ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. M3 E92 - Geräusch in der Fahrertür

M3 E92 - Geräusch in der Fahrertür

BMW 3er

Hallo zusammen,

mir ist heute aufgefallen das etwa 1 Minute lang nachdem ich losgefahren bin, alle paar Sekunden ein Geräusch zwischen Front und Fahrertür zu hören ist, es klingt dabei wie ein kleiner Elektromotor ( ähnlich dem der Spiegel ).

Ist das normal ? Und falls ja was ist das ?

 

Ich hab grade noch einmal nachgeschaut,..

wenn ich den Wagen anmache, kommt etwa 4-5 mal ein geräusch über 5 sekunden, im abstand von etwa 20 sekunden...

es klingt wie ein kleiner elektromotor ( CD, DVD, Außenspiegel und Gurtreicher kann ich ausschließen )...

Es scheint auch nur zu passieren wenn das auto eine weile stand ( nach Aus und Einschalten passierte nichts )

Beste Antwort im Thema

genau so ist es.

in bild anbei hast du deinen "störenfried", das ist die unterdruckpumpe.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hat denn niemand eine Ahnung was es sein könnte? es könnte auch etwas weiter vorne sitzen, sprich in der ecke zwischen motor und fahrertür... ?

Zitat:

Original geschrieben von Tallan

Hat denn niemand eine Ahnung was es sein könnte? es könnte auch etwas weiter vorne sitzen, sprich in der ecke zwischen motor und fahrertür... ?

Nö, hört sich nach nem Stellmotor an, in der Regel für die Lüftung.

Vielleicht ist was eingefroren oder es hat sich was verklemmt und der Motor versucht in gewissen Abständen, seine Anweisungen auszuführen.

Echt schwer zu sagen, ich würde mal versuchen die Lüftung zu verstellen, mal nach unten mal nach oben, keine Ahnung welche Stellmotoren in dem Bereich sonst noch aktiv sind.

Gehe ja mal davon aus, dass die Seitenscheibe richtig schließt.

Vielleicht mal noch die Motorhaube öffnnen und horchen, ob sich was tut.

Vielleicht ist es aber auch nur ein Marder, der sich gerade elektrisch rasiert. :D

Markus

Zitat:

Original geschrieben von markusbre

Zitat:

Original geschrieben von Tallan

Hat denn niemand eine Ahnung was es sein könnte? es könnte auch etwas weiter vorne sitzen, sprich in der ecke zwischen motor und fahrertür... ?

Nö, hört sich nach nem Stellmotor an, in der Regel für die Lüftung.

Vielleicht ist was eingefroren oder es hat sich was verklemtt und der Motor versucht in gewissen Abständen, seine Anweisungen auszuführen.

Echt schwer zu sagen, ich würde mal versuchen die Lüftung zu verstellen, mal nach unten mal nach oben, keine Ahnung welche Stellmotoren in dem Bereich sonst noch aktiv sind.

Gehe ja mal davon aus, dass die Seitenscheibe richtig schließt.

Vielleicht mal noch die Motorhaube öffnnen und horchen, ob sich was tut.

Vielleicht ist es aber auch nur ein Marder, der sich gerade elektrisch rasiert. :D

Markus

hm ja die lüftung wäre noch eine möglichkeit, darauf werde ich morgen früh achten danke für den hinweis

Habe das in meinem M3 90 auch. Kann auch nicht sagen, was das ist. Ist spatestens verschwunden, wenn der Wagen warm ist.

Aber eher stören mich die Fahrgeräusche ab 180 km/h auf der Fahrerseiten-Tür...auch ein Richten der Türen hat nichts gebracht. Bleibe dran....

Zitat:

Original geschrieben von BigTanti911

Habe das in meinem M3 90 auch. Kann auch nicht sagen, was das ist. Ist spatestens verschwunden, wenn der Wagen warm ist.

Aber eher stören mich die Fahrgeräusche ab 180 km/h auf der Fahrerseiten-Tür...auch ein Richten der Türen hat nichts gebracht. Bleibe dran....

Ich hab keine Geräusche an der Tür, nicht mal bei 280 km / h.

Markus

 

Jedes Coupé hat laute Windgeraeusche ab einer hohen Geschwindigkeit. Dies ist Konstruktionsbedingt ---> rahmenlose Fenster

Zitat:

Original geschrieben von BigTanti911

Habe das in meinem M3 90 auch. Kann auch nicht sagen, was das ist. Ist spatestens verschwunden, wenn der Wagen warm ist.

 

Aber eher stören mich die Fahrgeräusche ab 180 km/h auf der Fahrerseiten-Tür...auch ein Richten der Türen hat nichts gebracht. Bleibe dran....

das hatte ich auch, das geräusch kam bei mir vom kotflügel, da war irgendeine dichtung nicht ganz dicht:D

 

seitdem stören mich bei 310 nur die windgeräusche.

 

ale anderen geräusche sind nur aus den boxen und vom motor:p

 

gruß

Themenstarteram 22. Dezember 2010 um 9:51

Zitat:

Original geschrieben von okzyd

Jedes Coupé hat laute Windgeraeusche ab einer hohen Geschwindigkeit. Dies ist Konstruktionsbedingt ---> rahmenlose Fenster

Die Windgeräusche hat er ja in der Limo (E90) ...

Und das von mir beschriebene Geräusch ist sowohl im Stand zu hören als auch bei der Fahrt ( wenn ich das Radio ausmache ), es muss dem Geräusch nach irgend ein Elektromotor sein der etwas einstellt .. im Prinzip bleibt da fast nur noch die Lüftung.. ich werde mal etwas an Belüftungsprogramm spielen und sehen ob sich etwas ändert.

Zitat:

Original geschrieben von Tallan

Zitat:

Original geschrieben von okzyd

Jedes Coupé hat laute Windgeraeusche ab einer hohen Geschwindigkeit. Dies ist Konstruktionsbedingt ---> rahmenlose Fenster

Die Windgeräusche hat er ja in der Limo (E90) ...

Und das von mir beschriebene Geräusch ist sowohl im Stand zu hören als auch bei der Fahrt ( wenn ich das Radio ausmache ), es muss dem Geräusch nach irgend ein Elektromotor sein der etwas einstellt .. im Prinzip bleibt da fast nur noch die Lüftung.. ich werde mal etwas an Belüftungsprogramm spielen und sehen ob sich etwas ändert.

du hast meine sarkasmus nicht verstanden.

 

mein auto ist nun leise, und es verursacht nur bei hohen geschwindigkeiten geräusche durch wind..

 

gruß

Zitat:

Original geschrieben von olibolli

Zitat:

Original geschrieben von Tallan

 

Die Windgeräusche hat er ja in der Limo (E90) ...

Und das von mir beschriebene Geräusch ist sowohl im Stand zu hören als auch bei der Fahrt ( wenn ich das Radio ausmache ), es muss dem Geräusch nach irgend ein Elektromotor sein der etwas einstellt .. im Prinzip bleibt da fast nur noch die Lüftung.. ich werde mal etwas an Belüftungsprogramm spielen und sehen ob sich etwas ändert.

du hast meine sarkasmus nicht verstanden.

mein auto ist nun leise, und es verursacht nur bei hohen geschwindigkeiten geräusche durch wind..

gruß

ich bezog mich dabei auf das post von "okzyd"

Mein Post war auf den Post ueber mir bezogen.

Und ab 220 habe ich jetzt noch ein Klickern/ Klappern auf der Beifahrerseite - gefühlt auf Aussenspiegelhöhe...wie sieht das erst aus, wenn die Emma auf 280 freigeschaltet wird...

@tallan

ja ist normal. unter dem vorderem linken kotflügel sitzt die vakuumpumpe für die bremsanlage und die hört sich genau wie von dir beschrieben an. ist völlig normal wenn die den unterdruck für die bremse aufbaut.

btw. unterm rechten kotflügel sitz im übrigen der waschbehälter für die scheibenreinigung samt pumpe - die braucht aber keinen unterdruck.

beim m560 hörte man auch noch die benzinpumpen anlaufen.

@all

das geräusch hat jeder m392 - denn alle brauchen unterdruck zum bremsen, nur ists euch vielleicht noch nicht aufgefallen.

im winter ist die pumpe lauter - ist mir auch schon aufgefallen.

ich müsste ein bild von der pumpe haben - mal suchen.

lg stefan

Zitat:

Original geschrieben von rezis

@tallan

ja ist normal. unter dem vorderem linken kotflügel sitzt die vakuumpumpe für die bremsanlage und die hört sich genau wie von dir beschrieben an. ist völlig normal wenn die den unterdruck für die bremse aufbaut.

btw. unterm rechten kotflügel sitz im übrigen der waschbehälter für die scheibenreinigung samt pumpe - die braucht aber keinen unterdruck.

beim m560 hörte man auch noch die benzinpumpen anlaufen.

lg stefan

klasse danke!

und das es mal mehr intervalle und mal weniger sind liegt nehme ich an, an der standzeit und daraus resultierendem druckverlust?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. M3 E92 - Geräusch in der Fahrertür