ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. M3 dreht höher wie S2000?

M3 dreht höher wie S2000?

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 14:39

Gestern in der Arbeit hat einer unserer Kunden (fährt BMW) behauptet der e46 M3 dreht höher wie der S2000... weil BMW ja angeblich das Hochdrehzahlkonzept besser beherrscht.

e46 M3 dreht höher wie S2000 = quatsch, oder?

Ich weiß sollte ich eigendlich im bmw forum posten aber ihr wisst ja wie die sich dann wieder aufführen.

Ähnliche Themen
85 Antworten

Nein, der M3 dreht meines Wissens gerade mal genauso wie der Integra, etwa 8400 Umdrehungen, dafür ist der M3 Motor aber langhubiger ausgelegt als die Hondamotoren, auch schon einen technische Herrausforderung.

Die Literleistung von 120 PS/Liter des S 2000 (wenn er denn seinen 240 PS erreicht) ist nach wie vor Spitze im Serienfahrzeugsaugmotorbau.

So ist es der M3 dreht nicht so hoch. Dafür muß man den M3 aber auch nicht bei 6000 Touren halten damit man fahren kann.

Der S2000 will schon richtig getreten werden damit man vorrankommt.

MFG Souler22

Re: M3 dreht höher wie S2000?

 

Zitat:

Original geschrieben von StefanDON

Ich weiß sollte ich eigendlich im bmw forum posten aber ihr wisst ja wie die sich dann wieder aufführen.

Wie den? ;)

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 15:12

Ja vergleich da mal nen Japaner mit nem BMW...

Die sind wirklich alle nur auf BMW fixiert alles andere ist scheisse.

Mh wenn ich hier so mitlese ist es bei Hondafahrer ähnlich! S2000 dreht höher ;)

 

Nen S2000 kann man schonmal nicht mit nem M3 vergleichen!

Und ob ein Motor höherdreht ist doch relativ egal.

Daß man in einem Unterforum eher auf Leute trifft, die ihre Marke "verteidigen" ist ja denke ich logisch.

Ich persönlich denke nicht, daß alles außer BMW Mist ist. Also nicht pauschalisieren, sondern die Frage mal bei BMW stellen.

Und ich hab kein Problem damit zu sagen, daß der Honda höher dreht. Warum denn nicht? Ist halt so und sagt auch im Prinzip nix aus.

ja der honda dreht höher und ausserdem ist der m3 in einer ganz anderen preis liga

Zitat:

Original geschrieben von BMWRider

Daß man in einem Unterforum eher auf Leute trifft, die ihre Marke "verteidigen" ist ja denke ich logisch.

Ich persönlich denke nicht, daß alles außer BMW Mist ist. Also nicht pauschalisieren, sondern die Frage mal bei BMW stellen.

Und ich hab kein Problem damit zu sagen, daß der Honda höher dreht. Warum denn nicht? Ist halt so und sagt auch im Prinzip nix aus.

Hallo BMWrider,

gebe dir uneingeschränkt recht es zählt nicht wer am höchsten dreht sondern am meisten Spass macht....Die Performance des M3 ist sicher schwer zu schlagen,der Honda Motor ist denke ich mal problemloser/standfester....

Noch höher dreht der Mazda RX-8 da ist dann bei 9500 RPM erst Schluß...:-)

Grüße Andy

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 17:42

@andy

Stimmt es eigendlich das der Mazda 26B über 12000 1/min dreht?

Ich meine 0-100 in 2.7 sec das schon heftig :D

Eins muss man Honda so wie BMW lassen, beide können wirklich Motoren bauen.

Tim

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 17:55

mit 26B meine ich den 787B

 

Tim im gegensatz zu Renault, VW etc bauen sie wirklich sehr gute Motoren. (vorallem Haltbare)

im Haltbaren Motorenbau macht Toyota wohl niemand etwas vor (obwohl die nicht grade power haben :D )

Hallo,

Ob VW oder Audi,BMW oder Honda und andere z.B auch Fiat/Lancia so richtig schlechte Motoren baut heute keiner mehr...bei guter Pflege und vernünftiger Behandlung haltend die alle lange...

Es ist aber eine Frage was man von einem Motor ein Profil erwartet,schnell hochdrehende spritzige Kurzhuber (Honda) oder drehmomentstarke Langhuber (VW) oder irgendetwas in der Mitte.

Man sollte schon wissen was einem wichtig ist.

Habe früher stets Lancia gefahren und niemals einen Motorschaden gehabt.Die Elektirk war aber nicht unbedingt die Stärke (hat aber nix mit dem Motor zu tun)

hab zwei Passat 2,0 Liter als Dienstwagen mal gehabt nicht totzukriegen und sparsam,bin dann umgestiegen auf Audi erste 5 Zylinder (toller Klang und unkaputtbar) dann die letzen 8 Jahre Audi TDI derzeit 2,5 Liter 6 Pötte (perfekter Reisewagen und sparsam) noch niemals ein Problem damit gehabt trotz 70.000km im Jahr (nach 3 Jahren kommt immer ein neuer)...

Den Honda Motor kenne ich aus dem Rover Cabrio meiner Frau...1,6 Liter 122PS 16 Ventiler absolut sparsam und zuverlässig trotz bis zu 7300RPM Drehzahlen (jetzt 140.000km) aber auch etwas brummig.

Am meisten Spass machen mir aber meine Wankelmotoren in den Mazda RX-7 drehfreudiger und Laufruhiger geht wohl kaum,wenn es auch deutlich sparsamere Antriebsarten gibt.Da diese aber als Hobbyautos bewegt werden spielt bei mir das Mundwinkelhochziehen eine größere Rolle und das gelingt mit dem Wankel am besten.

Der Wankelmotor kann auch Drehzahlen von 15.000-20.000 RPM vertragen wenn das Kühlsystem und die Nebenaggregate darauf ausgelegt wären.

Lichtmaschine;Wasserpumpe,Kühler etc. verschleissen bei solchen Orgien dann im Zeitraffer.

Würde man das Kühlsystem darauf auslegen würde der Motor aber im alltäglichen Betrieb niemals warm werden und bei diesen Drehzahlen saufen wie ein Bergepanzer...:-(

Btw:mit dem Wankelmotor habe ich eine höchst seltene Antriebart die nicht an jeder Ampel steht und somit für mich Individualität darstellt und dabei auch noch viel Spass macht....

 

Grüße Andy

Zitat:

Original geschrieben von StefanDON

@andy

Stimmt es eigendlich das der Mazda 26B über 12000 1/min dreht?

Ich meine 0-100 in 2.7 sec das schon heftig :D

Hallo,

gehe mal auf www.der-wankelmotor.de

dort findest Du alles zu diesem tollen Auto...

GRüße Andy

Re: M3 dreht höher wie S2000?

 

Zitat:

Original geschrieben von StefanDON

Ich weiß sollte ich eigendlich im bmw forum posten aber ihr wisst ja wie die sich dann wieder aufführen.

???

Also wenn du bei uns auf diese Art klingeln würdest dann ist klar das dir keiner die Tür aufmacht... ;)

Es wird gemunkelt das bei uns nebst den Arroganten und Proll-BMW-Fahrern auch halbwegs normale rumlaufen... :D

 

Im ernst: Immer diese Vorurteile... :rolleyes:

greetz, Tino

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. M3 dreht höher wie S2000?