ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. M135i oder 328i?

M135i oder 328i?

BMW 1er, BMW 3er
Themenstarteram 23. Juni 2016 um 13:39

Servus an Alle,.

da ich mit meinem momentanen 330d 245PS unzufrieden bin, aufgrund von nachhaltigen Drehzahlschwankungen beim Kaltstart, will ich mir nun ein neues Auto zulegen.

Hierbei schwanke ich zwischen M135i mit 320PS oder den 328i mit 245PS (4 Zylinder).

Ich hab echt keine Ahnung was ich nehmen soll. Ich brauche beim Fahrzeug eine Anhängerkupplung, die ich jedoch besonders beim M135i abgeklärt habe. Dies ist nach längerer Befragung möglich.

Könnt ihr mir irgendwelche pro und CONTRAS geben, nach welchen ihr entscheiden würdet?

Fahrprofil

Fahrertyp: Cruiser, kein Heizer

km: 15.000km p. J.

Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@ahmettir schrieb am 16. Juli 2016 um 20:52:26 Uhr:

Leasing ist Geldvernichtung ohne Ende, zumindest für einen Privatmann.

Totaler Quatsch...

Der Thread wird immer "trolliger" wieso muss es dann ein BMW sein wenn der TE ein Auto nur als Problem sieht? Wieso muss er unbedingt "Bums" haben wenn er das Geld dafür nicht ausgeben will (was er angeblich hat)

Und und und da sind viel zu viele Ungereimtheiten...

292 weitere Antworten
Ähnliche Themen
292 Antworten

Hmm das kommt wohl in erster Linie auf deine Bedürfnisse an?! Brauchst du den Platz des 3ers? Ist er dir egal?

Bei der Motorisierung denke ich willst du auch ein wenig Spaß haben. Da hat der 1er natürliche viele Vorteile. Stärkerer Motor, 6 Zylinder, Leichter...

Zwischen den Fahrzeugen liegen gefühlte Welten.

Ich glaub einen wirklichen entscheidenden Hinweis kann dir keiner geben.

 

Der 135i hat Leistung Satt, die du unter normalen Umständen nur ansatzweise erfahren kannst. Unterhaltskosten hoch, Spaßfaktor hoch, spritkosten hoch, motorsound genial, 6 Zylinder

 

3er: weniger Leistung, gute Fahrleistungen, für den Alltag super, variabler als der 135, weniger kosten durch Versicherung, steuern, Sprit, Service.

Keine 6 Zylinder.

 

Am Ende wird dein Geldbeutel und dein Anspruch an ein Auto entscheiden, Renn und Spaßmacher vs. Gesetzt und mit ausreichend Leistung für den Alltag

darf ich mal fragen warum m135i vs. 328i und nicht 335i bzw. 340i gegen 328i?

Ich persönlich bin mit meinem 328i voll zufrieden. Hat genug Dampf und ist recht günstig im Unterhalt. Würde den 335i nur vorziehen, wenn man Wert auf einen 6 Zylinder legt.

Themenstarteram 23. Juni 2016 um 14:14

@ebinow, ich muss sagen, der Platz ist mir wurscht. Ich glaube, im Einser habe ich auch gut Platz. Besonders dann durch den Anhänger ist das wieder voll i. O.

Was ich hier Grade mache.....ich versuche mir den M135i schön zu rechnen.

Ich habe folgende Ansätze schon:

Versicherung: Günstiger als mein jetziger 330d.

Steuer: 100 Euro günstiger als mein 330d.

Sprit: Teurer...jedoch denke ich, dass 8-9 Liter drinnen sind.

Jetzt steht man halt vor der Kopf gegen Bauch Entscheidung.

Themenstarteram 23. Juni 2016 um 14:16

Zitat:

@twingoracer21 schrieb am 23. Juni 2016 um 14:13:04 Uhr:

darf ich mal fragen warum m135i vs. 328i und nicht 335i bzw. 340i gegen 328i?

Ich persönlich bin mit meinem 328i voll zufrieden. Hat genug Dampf und ist recht günstig im Unterhalt. Würde den 335i nur vorziehen, wenn man Wert auf einen 6 Zylinder legt.

335i/340i liegt über meinen Rahmen von 28.000 Euro. Ich muss hier eine Grenze ziehen.

Ich denke mir halt, ob ich so angetan sein werde vom 328i, weil ich ja nun schon vom 330d e90 komme.

Wert auf einen 6 Zylinder lege ich denke ich nicht. Ich gehe jedoch davon aus, dass der 135i kultivierter verbraucht als der 328i, wenn ich mir Spritmonitor ansehe.

328i: http://www.spritmonitor.de/.../37-3er.html?...

M135i: http://www.spritmonitor.de/.../36-1er.html?...

Viel Unterschied ist ja dort nun auch nicht.

Grüße

330i taugt!

Nimm den 340i. Gleiche Kosten da du eh n Cruiser bist. Dann hast die den neuen Motor und das beste Gesamtpaket. Und wenn du mal mit der Leistung nicht mehr zufrieden bist und noch mehr Sound brauchst, lass dir das ppsk einbauen.

Themenstarteram 23. Juni 2016 um 14:29

Der 340i liegt leider, weil er so neu ist, über meinen Budget.

Grüße

Zitat:

@ebinow schrieb am 23. Juni 2016 um 13:42:10 Uhr:

Bei der Motorisierung denke ich willst du auch ein wenig Spaß haben. Da hat der 1er natürliche viele Vorteile. Stärkerer Motor, 6 Zylinder, Leichter...

Leider ist der 1er deutlich schwerer als manch einer glaubt.

F20 M135iA 1520 kg

F21 M135iA 1525 kg +5

F30 328iA 1535 kg +10

Themenstarteram 23. Juni 2016 um 15:11

Mhhhhhhh aber ich finde er hat doch das perfekte Verbrauchs - Leistungsverhältnis mit den auf Spritmonitor ausgeschilderten Verbrauch.

Denkt ihr denn, ich komme auf den gleichen Unterhalt heraus wie mit meinem jetzige 330d, wenn man Reparaturen mit einbezieht? Also ist der M135i sehr haltbar?

upps mein Arbeitskollege hat den als Firmenwagen gehabt. Hat den dann zersemmelt vor 4 Wochen. Aquaplaning.

Erfahrung: Fahrspass pur. Ernüchternd: Säuft wie ein Loch. Er wür de den nicht als Privat fahren, e ssei der der Schwiegervater hat eine Tankstelle ;) Ironie aus.

Überall wo "M" Draufsteht und auch wirklich "M" drin ist, kosten die Ersatzteile gleich mal das 3-fache.

Und der Unfall war nicht heftig, und die Karre sah wirklich nicht zerbröselt aus... Dennoch Totalschaden (Leasingfahrzeug) Das ist nun mal Golfklasse, und im Einer wird bei der sowieso persistierenden BMW Sparpolitik, man merkts an der Quali, noch billiger eingekauft. Also Billigdose mit viel nein sehr viel Dampf.

Bei uns in der Stadt ist ein Automotive Zulieferer für mehrere (Preimium) Marken. Ein Bekannter Arbeitet da. Und OT : BMW verbaut nur das billigste vom Billigen. Es ist echt zum Kotzen wie die auf Kosten der Qualität, und letztlich auf Kosten der Kunden sparen. Wie gesagt O-Ton. BMW ist halt nur noch vom Preis her "Premiuim)

Zitat:

@Kkkkohler schrieb am 23. Juni 2016 um 14:14:35 Uhr:

M135 Spritverbrauch: Teurer...jedoch denke ich, dass 8-9 Liter drinnen sind.

Das kannst du mal gepflegt vergessen, die meisten liegen so zwischen 11 und 12 Litern. Sicher gehen 9 Liter auch, aber dann hast du auch weniger Leistung abgerufen als dir auch ein 320i liefern würde.

 

Trotzdem: 4-Zylinder kannste in Zukunft noch oft genug fahren. Go for the sixpack!

Themenstarteram 23. Juni 2016 um 17:07

Ne ok. Da muss ich dann eher sagen, dass der Wagen nichts für mich ist...

Ich verwerfe dann eher den Plan mit diesem Auto.

Danke für die Infos.

Grüße :)

Wie hätte die Lösung mit der Anhängerkupplung beim M135i ausgesehen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen