ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Leistungssteigerung OHC

Leistungssteigerung OHC

Themenstarteram 12. Juni 2007 um 10:36

Hallo und schon mal danke.

Ich brauche etwas Nachhilfe. Lasse zur Zeit einen 2l Ford OHC in einen Lotus Super Seven einbauen.

Welche Möglichkeiten der Leistungssteigerung gibt es denn?

Eine Reihenfolge der Maßnahmen nach Kosten und Anfälligkeit wäre klasse.

Ich möchte das Fahrzeug nur zum Spaß fahren, Beschleunigung ist interessant, Endgeschwindigkeit gar nicht.

Na dann, danke

ALOTUS

Ähnliche Themen
31 Antworten

Vergaser oder Einspritzer ?

Themenstarteram 12. Juni 2007 um 20:48

Hallo,

werden wohl ein Einspritzermodell einbauen...........

Also, was gibt es außer Kompressor noch für Möglichkeiten?

Danke

Kopfbearbeitung , Fächerkrümmer , gescheite Nocke(268 - 274°) , einstellbares Nockenwellenrad , einstellbarer Benzindruckregler , Sportkat und das Ganze gescheit abgestimmt !

Dann haste grob 20 ps mehr und ein gesundes Drehmoment !

Für den DOHC mit 120 ps zu ärgern reicht das ! ;)

Themenstarteram 12. Juni 2007 um 22:30

Na danke,

SportKat ist schon vorhanden...

Wo bekommt man denn die anderen Teile am gescheitesten...

Ne Anregung wär klasse.

Ich hab die Tuningteile bei Ford Richter in Kassel gekauft , heißen jetzt RMS-LINE !

Fächerkrümmer hatte ich nicht , hab mir den Gußkrümmer vom alten RS 2000 verbaut !

Kopfbearbeitung hab ich selber gemacht , im Grunde müßen nur die Auslässe vergrößert werden und der Kopf geplant werden !

Frag bei RMS-LINE mal nach ob die noch die 266er Nocke auf Lager haben , die war von der Leistung unten raus noch die Beste laut Datenblatt !

Themenstarteram 16. Juni 2007 um 17:25

Suche Teile

 

Hallo,

so, bin jetzt ein ewenig weiter...

Um jedoch den Motor erst einmal zum laufen zu bringen, fehlen uns für den BJ 91, 74 kw EFI Einspritzer noch das Steuergerät und der Lunftmengenmesser.

Wer hat sowas zu verkaufen oder weiß woher???

Schon mal danke

ALOTUS

Re: Leistungssteigerung OHC

 

Zitat:

Original geschrieben von ALOTUS

Welche Möglichkeiten der Leistungssteigerung gibt es denn?

Wie wär's mit einem Eaton M45 supercharger? :D

http://i10.ebayimg.com/01/i/000/a5/c2/7d22_1.JPG

http://i15.ebayimg.com/05/i/000/a5/c2/7644_1.JPG

Re: Suche Teile

 

Zitat:

Original geschrieben von ALOTUS

fehlen uns für den BJ 91, 74 kw EFI Einspritzer noch das Steuergerät und der Lunftmengenmesser.

Wer hat sowas zu verkaufen oder weiß woher???

z.B Steuergerät

es gibt andere Steuergerät in Angebot bei Autoscout. Aber beobachten,dass jeder Steuergerät sind nummeriert verschieden z.B der Steuergerät oben ist 2BEA. Ich denke dass,es hat etwas, um mit dem Kabelbaum Reihenfolge zu tun

am 4. Juli 2007 um 12:09

Nen ganzer OHC-Sierra samt Steuergerät und LMM sollte für 150 Euro zu haben sein.

Den kann man mit Geschick auch hinterher für 150 Euro weiterverkaufen.

;)

Ich würde gar nicht so ein heck meg machen wegen 20 ps. Der Sierra 2.0 is hat von haus aus schon 115ps. Motorcode NRA/D. Und mit G-Kat gab es den auch. Ist nur schwierig einen zu finden.

am 2. August 2007 um 12:01

Mit G-Kat hat der aber den normalen 74 kW-Motor drin, also auch die strömungsungünstigeren Ein/Auslässe.

Für 800 Euro steht seit Jahren einer mit der 85 kW-Maschine bei mobile/autoscout, Nienburg bei Hamburg glaub ich.

Der sieht auf den Fotos ganz gut aus, is mir nur zu teuer, der hat aber auch nen Fächer dran.

Es gibt keine strömungsungünstige Einlässe beim OHC , die sind bei allen Motoren gut !

Lediglich die Auslässe sind zu klein !

Der 85 KW Motor mit G-Kat wurde von 1985-1987 gebaut.

Nee, wenn ich jetzt genau in meinen Unterlagen recherchiere, sicher noch länger.

Ist aber egal und serienmäßiger G-Kat beim 85-kW-OHC (Motorcode NRB oder N4A) stimmt nicht. Der war zwar mit EFI, aber ohne bzw. mit U-Kat. Letzteres FORD-Zubehör-Nachrüstung, G-Kat (mit Lambdaregelung) wurde werksseitig dafür nie angeboten. Bestimmt gab es aber vor rund 20 Jahren für den Motor einmal eine G-Kat-Nachrüstung eines anderen Anbieters, nur hat die sicher auch wieder Leistung gekostet. War halt damals so und wurde (da man sich steuerlich dadurch nicht viel besser stand) wohl kaum verkauft...

Deine Antwort
Ähnliche Themen