ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Lenksäulen Steuergerät getauscht ESP+Servo leuchtet GRA geht nicht

Lenksäulen Steuergerät getauscht ESP+Servo leuchtet GRA geht nicht

Audi A3 8P
Themenstarteram 18. April 2011 um 19:01

Meine nicht enden wollende Geschichte...

Ich habe bei meinem 8PA das Lenksäulensteuergerät getauscht, da dass alte Steuergerät scheinbar nicht kompatibel war (8P0 xxxx A)

Deshalb hatte ich mich hier informiert und es hieß, dass das Steuergerät 1K0 xxxx AH auf jeden Fall funktionieren würde.

Habe heute das 1K0 Steuergerät verbauen lassen.

Jetzt funktioniert zwar der Bordcomputer, allerdings leuchtet ESP und die Servolenkung geht auch nicht.

Habe mit VCDS versucht zu codieren --> geht nicht "anlernen nicht möglich".

Ich hatte mein Steuergerät getauscht, da es sich nicht auf GRA und FIS codieren ließ.

Jetzt habe ich das gleiche Problem auch noch mit dem 1K0 Steuergerät.

Mein Tempomat funktioniert nicht. Die richtigte Codierung akzeptiert das Steuergerät scheinbar wie beim 8P0 Steuergerät nicht.

Was ist denn das für ne sch.....

Es ist leider schon zu spät, den Umbau rückgängig zu machen, aber jetzt gibt es kein Zurück mehr.

Beim ESP+Servo Problem scheint es ja am Schleifring zu liegen, oder?

Aber warum lässt sich der Tempomat nicht freischalten? Standartmäßig ist der Tempomat ausgeschaltet in der aktuellen Codierung.

VCDS meldet zwar Codierung erfolgreich, speichert aber nicht (genua das Problem wie beim 8P0 Steuergerät)

Ähnliche Themen
64 Antworten

die Abweichung des Lenkwinkels sollte in der Tat unter 1-2° liegen- ich halte eigentlich immer rein "optisch" das lenkrad gerade und setze dann die Grundstellung- klappt eigentlich immer.

 

ACHTUNG !  : die Grundstellung des Lenkwinkel muss bei MJ70 Stg (Fahrzeuge OHNE ESP) über die Lenkhilfe gemacht werden .. (hatte ich letztens so einen Fall)

 

 

- zur codierung hat er ja nichts mehr geschrieben, ich hab ihm mehrer bsp. genannte... Codierung MUSS man es auf jedenfall können- ansonsten einfach mal die Batterie abklemmen oder die Busruhe abwarten (falls er die Codierung nicht sofort annimmt)

 

 

Themenstarteram 19. April 2011 um 9:57

Ich fahre heute auf jeden Fall zu Audi und lass es machen.

Vielleicht liegt es ja an mir.

hat deiner ESP 

hat er die codierung im STg 16 jetzt angenommen? 

 

bedenke das audi dir das ganze mal schnell 3stellig berechnen "kann" - so schwer ist das ganze nicht ....

 

Themenstarteram 19. April 2011 um 10:20

Ja, ESP habe ich.

Ich war gestern nicht mehr dran.

Dann befolge ich mal dein Rat und versuche es nochmal.

Ich lade dann hier Screenshots hoch.

versuch macht klug ;) 

 

Zitat:

Original geschrieben von sakrebeL

Zitat:

Original geschrieben von quattrofever

...

Zur Info: Die GRA lässt sich auch Codieren und funktioniert trotz nicht angelernter Werte des ESP/Servo.

aber seltsamerweise auch nicht auf Anhieb. Was war der Trick? Nochmal raus- und wieder reincodiert?

Zitat:

Original geschrieben von sakrebeL

Zitat:

Gleiches Problem hatte ich Anfangs bei SakrebeL auch, zum Schluss hatten wir es dann aber noch hinbekommen.

...

@scotty18

wir hatten zunächst Probleme beim anlernen der Grundstellung. Nach einigen erfolglosen Versuchen hatte quattrofever dann in irgendeinem Messwertblock zur Kontrolle den Lenkwinkel abgerufen. Bei exakt 0° gings dann. Von wegen +/-4° Toleranz wie es in vielen Anleitungen beschrieben ist. Aber vielleicht wieder nur ein Problem ab Mj2010?

Naja, egal, jetzt funzts ;) !

@quattro

Danke nochmal!

Kein Problem, dafür helfe ich ja mit meinem VCDS aus. :)

 

Das Problem, dass es nicht auf Anhieb ging war die falsche Reihenfolge. Zuerst muss das Lenksäulensteuergerät codiert werden und danach das Motorsteuergerät. Deshalb hatten wir aus dem Motorsteuergerät die Codierung mit dem deaktivierungscode noch einmal zurückgenommen und danach wieder mit dem Aktivierungscode aktiviert.

Das war eigentlich nur der Grund.

 

Bin gespannt wie es hier weitergeht,...

 

Grüße,

quattrofever

ja richtig- erst lenksäule dann msg- wobei ich das ganze auch schon mal anders herum gemacht habe was ebenfalls keine Probleme darstellte... 

Themenstarteram 19. April 2011 um 15:27

So, hier erst mal das Tempomat Problem:

http://img231.imageshack.us/g/18356356.jpg/

Und hier das ESP:

http://img703.imageshack.us/i/90335118.jpg/

Die Meldung im ersten Fall ist doch in Ordnung, nur das STG hat im Hintergrund die neue Codierung noch nicht enthalten. Wenn du dann das STG wieder verlässt und neu aufrufst steht dann 000042 drin?

 

Beim zweiten Problem fehlt der vorherige Login ins STG. Erst mit Funktion "16" den entsprechenden Logincode eingeben und dann ist der Kanal auch verfügbar.

 

Grüße,

quattrofever

 

EDIT: Wieso verwendest du eine englische Version?

 

Themenstarteram 19. April 2011 um 16:07

Wenn ich den Controller schließe und wieder reingehe, hat sich die Codierung nicht geändert.

________________

Ich gehe ja normalerweise über Stg 03 rein und gebe den Code ein. Es kommt auch, dass der Code akzeptiert wurde.

Allerdings steht dann da in grün Not Available und nach kurzer Zeit kommt der Fehler vom Screenshot.

Das VCDS gehört nicht mir. Habs mir geliehen von einem Bekannten.

Hat dein Fahrzeug ESP? Wenn nicht müsstest du den Hinweis von Scotty beachten (s.o.)

 

Zu dem Login im STG03. Du gehst in das Steuergerät, wählst dort als erstes den Button Funktion 16 "Security Accesss 16" nachdem dort der Code akzeptiert wurde gehst du mit dem Button Funkion 04 "Basic Settings 04" in die Grundeinstellungen und wählst dort unten über das DropDown Menü den entsprechenden Punkt aus für den Kanal 060.

Das muss funktionieren, wenn nicht wurde etwas falsch gemacht.

 

Zum ersten Fehler würde ich sagen, dass etwas mit dem STG nicht stimmt. Diesen Effekt hatte ich bisher erst einmal und da lag es an einer falschen Verkabelung. Wenn ich mich richtig erinnere war die Masse nicht richtig angeschlossen.

Vielleicht ist das nachgerüstete STG nicht kompatibel oder auch defekt. Komisch ist schon, dass die Meldung kommt, dass die Codierung akzeptiert wird.

 

Grüße,

quattrofever

Themenstarteram 19. April 2011 um 16:32

Zitat:

Original geschrieben von quattrofever

Hat dein Fahrzeug ESP? Wenn nicht müsstest du den Hinweis von Scotty beachten (s.o.)

Zu dem Login im STG03. Du gehst in das Steuergerät, wählst dort als erstes den Button Funktion 16 "Security Accesss 16" nachdem dort der Code akzeptiert wurde gehst du mit dem Button Funkion 04 "Basic Settings 04" in die Grundeinstellungen und wählst dort unten über das DropDown Menü den entsprechenden Punkt aus für den Kanal 060.

Ja, mit ESP

Genau so mache ich das auch

Zitat:

Zum ersten Fehler würde ich sagen, dass etwas mit dem STG nicht stimmt. Diesen Effekt hatte ich bisher erst einmal und da lag es an einer falschen Verkabelung. Wenn ich mich richtig erinnere war die Masse nicht richtig angeschlossen.

Vielleicht ist das nachgerüstete STG nicht kompatibel oder auch defekt. Komisch ist schon, dass die Meldung kommt, dass die Codierung akzeptiert wird.

Das soll ja laut scotty auf jede Fall kompatibel sein

Stg passt soweit! 

 

Ich kann dir sonst noch anbieten das ich mir das ganze via TeamViewer mal live bei dir im Auto ansehe (oder du kommst zu mir vorbei ;) ) brauchst für TeamViewer nur eine Inet verbindung im Auto+ ggf Telfonisch mit mir verbunden...

 

 

Themenstarteram 19. April 2011 um 21:27

Ja, das wärer perfekt.

ich installiere mir die Software gleich, habe zur Zeit besuch.

Wie lange hast du Zeit? Ich schreibe dich sonst an wenn es losgehen kann.

Zitat:

Original geschrieben von cnmistral

Ja, das wärer perfekt.

ich installiere mir die Software gleich, habe zur Zeit besuch.

Wie lange hast du Zeit? Ich schreibe dich sonst an wenn es losgehen kann.

bis ca. 1-2h  ; muss jetzt aber noch was tun bis ~23h ; kann dir via PN meine Handynummer geben

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Lenksäulen Steuergerät getauscht ESP+Servo leuchtet GRA geht nicht