ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Lenkrad steht schief aber Fahrzeug fährt gerade aus

Lenkrad steht schief aber Fahrzeug fährt gerade aus

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 6. Dezember 2012 um 2:58

Hallo

Gestern ist mir ein Missgeschick passiert,

Ich bin angefahren und mit leicht eingeschlagenen Lenkrad und ca 3-5 km/h gegen einen Poller gefahren. Vom Gefühl her war es fährt man mit 30 km/h gegen eine wand

da das Auto direkt steht. Nachdem ich dann zurück gesetzt habe und dann ausgestiegen bin konnte ich aber keinen schaden feststellen nichts zu sehen.

Einen Tag später ist mir dann aufgefallen das dass Lenkrad schief steht bei gerade aus Fahrt ABER wenn ich das Lenkrad los lasse fährt das Auto ganz gerade und verzieht nicht.

Was soll ich tun?????

Ist es mit Spur und Sturz einstellen getan???

Ähnliche Themen
31 Antworten

Dazu müsste mal der Wagen auf eine Hebebühne um zu sehen, ob irgendwelche Teile doch

was abbekommen haben. Lenkrad hat sich dabei bestimmt nicht verstellt.

 

Das nicht mehr mittig stehende Lenkrad ist ein klares Zeichen dafür das etwas mit der Spur ist , ob teile zu wechseln sind wird sich zeigen wenn man Versucht Spur und Sturz wieder in die Toleranzen zu bringen .

Also zur Werkstatt und einstellen lassen dann wird sich der Rest zeigen

Du kannst auch ein leicht "schiefes" Lenkrad haben obwohl die Spur stimmt. Ich habe ein Fahrwerk verbaut, Spur und Sturz wurde eingestellt, aber das lenkrad ist (ca.2-3°) schräg. Muss nochmal vorbei und er muss es unten nur "nachdrehen" da muss nichts an der Spur & Sturz gemacht werden.

In deinem Fall würde ich jedoch alles einstellen lassen. Wenn er die Messgeräte anbringt sieht er gleich ob man was einstellen muss oder nur das lenkrad "geradegestellt" werden muss

Habe das selbe Problem. Was kostet es eigentlich sowas einstellen zu lassen?

Sollte man das bei Audi machen, oder kann man auch ruhig zum Kfz'ler von neben an gehen.

Sollte jeder können , bei Frontantrieb eventuell ein guter Reifenhändler bei Quattro sollte es ein guter Prüfstand sein . dann eventuell doch zu Audi .

Habe Frontantrieb. Werde mal zum nächsten Reifenheini fahren und das mal checken lassen.

Ich gehe mal davon aus des es unter 100€ werden, oder irre ich mich da

optimistisch....

Zitat:

Original geschrieben von rudiyoda1

optimistisch....

Wieso?

In der Regel messen ca 70-100 Euro.

Messen + Einstellen eher 140-200 Euro.

So, ein Anruf bringt Klarheit!

Kann morgen vorbei kommen. 50€ fürs Messen inkl. Einstellen.

Perfekt!

Ich weiß ja nicht wo ihr Preise von 140-200€ her habt.... Das ist doch echt kein großer Akt.

ja also ich bezahle auch nie mehr wie 50€, wenn hier jeder bereit ist 150 dafür zu bezahlen, kaufe ich glaub so einen Messstand und mache das Nebenher :)

Zitat:

Original geschrieben von golfgtitdi

ja also ich bezahle auch nie mehr wie 50€, wenn hier jeder bereit ist 150 dafür zu bezahlen, kaufe ich glaub so einen Messstand und mache das Nebenher :)

Ganz deiner Meinung!!!

88,50€ beim Reifendienst ;-)

Bleibt nur die Frage wie gewissenhaft die Hilfskräfte dort dann arbeiten.... Im optimalfall braucht man für ne Messung 30 Minuten.

Wenns doof hergeht 2 Stunden. Da hätt ich dann Bauchweh wenn ich dafür 50 Euro bezahle :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Lenkrad steht schief aber Fahrzeug fährt gerade aus