ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M3 springt nicht an

M3 springt nicht an

BMW 3er E46
Themenstarteram 15. März 2021 um 15:11

Hallo zusammen

 

Ich habe seit 3Wochen einen M3 gekauft.

Seit einer woche kann ich ihn nicht mehr starten.

Mein freund hatte fehler ausgelessen stand mehrfach unbekannter fehler in der EWS. Gestern noch mlas ausgelesen mit einem anderem tester, wahr kein fehler mehr drinn. Neuer schlüssel lief paar tage dan nicht mehr, mit dem funker weiss auch nicht kann ihn jetzt schliessen über funk was vorher nicht ging.

Benzin pumpe höre ich starter relais höre ich auch aber vorne macht es keinen murks, stellung anlasser geht aber vorne ist niemand zuhause. Weiss irgend jemand was da los ist bevor ich schon alles aus einander reisse und ersetzte?

 

Vielen dank für eure hilfe

Ähnliche Themen
41 Antworten

Vielleicht mal vernünftig bei BMW auslesen lassen.

EWS unter der Lenkrad angucken, vielleicht wasser drinnen, mal sehen ob ergendwo zwischen Motorraum und Innenraum Wasser Eintritt.

EWS ist die Fahrwegsperre Modul.

So sieht es aus

Screenshot-20210315-162238-google

Lese ich das richtig, dass der Starter nicht dreht? Die Batterie-Sprengkapsel bzw die 250A Sicherung dort hinten ist in Ordnung?

Bitte mal alle Sicherungen im Handschuhfach prüfen, tippe da speziell auf Nummer 27 .... schaue aber gleich nochmal nach

 

Könnte auch einfach nur ein defekter zündanlass Schalter sein, das muss man eben ausmessen ob an Klemme 50 Strom ankommt am Anlasser!

Der Betreff war auch mal wieder äußerst hilfreich. Hab ihn mal besinnt.

vllt ist die EWS an Altersschwäche gestorben.

dann will sie freischalten, kann aber nicht ( wäre dann u.U. ohne Fehlereintrag )

Problem mit FFB dürfte was anderes sein.

Themenstarteram 16. März 2021 um 12:25

Problem A: kann ihn nicht zu BMW stossen zu weit weg und zu tief, kann weder abgeschlept

Werden noch aufen hänger.

Problem B: beim freund seinem laptop stand unbekannter fehler (delphi oder wie es auch heisst) beim lunch wahr kein fehler mehr drin.

Habe gestern den anlasser raus genommen, morgen abend testen ob magnetschalter noch werkelt oder nicht.

Problem C: habe alle sicherungen geprüft mitels prüflampe ob strom da ist oder nicht, haben alles strom.

Was ich bereits gemacht habe: zündanlassschalter ersetzt, sicherungen geprüft, batterie ers. Anlasser kommt jetzt noch drann wenn dieser nicht werkelt neuer rein.

 

 

 

 

Baby muss wieder auf die strasse :-(

Hast du die Batteriesprengkapsel und die Sicherung rechts im Kofferraum auch angeschaut?

Themenstarteram 16. März 2021 um 15:09

Batteriesprengkapsel? Sicherung? Im kofferraum sorry wo ligt di sicherung denn im kofferraum?

Hallo

 

Es gibt noch ein paar Sicherungen im "Kasten der Steuergeräte" oben rechts im Motorraum neben dem BKV.

Und es gibt noch dicke Vorsicherungen auf der Rückseite des Sicherungskasten im Armaturenbrett.

 

Kontrolliere die mal alle ;)

 

Die Sprengkapsel am Battrieanschluss kann auch einfach mal so kaputt gehen, ohne das der ausgelöst wurde........

 

Gruß Stormy

Themenstarteram 16. März 2021 um 16:14

Ok im Motorraum ist alles ganz. Meinst du die sprengkapsel beim plus pol wo der Aierbag drüberlauft? Die zwei kleinen?

 

Ich habe schon so of youtube videos und forums geschaut. Manche sagen kalt löt stellen neu löten in der EWS. Ist das wirklich so?

 

Besten Dank leute mein dicker dankt auch schon :-)

Zitat:

@diabolo12 schrieb am 16. März 2021 um 15:09:13 Uhr:

Batteriesprengkapsel? Sicherung? Im kofferraum sorry wo ligt di sicherung denn im kofferraum?

Wenn die Batterie rechts hinten im Kofferraum ist, ist am Pluspol ein schwarzer Kunststoff, darin ist die Sprengkapsel. Das dicke rote Kabel verläuft nach vorne, wobei auf dem Radholm eine Sicherung angebracht ist. Dazu einfach nur die rechte Kofferraumverkleidung wegnehmen (Oben an der Mitte ist ein Stöpsel zum rausziehen, dann kann man diese wegnehmen).

Wenn die Sprengkapsel ausgelöst hat, das mal nur so passieren kann, reagiert der Starter nicht, ansonsten ist alle beleuchtet usw. Das gleiche ist natürlich wenn diese Sicherung kaputt ist...

Sicherung über Batterie

Ich würde zunächst einmal versuchen Das Auto vernünftig auszulesen. Am besten mit Inpa oder etwas ähnlichem. Deep OBD ginge auch wenn man nur ein Handy hat.

Für passende Hardware kannst du mir auch gerne eine PN schicken

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M3 springt nicht an