ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Lieferfrist X3

Lieferfrist X3

BMW X3 F25
Themenstarteram 12. Juni 2012 um 17:45

Hallo Leute

Habe vor genau einem Monat meinen X3 30d bestellt, voraussichtlicher Liefertermin November 2012 also 6 Monate. Nun habe ich gerade mit meinem freundlichen telefoniert. Er teilte mir mit, dass mein Xi bereits in der Produktion ist. Ich war sehr überrascht, dass dies nun so schnell geht...Er jedoch auch :D Hat jemand von euch auch eine solche Erfahrung gemacht? Da haben die Amis wohl in letzter Zeit Gas gegeben?!

Wie lange dauert eigentlich bis der X über den grossen Teich kommt und in der Schweiz ist?

Gruss

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von left-lane

... je nachdem fuer wann die Haendler ein Fahrzeug "im Vorlauf" hatten, d.h. vom Haendler bereits bestellte und konfigurierte Fahrzeuge, die aber noch (um-) konfigurierbar sind und die der Haendler auch abnehmen muss, wenn sich in der Zwischenzeit kein Kaeufer findet --> daraus werden dann die beim Haendler vor Ort verfuegbaren sogenannten "Lagerwagen".

Kompliment zurück für diese detailliertere Erklärung!

Es ist zu wenig bekannt oder wird zu wenig beachtet, dass der Händler im Voraus eine bestimmte Anzahl Fzge fest bestellen muss. Ist er hier zu vorsichtig und muss bei gutem Verkauf nachbestellen, resultieren lange Lieferfristen. Ist er zu "mutig" und bringt sie nicht an den Mann/Frau, leidet er unter zu hohem Lagerbestand, der - notabene! - dann evtl. nicht "richtig" ausgerüstet ist ... :eek:

Gruss peppino1

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich habe auch vor einem knappen Monat bestellt, und habe als unverbindlichen vorläufigen Termin September bekommen. Vor 1,5 Wochen sollte ich einen genauen Termin bekommen, leider ist mein Verkäufer auf einem Seminar und so muss ich noch eine Woche warten bis ich den erfahre.

Ich hatte ca. 2-3 Wochen mit zwei verschiednen Händlern verhandelt, der andere hatte mir August als Liefertermin genannt.

Entweder haben beide gelogen oder die Lieferzeiten sind dramatisch gesunken.

Am Anfang dieses Jahres hieß es bei meinem Händler (kurz zur Anmerkung: Ich habe meinen X3 noch nicht bestellt), 5 Monate bis er bei ihm steht. Jetzt hab ich vor 2 Wochen nocheinmal gefragt wie es den jetzt aussehe, und er sagte mir es seien nur noch 3 Monate (Gott sei Dank! :D )

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Ich habe auch vor einem knappen Monat bestellt, und habe als unverbindlichen vorläufigen Termin September bekommen. Vor 1,5 Wochen sollte ich einen genauen Termin bekommen, leider ist mein Verkäufer auf einem Seminar und so muss ich noch eine Woche warten bis ich den erfahre.

Ich hatte ca. 2-3 Wochen mit zwei verschiednen Händlern verhandelt, der andere hatte mir August als Liefertermin genannt.

Entweder haben beide gelogen oder die Lieferzeiten sind dramatisch gesunken.

So, (mündlich)bestätigter Liefertermin Letzte Septemberwoche.

Bestelldatum 19.05.2012, also geplante Lieferzeit: 19 Wochen , davon sind 4,5 rum....

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

..... oder die Lieferzeiten sind dramatisch gesunken.

Die Lieferzeit betrug in meinem Fall nur 10 Wochen und die Bestellung erfolgte Mitte März

mfg

 

Habe gestern bestellt. Lieferzeit ist "im September"...

Ich freu mich ;-)

Themenstarteram 21. Juni 2012 um 9:58

Zitat:

Original geschrieben von karlheinz_sbg

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

..... oder die Lieferzeiten sind dramatisch gesunken.

Die Lieferzeit betrug in meinem Fall nur 10 Wochen und die Bestellung erfolgte Mitte März

mfg

Hallo karlheinz

Wohnst Du in Deutschland? Welche motorisierung hast du bestellt? Gruss

Hallo,

habe gestern bestellt - LT = Ende August.

Das hat wohl etwas mit den Kontingenten der Händler zu tun.

Gruss

64er

Zitat:

Original geschrieben von BMW-64er

Hallo,

 

habe gestern bestellt - LT = Ende August.

 

Das hat wohl etwas mit den Kontingenten der Händler zu tun.

 

Gruss

 

64er

Ganz genau, da gibt es große Differenzen.

 

Ein Freund hatte bei der Bestellung seines F25 bei zwei BMW-Händlern, am gleichen Ort, 2 Monate Unterschied :eek:.

Es soll immer wieder vorkommen, dass Händler einen Kunden aus dem Kaufvertrag "entlassen" müssen. Er kann dann dieses bereits im BMW-System erfasste Fzg nach den Wünschen eines Neubestellers umkonfigurieren, so dass für Letzteren die "Lieferzeit"entsprechend kurz ausfällt.

Der blosse Vergleich der Lieferfristen zwischen Kunden, ohne Kenntnisse der Bestellsituation des Händlers, ist deshalb sinnlos.

Hinzu kommt, dass im Hintergrund bezüglich Verfügbarkeit eines Modelles noch Länder- und Händlerkontigente eine ausschlaggebende Rolle spielen.

Gruss peppino1

Zitat:

Original geschrieben von SpanierX3

Zitat:

Original geschrieben von karlheinz_sbg

 

Die Lieferzeit betrug in meinem Fall nur 10 Wochen und die Bestellung erfolgte Mitte März

mfg

Hallo karlheinz

Wohnst Du in Deutschland? Welche motorisierung hast du bestellt? Gruss

Ich wohne in Österreich

Motorisierung: 2,0dA

mfg

Zitat:

Original geschrieben von peppino1

Der blosse Vergleich der Lieferfristen zwischen Kunden, ohne Kenntnisse der Bestellsituation des Händlers, ist deshalb sinnlos.

So laesst sich das zusammenfassen!!! (*applaus*)

Die Motorisierung scheint dabei im Moment nicht ausschlaggabend zu sein.

Habe Mitte April bestellt und von den umliegenden Haendlern Lieferfristen in der Spanne von gut 2 bis ca. 5 Monaten genannt bekommen, je nachdem fuer wann die Haendler ein Fahrzeug "im Vorlauf" hatten, d.h. vom Haendler bereits bestellte und konfigurierte Fahrzeuge, die aber noch (um-) konfigurierbar sind und die der Haendler auch abnehmen muss, wenn sich in der Zwischenzeit kein Kaeufer findet --> daraus werden dann die beim Haendler vor Ort verfuegbaren sogenannten "Lagerwagen".

Gruss

left-lane

Zitat:

Original geschrieben von left-lane

... je nachdem fuer wann die Haendler ein Fahrzeug "im Vorlauf" hatten, d.h. vom Haendler bereits bestellte und konfigurierte Fahrzeuge, die aber noch (um-) konfigurierbar sind und die der Haendler auch abnehmen muss, wenn sich in der Zwischenzeit kein Kaeufer findet --> daraus werden dann die beim Haendler vor Ort verfuegbaren sogenannten "Lagerwagen".

Kompliment zurück für diese detailliertere Erklärung!

Es ist zu wenig bekannt oder wird zu wenig beachtet, dass der Händler im Voraus eine bestimmte Anzahl Fzge fest bestellen muss. Ist er hier zu vorsichtig und muss bei gutem Verkauf nachbestellen, resultieren lange Lieferfristen. Ist er zu "mutig" und bringt sie nicht an den Mann/Frau, leidet er unter zu hohem Lagerbestand, der - notabene! - dann evtl. nicht "richtig" ausgerüstet ist ... :eek:

Gruss peppino1

Zitat:

Original geschrieben von peppino1

Kompliment zurück für diese detailliertere Erklärung!

Da drueck ich doch deinen "Danke"(fuer die Blumen)-Button ;)

Denke nun sollte es klar geworden sein, dass die Lieferfrist sehr individuell ist.

Gruesse aus der fraenkischen Schweiz in die schoene (echte) Schweiz

left-lane

 

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von SpanierX3

Hallo Leute

Habe vor genau einem Monat meinen X3 30d bestellt, voraussichtlicher Liefertermin November 2012 also 6 Monate. Nun habe ich gerade mit meinem freundlichen telefoniert. Er teilte mir mit, dass mein Xi bereits in der Produktion ist. Ich war sehr überrascht, dass dies nun so schnell geht...Er jedoch auch :D Hat jemand von euch auch eine solche Erfahrung gemacht? Da haben die Amis wohl in letzter Zeit Gas gegeben?!

Wie lange dauert eigentlich bis der X über den grossen Teich kommt und in der Schweiz ist?

Gruss

So, gemäss Info vom:):D ist mein X bereits auf dem Schiff! Mitte Juli sollte er also abholbereit sein! Von Der Bestellung bis zur Lieferung also voraussichtlich 2 Monate! Freue mich:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen