ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. LifeguardFluid 8 (grüne farbe) jetzt in Roter Farbe???

LifeguardFluid 8 (grüne farbe) jetzt in Roter Farbe???

Audi A6 C6/4F

Hi,

ich müsste dringend mal wissen ob die Lifeguardfluid8 (grünes Öl) jetzt die Rote Farbe trägt weil ich dann offensichtlich vom Freundlichen das Falsche Getriebe Öl eingefüllt bekommen habe....

bitte um schnelle Hilfe..

ich weiß 4F forum hier ;)

mfg

Ähnliche Themen
25 Antworten

....

Moin,

ja Leider...

obwohl man es seit dem Erstkontakt erwähnt hat dass dies das 2´te Getriebe ist also nicht mehr das vom Werk aus dem Jahre 2004 sondern aus dem Jahre 2011/12 ist...

das heißt mit aktueller Software & dem aktuellem Öl (Lifeguardfluid 8) das grüne Öl befüllt...

weil seit "März 2008" wie bereits schon geschrieben im Serieneinsatz nur noch das Lifeguard 8 (grünes) Öl von Audi vertrieben wird & natürlich mit der passenden Aktuellen Software dazu in den Getrieben...

Und was sagt uns das ;) das einfach der Freundliche meine mündlichen sowie schriftlichen Infos bezüglich des Getriebes einfach nicht beachtet/ignoriert hat? & ich denke mal einfach anhand vom Baujahr des Fahrzeugs blind drauf los das Falsche´Öl bestellt hat OHNE einmal die Getriebe Software zu checken... & natürlich schön das Falsche Öl eingefüllt & somit das Getriebe unbrauchbar gemacht...

Dieses ist ohne einer ordentlichen Getriebespülung was aber bei keinem Freundlichen machbar ist unbrauchbar...

Weil sich die verschiedenen Öle nicht mischen dürfen der Unterschiedlichen Reibwerte/Viskosität...

Dann kommt da hinzu dass beim einfachen Öl ablassen & neubefüllen immer noch ein großer Rest an Falsch/alt Öl im Getriebe(system) drinne bleibt was sich dann wieder als sehr unangenehmen "Jaulen quicken Schaltrucklen usw aufmerksam macht...

Deswegen möcht ich von meiner Gewährleistung gebrauch machen & ein neues Funktionsfähiges Getriebe eingebaut bekommen... Wofür ich vor einigen Monaten auch bezahlt habe..!!

bin wirklich enttäuscht von den Freundlichen..

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von A8v8

Moin,

ja Leider...

obwohl man es seit dem Erstkontakt erwähnt hat dass dies das 2´te Getriebe ist also nicht mehr das vom Werk aus dem Jahre 2004 sondern aus dem Jahre 2011/12 ist...

das heißt mit aktueller Software & dem aktuellem Öl (Lifeguardfluid 8) das grüne Öl befüllt...

weil seit "März 2008" wie bereits schon geschrieben im Serieneinsatz nur noch das Lifeguard 8 (grünes) Öl von Audi vertrieben wird & natürlich mit der passenden Aktuellen Software dazu in den Getrieben...

Und was sagt uns das ;) das einfach der Freundliche meine mündlichen sowie schriftlichen Infos bezüglich des Getriebes einfach nicht beachtet/ignoriert hat? & ich denke mal einfach anhand vom Baujahr des Fahrzeugs blind drauf los das Falsche´Öl bestellt hat OHNE einmal die Getriebe Software zu checken... & natürlich schön das Falsche Öl eingefüllt & somit das Getriebe unbrauchbar gemacht...

Dieses ist ohne einer ordentlichen Getriebespülung was aber bei keinem Freundlichen machbar ist unbrauchbar...

Weil sich die verschiedenen Öle nicht mischen dürfen der Unterschiedlichen Reibwerte/Viskosität...

Dann kommt da hinzu dass beim einfachen Öl ablassen & neubefüllen immer noch ein großer Rest an Falsch/alt Öl im Getriebe(system) drinne bleibt was sich dann wieder als sehr unangenehmen "Jaulen quicken Schaltrucklen usw aufmerksam macht...

Deswegen möcht ich von meiner Gewährleistung gebrauch machen & ein neues Funktionsfähiges Getriebe eingebaut bekommen... Wofür ich vor einigen Monaten auch bezahlt habe..!!

bin wirklich enttäuscht von den Freundlichen..

 

mfg

ja sowas passiert leider zu oft.

Tut mir Leid für dich..

Jetzt musst du ein Haufen Lauferei über dich ergehen lassen...

Der Motor muss wieder raus samt Getriebe wahrscheinlich oder ne Intensive Spülung..

Was sagt eigentlich der :) zu dem Ganzen?

Hi,

wie gesagt die Zauberwörter heißen *Gewährleistung* & *Audi Originalteile* es sind keine 24 Monate her seit dem Austausch vom Getriebe zum Glück...!

Aber natürlich ist es richtig ärgerlich...!

Weil ich wie zuvor erwähnt schon einmal das Glück haben durfte dieses "wunderschöne Gefühl" eines Getriebeschaden morgens früh auf dem Weg zur Arbeit zu erleben ....

Und die darauf folgende Wartezeit der Reparatur mit einem Fahrzeug der Kompaktklasse oder eines Fahrzeugs zu verbringen dass 4 Klassen tiefer gestaffelt ist als sein eigenes ist nicht wirklich das GELBE VOM EI´...

obwohl man eigentlich ja immer & überall gesagt bekommt das es höchstens ein bis zwei Klassen niedriger ausfällt die Fahrzeuge die man in der Reperaturzeit gestellt bekommt durch den Service der Audi Mobilitätsgarantie...

Aber da denke ich ist es in meinen Augen eher die Unfähigkeit oder der Mangel vom Mietwagen Verleiher..

Also im Großen & Ganzen muss man wirklich beim nächsten Autokauf überlegen welche Auto-Marke man wählt...

Was ich jetzt nach den bisherigen negativ Erlebnissen in den "Freundlichen Häusern" gelernt habe ist das MINDESTENS der Service der ausgewählten Auto-Marke genau so wichtig sein sollte beim Kauf wie das Auto selber..

Mfg

Hi,

habe jetzt vom Freundlichen gesagt bekommen dass sie jetzt das falsche Öl rausgelassen haben & 2 mal mit dem Lifeguardfluid 6+ (blauen Öl) gespült haben & dann das LFG6+ eingefüllt haben...

Also ist einem bekannt ob die Freundlichen generell diese Maschiene zum Spülen überhaupt in ihrer Werkstatt haben?

Bis jetzt habe ich ja nur von allen MT´lern und Privat von Freunden & Bekannten auch nur gehört das sie nicht spülen können sondern nur ablassen & nicht das nötige Gerät da haben zum spülen wie z.B das von Tim Eckart´

weiß da einer mehr... werde das Gefühl nicht los das die mich hinters Licht führen wollen...

Naja bekomme ja eine Rechnung über all dem was sie da veranstaltet haben...

dann wird ab dem Tag wieder auf diese Arbeit dann ja wohl 2 Jahre gewährleistung sein oder irre ich mich nur 1 jahr?

Ich werde mal mit meinem Anwalt sprechen & nachfragen..

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von A8v8

Hi,

habe jetzt vom Freundlichen gesagt bekommen dass sie jetzt das falsche Öl rausgelassen haben & 2 mal mit dem Lifeguardfluid 6+ (blauen Öl) gespült haben & dann das LFG6+ eingefüllt haben...

Also ist einem bekannt ob die Freundlichen generell diese Maschiene zum Spülen überhaupt in ihrer Werkstatt haben?

Bis jetzt habe ich ja nur von allen MT´lern und Privat von Freunden & Bekannten auch nur gehört das sie nicht spülen können sondern nur ablassen & nicht das nötige Gerät da haben zum spülen wie z.B das von Tim Eckart´

weiß da einer mehr... werde das Gefühl nicht los das die mich hinters Licht führen wollen...

Naja bekomme ja eine Rechnung über all dem was sie da veranstaltet haben...

dann wird ab dem Tag wieder auf diese Arbeit dann ja wohl 2 Jahre gewährleistung sein oder irre ich mich nur 1 jahr?

Ich werde mal mit meinem Anwalt sprechen & nachfragen..

Mfg

Die haben wahrscheinlich 2xOel aus der Wanne abgelassen und wieder aufgefuellt und zwischendurch den Motor laufen lassen.

Somit ist da noch ein wenig altes Oel mit drin...

Zu 99% haben die kein Geraet zum spuelen alla Tim Eckart... Braucht man aber auch nicht ungedingt da man wie gefolgt auch relativ gut spuehlen kann:

http://www.motor-talk.de/.../...onic-mechatronk-reinigen-t4648335.html

Aber ob der :) das wenigstens so gemacht hat ist eben die Frage.. :confused:

Ist eigentlich egal wie er es gemacht hat - das falsche Öl war es trotzdem !

Zitat:

Original geschrieben von derSentinel

Ist eigentlich egal wie er es gemacht hat - das falsche Öl war es trotzdem !

ja aber die haben jetzt das richtige reingemacht.

fraglich ist wie oft man es spuelen bzw. ablassen und auffuellen muss um so gut wie kein falsches mehr zu haben...

und welche Menge falsches Oel macht keine Probleme mehr....

Denke dass wenn weniger als 5% falsches Oel nur noch uebrig bleibt sollte es keine Probleme mehr geben...

aber dazu muss ich auch nochmal sagen dass in diesem Fall der :) offensichtlich seine alten ATF-Bestaende leer machen will..

Das LF6+ ist zwar auch mit der neuen software kompatibel aber up to date ist wirklich das neue gruene lf8..

Hi,

leute ich sag es ja es ist einfach der Hammer das denke ich auch ;)

Naja ich warte ersteinmal ab bis die Rechnung usw was genau gemacht wurde ins Haus flattert dann sehe ich weiter...

Zumindest hat der "Freundliche" es geschafft das blaue LFG 6+ eingefüllt zu bekommen anstatt das LFG 6 das muss man den *FACHMANN* hoch anrechnen .... loool ;)

das heißt das grüne muss dann der ZF betrieb in ein paar 1000 km einfüllen

aber beim ersten Quicken jaulen ruckeln bin ich wieder beim Freundlichen !!

Mfg

was würdet ihr für öl verwenden bzw. was lässt mein softwarsand zu?

4f avant bmk 12/05 hyp getriebe

Img-20181008-200840
Img-20181008-200857
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. LifeguardFluid 8 (grüne farbe) jetzt in Roter Farbe???