• Online: 2.350

VW Tiguan 2 (AD) 2.0 TSI 4MOTION Test

24.10.2022 16:09    |   Bericht erstellt von tomy0057

Testfahrzeug VW Tiguan 2 (AD) 2.0 TSI 4MOTION
Leistung 180 PS / 132 Kw
Hubraum 1984
HSN 0603
TSN BZD
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 80000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2017
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von tomy0057 2.5 von 5
weitere Tests zu VW Tiguan 2 (AD) anzeigen Gesamtwertung VW Tiguan 2 (AD) (2016 - 2023) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich könnte jetzt viel schreiben, aber ich fasse mich kurz: Viel Geld, für wenig Auto!

Karosserie

2.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Schmutzleisten unten an den Türen

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Allrad

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Progresiv Lenkung

Komfort

3.0 von 5

Bis auf das Entainment (Radio) alles nicht viel anders als beim Golf Plus zuvor!

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimareglung hinten

Emotion

2.5 von 5

An dieser Stelle sage ich "Nein" das Auto ist sein Geld nicht Wert!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + x

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 42699
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Vollkasko bis 200 Euro 35%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich wüsste nicht, warum ich das tun sollte!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wirklich Mühe hat sich VW mit dem Tiguan nicht gemacht! Dazu kommt diese elende Nachkoberei bei allem was bei anderen schon Serie ist. Es fällt mir wirklich schwer, ein solches Zeugnis abzugeben!

Gesamtwertung: 2.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

18.12.2022 00:48    |    herby_51

Der Tester war entweder zu faul zum Gas geben oder was???

ich habe den 2 ltr OPF 140 kw R Line/Highline mit geänderter Software Haldex (RS 3) der geht ab!

 

Das Platzangebot hinten als eng zu bezeichnen, ist schon frech hinten hat man Platz

ohne Ende und kann sogar den Untersitz nach vorne schieben und lümmeln!

der Kofferraum ist nicht kleiner als bei anderen Autos und Sitzbank umlegen kann ich immer!

Mein Fahrwerk ist ein KW Gewinde weich eingestellt, einfach super!

 

Die Qualität als minderwertig zu bezeichnen ist ja schon fast Rufschädigend!

 

Warum bitte sind die Sitze hinten unbequem, war der Tester da jemals gesessen? ich behaupte Nein, sonst würde er nicht so einen Schmarrn schreiben!

 

Das Temperament ist super, ich gebe zu mit anderem Softwarestannd HA !

 

Wenn das Image für den Tester negativ ist, warum hat er den Tiger gekauft?, das frage ich mich die ganze Zeit?

wenn er ein Auto mit Image seiner Meinung nach unbedingt braucht muss er sich halt

einen BMW, Audi, Mercedes oder so kaufen! Da muss er aber noch ein paar Euronen drauflegen!

 

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen: Ich wüsste nicht, warum ich das tun sollte!??

 

was soll das, ist kein Grund, den weiß der Tester selber nicht!, mir kommt das so vor als will er das Auto mit Gewalt schlechtreden!

 

Wirklich Mühe hat sich VW mit dem Tiguan nicht gemacht! Dazu kommt diese elende Nachkoberei bei allem was bei anderen schon Serie ist. Es fällt mir wirklich schwer, ein solches Zeugnis abzugeben!

 

Hier widerspricht sich der Tester selber!, die Punkte die bemängelt werden, existieren so nicht!

wenn es ihm schwerfällt warum fällt die Beurteilung so aus?

Fragen über Fragen die nicht wirklich beantwortet werden!

was bei anderen Serie ist, und das wäre? da kann ich echt nur lachen!

 

Ich würde den Tiger sofort wieder kaufen, Empfehlung!

 

Gruß,

ein zufriedener Tiger Fahrer ( Tiguan 2 (AD) 2,0 TSI 4 Motion /140 kW OPF BJ 9/2019

Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests