ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. LED Tagfahrleuchten nachrüsten

LED Tagfahrleuchten nachrüsten

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 22:11

Hi @all!

 

Nachdem ich mehrere PN´s bekommen habe, dachte ich, dass es sinnvoller ist, einen Fred dafür aufzumachen, wo darüber diskutiert werden kann, als jedem die gleiche PN als Antwort zu schicken.

Auf den beiden Bilder sieht man, wo ich sie angebaut habe.

Es handelt sich um die bei der Insel verfügbaren SMD-LED Leisten mit 5050 LED´s. Das ist wichtig, weil alles andere einfach viel zu dunkel ist. Also keinen billigen Schrott kaufen, dann ärgert man sich.

 

Grüße,

 

Eraser

Dsc00032
Dsc00029
Ähnliche Themen
88 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von SaschaE.

Mag spießig klingen aber du bist dir bewusst das diese Dinger keine Zulassung haben? Du verlierst damit jeglichen Versicherungsschutz und das kann dich echt ruinieren.

Ist natürlich deine Sache, aber mir wäre es das nicht wert dieses Risiko einzugehen weil ich "Tagfahrlicht" für nen 10er bei der Bucht erstanden hab. Ernsthaft, ein Unfall mit Personenschaden und du bist echt am Arsch denn wenn dann im Protokoll steht das du kein zugelassenes Licht am PKW eingeschaltet hattest, dann ist der Drops für dich echt gelutscht. Dann lieber gleich von Hella nachrüsten wenn man sowas haben will, auch wenns ungleich teurer ist.

das dieses gerücht mal aus der welt kommt...

EGAL was für nen Schaden man verursacht, ob wegen solchen Sachen wie zB LED standlichter die nicht eingetragen sind und nicht erlaubt sind, oder bei falschen angaben bei antragsstellung zB. Fahrer alle über 23, und nen fahrer UNTER 23 baut nen Unfall, es wird in der KFZ Haftpflicht IMMER geleistet!

Eine Versicherung hat je nachdem wo man versichert ist lediglich die möglichkeit eine Strafe von 5.000 bzw 10.000 EURO max. zu verlangen!

lg

Habe das hier im AutoScout24-Newletter gelesen:

LED-Tagfahrleuchten sind voll im Trend. Wer seinem LED-losen Golf oder Polo damit schmücken will, kann sich jetzt eine Zubehör-Lösung von VW ordern.

Für den Polo (A05) ab Baujahr 2010 lautet die Artikelnummer 6R0 052 190, für Golf (A6) ab Baujahr 2009 und Golf Variant (A6) ab Baujahr 2010 ohne Nebelscheinwerfer lautet sie 5K0 052 190, für Modelle mit Nebelscheinwerfer 5K0 052 190 A. Grundsätzlich ungeeignet sind Modelle mit Bi-Xenon-Scheinwerfern und integriertem LED-Tagfahrlicht sowie die Modelle Polo GTI, Polo Bluemotion, Cross Polo, Golf GTD, Golf GTI, Golf Bluemotion, Golf Cabriolet und Golf R mit LED-Tagfahrlicht.

Gruß.

Hab das Problem mittlerweile doch über die Codierung des skandinavischen TFL's und LED-Birnen in den Neblern gelöst...

das ist weniger Bastelei! :-)

Dsc00996
Dsc00997
Dsc01001
+1

Mag (mich) eventuell täuschen, aber auf Bild 1 u. 2 sind sie nicht wirklich hell !?

täuscht etwas.

insgesamt hast du recht - originale oder nachrüst TFL's sind heller, aber du kannst's auc mit diesen lampen probieren:

benzinfabrik

Hallo zusammen,

jetzt muss ich aber noch mal nachhaken.

Zitat:

...ab Baujahr 2010 ohne Nebelscheinwerfer lautet sie 5K0 052 190, für Modelle mit Nebelscheinwerfer 5K0 052 190 A.

Hat denn jemand schon mal diese Teile gesehen oder bestellt?

Gibt's Fotos davon?

Mich würde, gerade bei dem Teil für Gölfe mit NSW, interessieren, ob dann die schwarzen Kunstoffteile, in denen die Chromringe um die NSW eingefasst sind, zum Lieferumfang gehören, sodass man dieses Teil komplett austauscht und die LED-TFL dort einen Halter o.ä. haben.

Kennt das jemand?

Danke und Gruß,

Klaus.

@schaefersklaus

Die Teile werden in Höhe der Nebelscheinwerfer einfach auf die Frontschürze geklebt und die zwei verschieden Artikelnnumern unterscheiden sich garantiert nur anhand der verschieden Kabelbäume.

Das bedeutet das originale "NSW-Dreieck" bleibt im originalzustand das das LED-TFL halt nur oben drüber geklebt werden.

...zumindest habe ich das so interpretiert anhand der Bilder auf der VW Seite.

Steinigt mich wenn's nicht so ist;)

Edit: Hier steht es auch nochmal drin das sie geklebt werden. LED-TFL von VW

Zitat:

Original geschrieben von berliner_twin

@schaefersklaus

Die Teile werden in Höhe der Nebelscheinwerfer einfach auf die Frontschürze geklebt und die zwei verschieden Artikelnnumern unterscheiden sich garantiert nur anhand der verschieden Kabelbäume.

Das bedeutet das originale "NSW-Dreieck" bleibt im originalzustand das das LED-TFL halt nur oben drüber geklebt werden.

...zumindest habe ich das so interpretiert anhand der Bilder auf der VW Seite.

Steinigt mich wenn's nicht so ist;)

Edit: Hier steht es auch nochmal drin das sie geklebt werden. LED-TFL von VW

Die Teile werden nicht einfach nur geklebt, es wird auch ein Teil der Frontstoßstange ausgeschnitten.

Habe mich gerade beim :) darüber informiert. Einbauzeit ca. zwei Stunden. Einbauanleitung hat er mir auch gleich ausgedruckt.

Übrigens: das sind gar keine original VW-Teile, sondern sie stammen vom MS Design .

Ich habe mich aufgrund der nötigen Ausschnitte in der Frontstoßstange gegen das TFL von VW bzw. MS Design entschieden. Bei mir wird´s wohl das System von Nolden werden.

Falls jemand die Einbauanleitung von MS Design haben möchte, PN an mich.

Hallo und wie findet Ihr diese Lösung

Golf-nr-005
Golf-nr-007
Golf-nr-003

Handwerklich gut gemacht, gefallen tun sie mir nicht.

Hier mal die Originale Nachrüstlösung von VW Selbst Eingebaut bin Zufrieden die Dinger Gefallen mir aber falls man es selber Montiert braucht man viel Zeit und ein bisschen Gefühl :-)

Dsc02350
Dsc02351

Auch eine Variante für die Sportmodelle.. die Dectane

Tfl2
Tfl1
Tfl3

Zitat:

Original geschrieben von golfplus43

Hallo und wie findet Ihr diese Lösung

Wer das Kennzeichen gesiegelt hat, braucht mal einen Lehrgang...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. LED Tagfahrleuchten nachrüsten