ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Heute 328i Xdrive empfangen

Heute 328i Xdrive empfangen

BMW 3er F30
Themenstarteram 19. März 2013 um 21:15

Hallo,

Endlich, heute um 1400 war es so weit. Ich habe meinen erstern BMW nach 15 Jahre Audi fahren in empfang genommen. In Mineral Grau, einen 2013 328i Xdrive und ich muss sagen was fuer ein tolles Auto und ein Fahrgefuehl von der extraklasse. Auch das Stop/Start ist nicht so schlimm wie ich hier gelesen habe. Das bunte headsup display ist echt spitze und die ganze assists sind spitze.

Ich muss auch zugeben das ich zehn minuten brauchte bis ich die 8 Stufen Automatic verstanden habe. Aber ich hatte in wenigen minuten mein IPhone und Blackberry im Connected Drive verbunden und war schon am telefonieren und alles konnte ich im Heads Up display sehen.

Die Navi Professional is erste sahne, nach so viele jahre TomTom ist das system ein hochgenuss.

Alles im allen super. Am 19 Februar bestellt und am 9 Maerz war er fertig mit der uebergabe heute.

BMW is Awesome.

G

Ähnliche Themen
111 Antworten

Freu mich für Dich und mit Dir! :D

Fotos Fotos Fotos :D

Genau , Fotos :D

Gruß

odi

Themenstarteram 19. März 2013 um 21:34

Ja, die foto's muss ich morgen machen. Vor begeisterung ist mir heute die zeit ausgegangen und dann war es dunkel!!! Noch was, es war dunkel und dann sah ich die tolle beleuchtung an den tueren, fast wie ein leuchtenes blau. Wow!

Glückwunsch!

Besonders weil xDrive !!! :p

Eine immer Gute Fahrt!

Vor Sieben Wochen 30.01 hatte ich das gleiche (gefühl) da meiner auch 328i xDrive ist.

Und es ist immer noch ein "wow" da besonders wenn mann auf Sport umschaltet.

Mfg.

Glückwunsch zum neuen Auto!

Die Kombination aus dem starken 2.0 Turbo mit Allrad sieht man sicherlich nicht so oft. Schön das Dir das Headup so gut gefällt und die Start/Stop dich nicht so nervt. Am ersten Tag ist natürlich noch viel Euphorie dabei. Ich hoffe, daß Deine Begeisterung auch im Alltag bleibt.

Zum Navi: Das Prof. ist im Vergleich zu den sonstigen Festeinbauten der Konkurrenz das beste Navi überhaupt. Bei einem Preis von über 3.000 Euro (!) kann man das meiner Meinung nach aber auch verlangen!

Trotzdem schade, daß es immer noch Einzelbereiche gibt, in denen es von 300 Euro Mobilnavis geschlagen wird...

Hi,

auch von mir meinen Glückwunsch. Bestimmt toller Wagen.

Hoffentlich bleibt auch alles so toll und gut, wie du es dir wünscht.

Wie ist denn die Geräuschkulisse in deinem Wagen?

Gruß

Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von LegeinEi

...

Zum Navi: Das Prof. ist im Vergleich zu den sonstigen Festeinbauten der Konkurrenz das beste Navi überhaupt. Bei einem Preis von über 3.000 Euro (!) kann man das meiner Meinung nach aber auch verlangen!

Trotzdem schade, daß es immer noch Einzelbereiche gibt, in denen es von 300 Euro Mobilnavis geschlagen wird...

Ich würde es mal so sagen: Es gibt keinen Bereich, in dem das 2500 - 3000 EUR Prof. die mobilen Navis im Bereich von 200-250 EUR schlägt. Von daher mein üblicher Satz: Der Aufpreis ist einfach Kundenverarsche.

Zum Wagen: Gute Wahl. Mit xDrive für so eine starke Motorisierung sowieso immer :)

@Lieferzeit: Wie konnte die denn so kurz sein. Das war kein selbst konfigurierter Wagen, oder?

Von mir auch herzlichen Glückwunsch .und viel spas mit dem neuen .

Der Motor ist ein traum und mit allrad wirst einige ärgern können. Ich glaube 5, 7 sec auf 100 ist nee ansage.:):D

Zitat:

Ich würde es mal so sagen: Es gibt keinen Bereich, in dem das 2500 - 3000 EUR Prof. die mobilen Navis im Bereich von 200-250 EUR schlägt. Von daher mein üblicher Satz: Der Aufpreis ist einfach Kundenverarsche.

Ich würde Vorteile sehen bei

- Optik / Integration in die Cockpitlandschaft

- Bedienung über I-Drive und Lenkrad

- Integration von Radio und Telefon

- unsichtbare Anbindung das fahrzeuginterne Soundsystem

- Anbindung an die interne Stromversorgung

- Qualität des Bildschirms, sowohl was Größe wie auch Auflösung angeht

- connected drive

Ob es jemandem diesen Wahnsinnsaufpreis wert ist, ist natürlich wieder eine andere Frage.

Das war aber eine sehr kurze Lieferzeit. Mein 328i xdrive wurde diese Woche bestellt und kommt erst Mitte Mai (also ca. 8 Wochen).

Glückwunsch zum neuen Wagen und allzeit gute Fahrt!

Mögen an dir alle Sorgen eines Autofahrerlebens vorbei gehen...

Zitat:

Original geschrieben von LegeinEi

 

Zum Navi: Das Prof. ist im Vergleich zu den sonstigen Festeinbauten der Konkurrenz das beste Navi überhaupt. Bei einem Preis von über 3.000 Euro (!) kann man das meiner Meinung nach aber auch verlangen!

Dies ist allerdings ziemlicher Blödsinn. Ich musste drei Jahre einen Audi fahren und dessen Navi Prof. und Entertainment-Einheit war in Darstellung, Funktionsumfang und Bedienung dem BMW Navi Prof der ersten F30-Generation meilenweit voraus.

Und wesentliche Minuspunkte der "alten" F30-Navis gibts beim neuen/aktuell verbauten Navi weiterhin.

Zitat:

Original geschrieben von LegeinEi

Ich würde Vorteile sehen bei

- Optik / Integration in die Cockpitlandschaft

- Bedienung über I-Drive und Lenkrad

- Integration von Radio und Telefon

- unsichtbare Anbindung das fahrzeuginterne Soundsystem

- Anbindung an die interne Stromversorgung

- Qualität des Bildschirms, sowohl was Größe wie auch Auflösung angeht

- connected drive

Ob es jemandem diesen Wahnsinnsaufpreis wert ist, ist natürlich wieder eine andere Frage.

Das sind Standards, die heutzutage jedes Festeinbau-Navi erfüllt.

Mich würde interessieren, worauf Du die Einschätzung "Zum Navi: Das Prof. ist im Vergleich zu den sonstigen Festeinbauten der Konkurrenz das beste Navi überhaupt." beziehst?

ich habe nach nunmehr 11 Monaten F30 nur wenige, unwesentliche Punkte gefunden, die das BMW-Navi. Prof. besser macht, als z.B. ein Audi-Navi.Prof., dafür aber ne Reihe Punkte, die Audi wesentlich besser macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen