ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Launch Control beim 45 TFSI MJ2019

Launch Control beim 45 TFSI MJ2019

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 8. Februar 2020 um 22:02

Wie der Titel schon sagt, kann mir jemand verbindlich sagen oder bei seinem 45 TFSI testen ob dieser eine Launch Control hat. Meiner weigert sich nach Strich und Faden - keine Chance.

Wenn ihr das probiert, schreibt bitte Euren Motor + MJ dazu. Danke.

Beste Antwort im Thema

Die "wie wurde er getreten" Infos in den immer größeren Datenspeichern der KFZ und online Serverübermittlungen" können die Autohäuser gut gebrauchen beim Ankauf von Gebrauchten, um

-den Ankaufspreis zu taxieren

-zu entscheiden, ob er besser in den Export geht

-oder in den Wiederverkauf mit dem Restrisiko Händlergewährleistung mit 6 monatiger Beweislastumkehr

Zusätzlich kommt dann der klassische Hebebühnencheck durch den KFZ Meister sowie die Blech/Lackbegutachtung in der Lichtspiegelhalle.

Die Versicherer lecken sich ja auch die Hände nach den Daten für eine entsprechende Tarifierung,Risikominimierung. Der Krieg der Datenhoheit hat gerade erst begonnen.

Die EU ebenfalls...

https://www.tz.de/.../...jeden-autofahrer-ueberwachen-zr-13284629.html

Wenn irgendwann mal die ganz große digitale Vollvernetzung unter Federführung der KI endlich fertig ist, sagt Dir Deine Krankenkasse automatisiert, das Dein Fahrstil mit 60 nicht gut für Dein Herz ist und Gretas Nachkommen beweisen Dir, das Öfis auf jeden Fall in Deinem Alter gesünder sind...für Dich und für´s allgemeine Klima, für alle Versicherer und überhaupt für alle mitverdienenden Unternehmen, die an diesem Moneykanal, äh an einem Geldbeutel, -äh- an Deinem Bitcoin-Konto saugen.

;-)

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

@Mackson schrieb am 8. Februar 2020 um 22:02:56 Uhr:

Wie der Titel schon sagt, kann mir jemand verbindlich sagen oder bei seinem 45 TFSI testen ob dieser eine Launch Control hat. Meiner weigert sich nach Strich und Faden - keine Chance.

Wenn ihr das probiert, schreibt bitte Euren Motor + MJ dazu. Danke.

Funktioniert bei meinem. 45TFSI 245 PS Bestellt im Januar 2019,geliefert April 2019

Wo fünde man diese Funktion?

S Modus, ESP aus oder auf Sport, Bremse und Gas gleichzeitig drücken, Bremse loslassen und ab die Post.

Themenstarteram 9. Februar 2020 um 10:18

Macht meiner nicht. Normal funktioniert im VGA Konzern die LC so: ESP auf Sport (nur Sport, "aus" ist nicht nötig! Hier geht's drum, dass das ASR aus ist), dann die Automatik auf S, jetzt linker Fuß fest auf die Bremse, danach Vollgas rechter Fuß und es sollte sich eine Startdrehzahl einstellen. Bei DSG Dieseln um die 2.500-3.000 U/Min (je nach Motor), bei den Benzinern um die 4.000 U/Min (außer 5-Zylinder der loggt bei 3.500 ein - zumindest den 2019er, den ich getestet hatte) bei den Dieseln mit Wandler HP8 sind es ca. 3.000 U/Min (das dauert ca. 1-2 sec bis die Drehzahl dort ist - der Druck muss er aufgebaut werden -> hier bei 45/50 TDI gleiches Verhalten. S/RS-Modelle sind erstmal nicht interessant.

Mir ist das Schleierhaft warum mein 45 TFSI das nicht macht. :(

Meiner (2020 45 tfsi) geht nur in den Launch Modus wenn du das Pedal wirklich komplett bis der “kickdown Klick” kommt durchdrückst. Ansonsten bleibt er auf 2000 mit kickdown geht er dann auf 3k.

Mackson schrieb:

"Mir ist das Schleierhaft warum mein 45 TFSI das nicht macht."

Ich gehe jetzt mal davon aus das Du nach Handbuch vorgegangen bist, also wahrscheinlich auch folgende Parameter bei Deinem Test erfüllt waren?

-Betriebswarmer Motor, Lenkrad nicht eingeschlagen

-Start-Stop deaktiviert

-Anfahrassistent deaktiviert

2.0 TDI 190PS LC funktioniert, wie oben beschrieben, bringt beim TDI nur nicht so viel :D

Dafür bräuchte er eine veränderte VTG Kennlinie damit auch im Leerlauf Ladedruck erzeugt wird.

Themenstarteram 9. Februar 2020 um 11:34

Danke für Eure Antworten. :)

Zitat:

@VauZwei schrieb am 9. Februar 2020 um 11:18:02 Uhr:

-Start-Stop deaktiviert

-Anfahrassistent deaktiviert

Davon steht in meinem Handbuch nix und habe ich bisher auch nie beachtet. Macht auch eigentlich keinen Sinn, da beide Assis ausgeschalten sind wenn man auf's Gas tritt. Aber ich werd' nochmal schauen, obwohl mir sicher bin diese Optionen auch schon probiert zu haben.

Und ja, warm, Lenkrad usw. - alles beachtet.

Hab die LC das allererste mal vorhin mit dem 2019er 40 TFSI getestet...seit Auslieferung sind 1 Jahr und 17TKM vergangen ohne das ich bisher auch nur ansatzweise den Drang dazu verspürt hätte...aber der Thread hat mich daran erinnert, diese zumindest für mich zweifelhafte Funktion bei einem "nicht" Quattro einmal auszuführen mit folgenden Parametern:

 

Motor und Reifen gut warm

Start-Stop off

ESP 1 Stufe off

Anfahrtassi off

S Tronic auf S

Bremse treten und gleichzeitig Gas bis Kickdown/Drehzahl rauf.

 

Bremse los und.....??? Richtig, man kommt nicht vom Fleck, wie erwartet völlig sinnlos durchdrehende Reifen...die habe ich bereits wenn ich im Alltag aus Versehen etwas zu grobmotorisch an´s Gas gehe. Frontkratzer, Turbokeule ab 1400 upm bei einem Drehmoment wie bei einem 3,2 Liter Sauger lassen keine Gripwunder erwarten.

 

Beim 45 TFSI Quattro war die LC bei der Probefahrt erwartungsgemäß beeindruckend vom Zusammenspiel der automatisierten Antriebslastverteilung-, Steuerungs- und Softwarekomponenten.

Naja, being Frontantrieb ist die LC eh total sinnlos. Macht erst mehr Sinn ab Allrad Antrieb.

Themenstarteram 9. Februar 2020 um 21:40

Zitat:

@VauZwei schrieb am 9. Februar 2020 um 18:01:22 Uhr:

Motor und Reifen gut warm

Start-Stop off

ESP 1 Stufe off

Anfahrtassi off

S Tronic auf S

Bremse treten und gleichzeitig Gas bis Kickdown/Drehzahl rauf.

Bis wohin ging die Drehzahl? Welche Reifen sind drauf (Winter, Allwetter, Sommer)? Bedingungen: Außentemp + trocken oder feucht?

Themenstarteram 11. Februar 2020 um 18:12

Ich habe jetzt ein Weile rumprobiert und den Fehler gefunden: es ist tatsächlich "Autohold". Ist das an, geht nix. Ausgeschalten und schon geht's. Es ist übrigens völlig egal ob "dynamics" oder "comfort" eingestellt und ob "Start-Stop" aktiv oder aus ist. Der macht LC auch in "Comfort" mit Start-Stop an.

- Automatic in "S"

- linker Fuß Bremse

- Autohold aus

- Vollgas

= LC aktiv, Drehzahl loggt sich bei 3.000 U/Min ein

Funktioniert bei meinem auch, 2.0TFSI 190PS habe es aber auch nur 1x kurz nach dem Kauf getestet da die montierten 18er Sommerschlappen eh weg sollten. Durchdrehende Räder hatte er dabei nicht wirklich.

Themenstarteram 11. Februar 2020 um 19:20

Welche Drehzahl stellt sich beim 190PSer ein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Launch Control beim 45 TFSI MJ2019