ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Laderaum beim Sondermodell Sound

Laderaum beim Sondermodell Sound

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 22. September 2017 um 11:41

Ich bin vollends verwirrt durch meinen :)

Ich hab einen Tiguan Sound bestellt. Ohne Reserverad. (2L TDI 150 PS +AID und Standheizung).

Ich hab nun angenommen das ich einen "tiefen" Ladenboden habe (weil eben nix drin ist, weder Reserverrad noch variabler Ladeboden. Der :) zeigte mir einen Sound MJ2017 bei dem allerdings ein Hochklappbarer Ladeboden drin war, darunter kam eine Reserverradmulde zum Vorschein. Das wäre Standard beim Sound.

Gut, ich hab kein Rad und könnte den Platz dann so nutzen um Sachen zu verstauen. Wäre ja nicht unpraktisch.

Den Variablen Ladeboden habe ich ausdrücklich nicht bestellt.

Allerdings ist mein :) nicht so gut informiert... der meinte auch das ich kein Lane-Assist , konnte es ihn aber in seinen Unterlagen zeigen das doch... er war überrascht.

Die Frage ist für mich, da ich eine Kofferraumschale kaufen möchte, was ich nun tatsächlich bekommen werde. Die Angaben auf der VW-Seite sind für den Eimer... da wird ja auch bei Fotos immer relativert (zeigt ggfs. kostenpflichtige Sonderausstattung).

Soll ich lieber warten bis ich meinen Tiger in den Händen halte, oder hat hier jemand den Sound im "Ursprungszustand" und kann berichten?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Sunrabbit75 schrieb am 29. Oktober 2017 um 21:54:25 Uhr:

 

Ich bin allerdings sehr zufrieden mit dem tiefen Ladeboden. Ich schätze den zusätzlichen Platz den ich dadurch habe.

Zu lösen gab es ja eigentlich nichts.

Die Tiefe kann man beim variablen aber auch haben.

Der tiefe Boden ist ja nicht tiefer.

In der unteren Position hat man den selben Effekt beim variablen Boden

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich habe den variablen Ladeboden extra bestellt und gehe davon aus, dass ich ihn ansonsten nicht bekommen hätte...

Themenstarteram 22. September 2017 um 12:15

Die Frage ist: war dieses hochklappbare Ding in dem Vorführ-Tiguan nun ein variabler Ladeboden oder "noch was anderes".

Wo ist der Unterschied zwischen dem "Basic"-Ladeboden und dem "tiefen"-Ladeboden.

Fragen über Fragen :)

Hast du das Business Paket gebucht? Wenn ja, dort ist er enthalten.

Ansonsten hats du auch kein "hochklappbares Ding" ;)

Themenstarteram 22. September 2017 um 12:37

Ne, nur AID und Standheizung und da ist der variable Ladeboden nicht drin :) (zumindest stand das nirgendwo :D )

Wenn ich den "tiefen" Ladeboden habe, ist für mich die Welt in Ordnung.

Ist beim Sound das Reserverad nicht erst recht zweckmäßig? Da wird doch die Mulde im Rad gut genutzt, der Platz ist doch sowieso weg?

Den variablen Ladeboden immer bestellen dann bist du auf der sicheren Seite und flexibel.

Was ein Händler im Laden für Kombinationen stehen hat, ist bei deiner Bestellung nicht relevant, nur deine Konfiguration, lieber selber alleine! mehrmals durchgehen und probieren.

Themenstarteram 22. September 2017 um 12:57

Zitat:

@manvo schrieb am 22. September 2017 um 12:37:42 Uhr:

Ist beim Sound das Reserverad nicht erst recht zweckmäßig? Da wird doch die Mulde im Rad gut genutzt, der Platz ist doch sowieso weg?

Den variablen Ladeboden immer bestellen dann bist du auf der sicheren Seite und flexibel.

Was ein Händler im Laden für Kombinationen stehen hat, ist bei deiner Bestellung nicht relevant, nur deine Konfiguration, lieber selber alleine! mehrmals durchgehen und probieren.

Und wie soll ich die Konfiguration alleine mehrmals durchgehen wenn die Gestaltung des Kofferraums nirgendwo auch nur Ansatzweise beschrieben ist?

In meinen kompletten Unterlagen gibt es keine Abbildung oder Definition wie mein Kofferraum aussieht. Ich weiss nur das ich den variablen Ladeboden NICHT habe.

Und ich habe die Information das es einen "tiefen" Ladeboden und einen "Basic" Ladeboden gibt. Wo die Unterschiede sind, weiss ich nicht.

Zitat:

@manvo schrieb am 22. Sep. 2017 um 12:37:42 Uhr:

Ist beim Sound das Reserverad nicht erst recht zweckmäßig?

Wieso meinst du?

Themenstarteram 22. September 2017 um 14:29

Ich glaube das ist ein missverständnis. Beim "Sound" Sondermodell dachte ich erst auch, das dort etwas besonderes drin wäre für die Musikanlage. Fakt ist aber, da ist nur das ganz normale Discovery Media verbaut. DynAudio ist auch beim Sound ein aufpreispflichtiges Extra.

Ach so. Ja, genau.

Hallo, bei dem Sound den ich probegefahren habe, war eine flache Reserveradmulde (für ein Reserverad sicher zu flach) mit einer Klappe drüber, und das war die Version ohne variablen Ladeboden.

Hallo, bei dem Sound den ich probegefahren habe, war eine flache Reserveradmulde (für ein Reserverad sicher zu flach) mit einer Klappe drüber, und das war die Version ohne variablen Ladeboden.

Zitat:

@FraSab schrieb am 23. September 2017 um 16:51:14 Uhr:

Hallo, bei dem Sound den ich probegefahren habe, war eine flache Reserveradmulde (für ein Reserverad sicher zu flach) mit einer Klappe drüber, und das war die Version ohne variablen Ladeboden.

Kann nicht sein, da das, was du beschreibst den Variablen Ladeboden beschreibt.

Weiter hast du beim variablen Ladeboden eine ebene Fläche und ohne diesen eine Kante

Die Bilder zeigen einmal den Ladeboden oben und einmal unten

Fa7186c4-479c-4202-8ce0-34e554f5fca7
Eec26845-2373-4f95-87f1-d9637babdab7

Zitat:

@FraSab schrieb am 23. September 2017 um 16:51:14 Uhr:

Hallo, bei dem Sound den ich probegefahren habe, war eine flache Reserveradmulde (für ein Reserverad sicher zu flach) mit einer Klappe drüber, und das war die Version ohne variablen Ladeboden.

Der flache Boden IST der variable Ladeboden. Den kann man in verschiedenen Höhen einlegen (deswegen variabel). Ohne den hättest du die Reserveradmulde gesehen

Edit: @Lalo1 war schneller ;)

Themenstarteram 25. September 2017 um 7:39

Zitat:

@FraSab schrieb am 23. September 2017 um 16:51:14 Uhr:

Hallo, bei dem Sound den ich probegefahren habe, war eine flache Reserveradmulde (für ein Reserverad sicher zu flach) mit einer Klappe drüber, und das war die Version ohne variablen Ladeboden.

Willkomen im Club. Mein :) hat mir das gleiche erzählt.

Bei dem ganzen Ausstattungschaos von VW kein wunder... ich hab bisher immer nur Gebrauchtwagen gekauft, da war es immer eindeutig was ich bekommen würde. Das Chaos beim Neuwagen nervt mich geradezu... vor allem wenn man sich beim Zubehör aus finanziellen Gründen beschränken muss und "nicht mal eben" Sonderausstattung für 30k ins Auto packen kann. Da wäre es schon wichtig zu wissen wie sich die einzelnen Konfigurationsoptionen auswirken.

Ich freu mich auf meinen tiefen Ladeboden oder auch allem anderen was drin ist - hauptsache ich hab meinen Tiger bald :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Laderaum beim Sondermodell Sound