ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 Drivers Package Vmax?

M4 Drivers Package Vmax?

BMW M4
Themenstarteram 15. November 2014 um 20:22

Das M4 Drivers Package verschiebt die Vmax von 250km/h auf 280km/h. Hat jemand damit schon konkrete Erfahrungen gemacht? Ich habe das Drivers Package, komme aber bis jetzt maximal auf 291km/h :( Die 300 wollte ich schon in der Anzeige mal sehen. Wie sind Eure Erfahrungen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Blue346L schrieb am 18. November 2014 um 17:44:05 Uhr:

Zitat:

@DoozerMUC [url=http://www.motor-talk.de/.../m4-drivers-package-vmax-t5117886.html?...]schrieb am 18.

Aber Leute, ich hoffe ihr fahrt das nicht auf der Autobahn....

Wieso, wenns leer ist? Sind halt 300m statt 250m Bremsweg (verglichen mit 250km/h).

300 sind auf unseren Autobahnen überhaupt kein Problem solang der Verkehr es zulässt!

Mit dem richtigen Auto schafft man diese auch in kurzen Distanzen, Lücken...

Dauerhaftes fahren in den Geschwindigkeitsregionen sind aber eh nicht möglich und auch nicht ratsam!

Befremdlich finde ich aber trotzdem die BMW Politik alles bei 250 abzuriegeln! Wenigstens die M Modellen sollten sie von der Leine nehmen!

Auch wenn die wenigsten machen, ist halt das Gefühl das man könnte wenn man wollte von ausschlaggebender nichtzuunterschätzender Bedeutung;):D

 

 

81 weitere Antworten
Ähnliche Themen
81 Antworten
am 24. Juli 2017 um 19:42

Zitat:

@Carsten5577 schrieb am 24. Juli 2017 um 17:55:07 Uhr:

Du musst mal in Osten fahren, die haben Landstraßen, da bekommst im Comfortmodus noch nen Bandscheibenvorfall :-)

Dafür sind die Autobahnen in diese Richtung oftmals ein Traum!

Da hast recht:-) also die A7 war echt ein Traum zum hochballern ;-)

am 24. Juli 2017 um 22:53

das DP war für mich ein Muss ;)

der M3 fährt sich bei den 295 laut Tacho absolut Stressfrei ;)

wenn man schon einen Sportwagen fährt will man sich auf der AB nicht mit irgendwelchen gepimpten Gurken oder Pfirsichen rum ärgern :D

Wo gefühlte 90% der Autos die 250 km/h laufen

Der M3 hat auch das nötige Fahrwerk und die nötigen Bremsen für die Geschwindigkeiten ;)

@bmwdenni

Lustiger Schreiberling :)

Immer wieder interessant was für unterschiedliche Empfindungen manche haben. Es gibt nichts gegen das DP zu sagen, doch finde ich selten stellen wo ich diese Geschwindigkeit fahren kann, also in Bezug Großraum Stuttgart / Ludwigsburg / Heilbronn. Was ich bemerkt habe ist das sehr viele nur 200 fahren und fertig.

Die die du ansprichst kommen doch bei der Beschleunigung bis 250 auch nicht mehr richtig hinter ;-)

 

Ich bin auch etwas enttäuscht von dem eigenen Lager. Als ich zum Asphaltfieber gefahren bin, waren einige M4 oder M6 unterwegs, doch meist sind sie auf der rechten Spur geschlichen, vielleicht zu tief oder kein Geld für den Sprit. Enttäuschend.

Ein 1M aus der Schweiz war der einzige der mit mir mal über ne gewisse Strecke geheizt ist.

Ach ja , auf der Heimfahrt dann ein Porsche 911 GTS, aber da hatte ich Glück das er nicht schneller als 250 fahren wollte, da ich ja kein DP habe :-)

Ich glaube, es hat mehr mit Hirn als mit dem Geldbeutel zu tun. Es gibt einfach zu viele, die mit 140 mal schnell ausscheren ohne zu schauen. Ich würde es tagsüber auch nicht machen, hatte einmal mit 210 km/h schon Glück, weil einer nicht geschaut hat. Also ich teste sowas nur noch in der Nacht, wenn ich niemanden überholen muss.

Einfach mal Urlaub an der Ostsee machen und dann die Freiheiten der A20 genießen! :) meinetwegen auch nachts! Kann ich nur empfehlen. ;)

Also die A7 war auch mehr als leer Samstag morgens um 9 Uhr.

Meiner ist in Austin Yellow, vielleicht fällt der mehr im Rückspiegel auf :-)

Auf der A61 Gau-Bickelheim - Gensingen geht die Strecke 8 - 9 km geradeaus ohne Speedlimit, da kann man das DP mal an seine Grenzen bringen :D

Maps

Ist da nicht durchgehend 130???

Haha, ich sehe schon, es läuft auf ein M4 Treffen in der Nähe von Frankfurt hinaus... ;)

Finde das DP ein tolles Gimmick, aber wirklich gebraucht hätte ich es nicht, wenn man es gleich mitbestellt bekommt man ja noch den voller Rabatt darauf, deshalb habe ich es genommen. Zudem freue ich mich auf das Training auf der Rennstrecke.

davor und danach ja, ab Alzey bis Bingen nicht mehr ;)

 

Zitat:

@andraxxx schrieb am 25. Juli 2017 um 13:31:56 Uhr:

Ist da nicht durchgehend 130???

Na also für ein M4 treffen wäre ich auch mal ;-)

am 26. Juli 2017 um 16:38

Zitat:

@Freshdax schrieb am 24. Juli 2017 um 07:38:00 Uhr:

Naja, bin von Memmingen Richtung Lindau gefahren, ab 270 hatte ich das Gefühl, dass es nicht mehr so sicheres Fahren war und mit jeder Bodenwelle das Heck kommen kann... Vllt aber nur Einbildung, bin im Komfortmodus gefahren. Kann auch an den Contis gelegen haben, ich glaube, der PSS fühlt sich da stabiler an, werde ich aber, sobald die neuen Reifen drauf sind, nochmals anschauen.

Hi, wollte nur sagen, dass bei dieser Geschwindigkeit m.W. das Auto selbsttätig Fahrwerk und Lenkung auf Sport stellt. Insofern hattest Du zwar den Schalter auf Komfort, aber die Einstellungen intern waren auf hart.

Grüßle

Selti

 

am 26. Juli 2017 um 16:41

Hat eigentlich jemand hier das ominöse DP-Training schon absolviert? Mein Händler hat mit beim Kauf gesagt, das sei kalter Kaffee und für jemanden wir mich, der schon diverse Fahrertrainings hatte, reine Zeitverschwendung. Basics für Anfänger halt...

Insofern war mir meine Zeit zu schade für sowas... Wenn mir hier jetzt allerdings hier einer sagt, dass es supercool und dynamisch war, dann werde ich den Gutschein nun nach 2 Jahren noch nachfordern;)

Danke und Grüßle

Selti

Deine Antwort
Ähnliche Themen