ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Linker Scheinwerfer strahlt ab und zu nach unten

Linker Scheinwerfer strahlt ab und zu nach unten

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 30. Oktober 2020 um 16:17

Mein linker Xenonscheinwerfer spinnt, hatte jemand hier schon mal ein ähnliches Problem?

Es ist ja so, dass mit Starten des Fahrzeugs die Scheinwerfer einmal so einen kurzen Testlauf starten (hoch, runter, links, rechts). Bei mir ist es heute nun zum wiederholten Mal passiert, dass mein linker Scheinwerfer sich nach diesem Testlauf nicht wieder nach oben stellt. Er strahlt nach unten und der Lichtkegel endet ca 3-4 Meter vor dem Fahrzeug. Die Bewegungen links, rechts in den Kurven macht er dann aber noch. Starte ich das Auto erneut, ist wieder alles normal.

War heute in der Werkstatt, die haben einen Termin gemacht. Ich fürchte aber, dass ich das Auto dann unverrichteter Dinge wieder zurückbekomme da der Fehler nur sporadisch auftritt.

Hat jemand schon Erfahrungen damit und kann einen Tipp geben was das sein könnte?

20201030_055358.jpg
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. November 2020 um 18:57

Also ich hab das Auto wiederbekommen. Man konnte den Fehler so nicht finden, habe dann eine Anfrage an Skoda gestellt und - Achtung! - die Mitteilung erhalten, dass ein Softwareupdate durchgeführt werden solle. Damit solle der Fehler behoben sein. Sollte dieses Problem jetzt aber doch nochmal auftreten, wurde wohl direkt von Skoda der Austausch des Scheinwerfers freigegeben.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Das Problem ist bekannt. Fahr zum Händler und lass die Software aktualisieren. Nach dem Softwareupdate wird die Prozedur nach Motorstart durchgeführt und nicht währenddessen, was dieses Problem ursprünglich auslöst.

Themenstarteram 30. Oktober 2020 um 21:25

Ok, aber das wird doch auch jetzt schon nach dem Motorstart ausgeführt. Oder verstehe ich deinen Beitrag falsch? Ich drücke den Startknopf, der Motor springt an, und dann machen die Scheinwerfer diesen Testlauf.

Es gibt zu diesem Selbsttest bei/nach (wie auch immer ;) ) dem Motorstart mehrere Updates.

Einfach ab zum Händler und neuestes Update dazu einspielen lassen. Danach ist Ruhe.

Bis dahin:

Bei fehlgeschlagenem Selbsttest respektive "hängen gebliebener Leuchtweitenregulierung" einfach Fahrzeug abschalten und den Motor wieder starten.

Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 7:58

Ok danke für die Info. :-) Hoffentlich weiß das der Händler auch. Das wirkte gestern nämlich nicht so. Deshalb hab ich ja auch einen Termin bekommen, da die sich das angeblich in Ruhe anschauen müssen.

Das hatte ich vor ungefähr drei Jahren auch. Ich bekam damals auch ein Update, seitdem ist dieser Fehler nicht mehr aufgetreten.

Was sich durch das Update ebenfalls geändert hat:

- beim "Selbsttest" kam zum rechts-links-hoch-runter auch noch ein rechteckiger Auschnitt (habe DLA) dazu

- das fade-in des TFL, wenn der Blinker fertig war, war weg und das TFL ging von 0% direkt auf 100%.

Zitat:

@hoinzi schrieb am 31. Oktober 2020 um 22:51:25 Uhr:

Was sich durch das Update ebenfalls geändert hat:

- beim "Selbsttest" kam zum rechts-links-hoch-runter auch noch ein rechteckiger Auschnitt (habe DLA) [...]

Ja - dieser neue Selbsttest des DLA ist tatsächlich ziemlich nett anzusehen aber es schein unterschiedliche Versionen zu geben, denn nicht jeder bekommt diesen neuen Selbsttest mit dem Update.

Themenstarteram 1. November 2020 um 18:59

Hm, ok. Aber meiner ist von 08/2019. Wenn du (hoinzi) schreibst, dass du das vor 3 Jahren hattest und es da Updates gab, müsste bei den neueren dann nicht schon längst die passende Software drin sein?

Meiner war 6/2019 und er hat auch ein Software Update bekommen weil nix richtig ging

Meiner war ein MJ2017 und hat das Update mit dem auffälligen Selbsttest bekommt. Der Superb meines Nachbarn ist einer der letzten vFL (MJ2019) und hat auch ein Update erhalten - allerdings ohne den auffälligen Selbsttest.

Das Peoblem bestand also offensichtlich über mehrere Modelljahre hinweg aber es scheint unterschiedliche Softwareversionen zur Lösung zu geben...

Themenstarteram 2. November 2020 um 17:09

Na dann warte ich es mal ab...

Themenstarteram 10. November 2020 um 10:03

So, wie befürchtet, kam gerade der Anruf. Der Scheinwerfer funktioniere doch. Für eine Reparatur müsse der Fehler vor Ort nachvollziehbar oder im Fehlerspeicher abgelegt, sprich 'nachweisbar', sein. Von Softwareupdates diesbezüglich habe man noch nichts gehört.

Habe dem guten Mann erklärt dass ich bestimmt nicht aus Langeweile das Auto morgens um 6h vor der Werkstatt abstelle um dann bei dem Sauwetter mit dem Fahrrad weiter zur Arbeit zu fahren. Zum Glück hatte ich noch das Foto auf dem Handy und dorthin gemailt. Bin mal auf das Ergebnis heute Nachmittag gespannt.

Wenn ich das höre, hebt sich immer mein Puls... Diese Arbeitseinstellung nervt. Oder ist das deren erster Superb auf der Bühne? ;)

Gut das du Fotos hast. Bleib am Thema drann und notfalls kannst auch mal bei Skoda direkt ne Anfrage stellen und denen die Antwort "Softwareupdate erforderlich" auch Buchstabieren und vortanzen ;)

So viel Inkompetenz..., dabei sind solche Dinge bei denen der Hersteller die Abhilfemaßnahme vorgibt die einfachsten Arbeiten die ein Händler haben kann um einen Kunden zufrieden zu stellen. Da gibt es auch ganz andere Probleme die einen Händler zum Kotzen bringen können. Da verstehe ich immer nicht das man sich wegen solchen Kleinigkeiten die Kunden mehrmals bestellen muss...

Themenstarteram 10. November 2020 um 18:57

Also ich hab das Auto wiederbekommen. Man konnte den Fehler so nicht finden, habe dann eine Anfrage an Skoda gestellt und - Achtung! - die Mitteilung erhalten, dass ein Softwareupdate durchgeführt werden solle. Damit solle der Fehler behoben sein. Sollte dieses Problem jetzt aber doch nochmal auftreten, wurde wohl direkt von Skoda der Austausch des Scheinwerfers freigegeben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Linker Scheinwerfer strahlt ab und zu nach unten