lock it, it wont let me i have to use the car key… but if i drive the car for less lets say 5mins it lets me lock the car with the handle. Like really? who drives the car less than 5 minutes? I dont know if this is a issue or a feature but it's bothering me.

Today i also got a issue with the volym Control, it got stuck at like 30% volym i could not increase or decrease the volym in the car. i had to connect my Bluetooth audio to fix the issue. i dont know whats going on with this unfinished MBUX they have released in these cars.

I also have rattle/noise from the headlamp where the back mirror is placed, they have ordered new clips to replace them.

I really thought Mercedes could do better than this, MBUX is literally full of bugs and glitches it is a unfinished Product after using the car for a few Days.

this is not my first Mercedes i only owned Mercedes

I thought Mercedes could do better than this.

Deine Antwort
Ähnliche Themen