ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Live Cockpit Professional, Idrive 7 - Unterschiede

Live Cockpit Professional, Idrive 7 - Unterschiede

BMW X3 G01
Themenstarteram 23. Oktober 2019 um 18:00

Idrive 7 & Live Cockpit Professional - sind die bei allen BMW-Modellen gleich oder gibt es Unterschiede?

Oder anders gefragt: Gibt es Unterschiede zwischen X3 und 3er bzw. 5er?

thx und mfg

Beste Antwort im Thema

So, mein Auto ist zurück vom Softwareupdate für Connected Drive 11/19 für ID7. Und was soll ich sagen: ES FUNKTIONIERT JETZT ALLES !! Connected Music, Remote 3D View, sowie On Street Parking.

Dauer ca. 2 Stunden. Danach mussten zahlreiche Einstellungen und Codierungen erneuert werden, ist aber kein Problem.

Dem Servicemitarbeiter die fehlenden Funktionen aufzeigen - dann gibt er auch das ok für das Update.

337 weitere Antworten
Ähnliche Themen
337 Antworten

Und ich habe ehrlich gesagt nur 1x kurz in die Anleitung geschaut und dann entschieden, dass ich die nicht benötige und mich nicht über Dinge aufrege, die für den Alltag mit dem Auto keine Relevanz haben.

Zitat:

@Ravenous666 schrieb am 4. März 2020 um 18:39:56 Uhr:

Und ich habe ehrlich gesagt nur 1x kurz in die Anleitung geschaut und dann entschieden, dass ich die nicht benötige und mich nicht über Dinge aufrege, die für den Alltag mit dem Auto keine Relevanz haben.

So macht das vermutlich jeder, mich ( normalerweise ) eingeschlossen. Man akzeptiert hält den Mund, und fördert damit nur solchen Murks. Wer sagt uns eigentlich das bei wirklich wichtigen Dingen sorgfältiger gearbeitet wird. ?

Ich bin jetzt aber Ruhig, und halte meinen Mund.

Naja, ich brauche nie eine BDA, von daher stört es mich nicht. Wen es wirklich stört, der kann doch mal um eine Stellungnahme bei BMW zu den Fehlern bitten.

Denkt ihr denn RSU wird ab Modelljahr 2021 möglich sein oder erst zum LCI?

Erst zum LCI soll es den notwendigen Tausch der Steuergeräte geben.

ich weiss nicht was alle mit dem RSU wollen.

Nebenbei werden auch ungewollte Motor Features oder Bugs eingebaut.

Und einen Weg zurück gibt es nicht mehr.

Selber am NBT erfahren.

Dann lieber selber entscheiden.

RSU heißt er nicht, dass man nicht gefragt wird. In der Beschreibung ist angegeben, dass das Update nur am stehenden Fahrzeug erfolgen kann und es während dieser Zeit nicht bewegt werden darf. Es handelt sich nicht um Zwangsupdate oder unbemerktes Update. RSU würde bei Bedarf allerdings viel Aufwand sparen, da man nicht zum Händler muss

Ich muß sagen, dass ist ein sehr interessanter thread. Da ich mich für einen M40i als Jahreswagen intressiere, muß ich also darauf achten, dass dieser nach dem 1.9.2019 gebaut wurde, und vor Übergabe ein update bekommt.

Natürlich nur wenn er die entsprechende Ausstattung hat. Stimmt das soweit?

Genaues Datum kenne ich jetzt nicht. Mir ist „ab Herbst 2019“ bekannt. Man erkennt es aber sofort am KI. Dort wurden die „Rundinstrumente“ durch das digitale Design ersetzt. Das ist wohl das auffälligste Merkmal, welches sofort ins Auge sticht.

Habe nun alle 22 Seiten durchgelesen. Zusammenfassung:

- RSU ist im aktuellen G01 nicht verfügbar und wird erst ab Juli 2021 nur im LCI zur Verfügung gestellt.

- Remote 3D-View ist ab OS7 in Deutschland verfügbar

- Remote Update der Navigationskarten funktioniert

Nun die Frage zu den Updates, die wegen fehlenden RSU nicht automatisch eingespielt werden: kann man die über das USB-Stick einspielen, oder muss man in die Werkstatt?

Wenn das Auto wegen Updates in die Werkstatt muss, wird man darüber irgendwie benachrichtigt? Werden die Updates in der Werkstatt kostenlos eingespielt?

- geht nicht per USB

- nein, man wird nicht benachrichtigt

- ob kostenlos hängt ggf. vom Händler und/oder Deinem Auftreten ab und ggf. ob noch in Garantiezeitraum.

Danke!

Also was pavlov991 am08.11. geschrieben hat ist absolut richtig- Meiner wurde am 05.09 produziert, EZ 11/19 und hat ID7 im volldigitalen Design..

War jetzt 2x in der Werkstatt wegen verbesserung bzw. update bei den Fahrassistenten usw.

Aussage war auch dort, der ist einerseits zu jung andererseits bekommen es erst die Neuen...???

Fakt ist RSU hat er nicht. Einige Softwareveränderungen bei der Anzeige und Eingabe konnte ich feststellen.

Bezahlt habe ich nichts, wurde alles unter Garantie abgewickelt, ebenso das Leihfahrzeug.

Danke! Ich überlege derzeit einen X3 zu bestellen. Lieferzeit - ca. 6 Monaten.

Wenn ich richtig den Forum verfolgt habe, ist noch keine Information durchgesickert, was BMW beim G01 kurz vor dem LCI noch für Funktionalitäten freigeben wird, ob es dann doch am Hardware was geändert wird, um OS7 komplett zu unterstützen?

Ich interessiere mich für einen Gebrauchten aus 2017.

Gibt es eine Quelle, welche ausführlich die Unterschiede zwischen den Cockpitarten für dieses Bj. zeigt? Optisch ist das volldigitale natürlich besser (gefällt mir auch besser als das aktuelle). Ich möchte aber gern die funktionellen Unterschiede einmal sehen.

Danke!

Markus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Live Cockpit Professional, Idrive 7 - Unterschiede