ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Lackierte Türgriffe

Lackierte Türgriffe

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 1:10

Hallo zusammen,

passen die Türgriffe vom B-Vectra ohne nacharbeiten am Astra-F? (selbe GM-Nummer?)

Welche lackierten Türgriffe welchen Modells könnten noch am Astra (Facelift) passen? Was muss dann ggf. geändert werden?

Das vorhandene Schloss soll beibehalten werden.

Danke für eure Tips und Anregungen.

Ähnliche Themen
20 Antworten

vectra b haben glaub ich andere schliesszylinder. muss dann eventuell am zylinder rumgebaut werden. hier gabs mal ne anleitung. form sollte noch von astra f fl und corsa b passen. du hast doch nen facelift! warum willst du tauschen?

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 12:06

meine Facelift-Türgriffe sind nicht lackiert... die aber erst großartig mit Plastikprimer vorbereiten hab ich keine lust...

deshalb wöllte ich bereits lackierte, nur umlackieren... kann ich das Griffteil eigentlich auch irgendwie von dieser (Schale) lösen ums vernünftig lackieren zu können?

du brauchst die grife nicht auseinander nehmen um sie vernünftig zu lacken, nur ausbauen soltest du die schon fals du keine anderen findest

wie willst du da richtig vorarbeiten? natürlich nimmt man die auseinander! geht aber ganz einfach.

Zitat:

Original geschrieben von cyberalex

wie willst du da richtig vorarbeiten? natürlich nimmt man die auseinander! geht aber ganz einfach.

Dir ist schon klar, dass Momsi von Beruf Karosserie-Bauer ist? Ich glaube, dem brauchen wir solche Sachen nicht erklären. Von dem können wir eher noch was lernen! ;)

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 13:32

und wie soll man die verdecken Flächen lackieren wenn man die Griffe zusammenlässt?

Corsa-B Griffe passen also 1:1 ??? sind die von hause aus lackiert?

das wird auch der springende punkt sein, dass er karosserie bauer ist ;) ist nen unterschied ob du das in deiner garage mit der dose (im extremsten fall) machst oder unter gescheiten bedingungen mit professionellen arbeitsgerät. wenn du das privat machst und vielleicht vorher noch nie baust sie lieber auseinander.

ob die corsa 1:1 passen weiß ich nicht genau und ich glaub die wurden nie lackiert, womit sich das ja wieder für dich erledigt. kannte deine motive da noch nicht.

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 13:57

hm... naja... mal schaun...

wie sind die überhaupt zusammengebaut? also wie bekomm ich den Griff aus dieser Schale raus?

hab die noch nie zerlegt, geschweigedenn überhaupt ausgebaut...

passen tun die griffe aus corsa, vectra a/b, astra f, calibra, tigra und combo.

wenn du von den geraden auf die geschwungenen griffe umrüstest musst du die hintere metallschale mitwechseln und einen passenden schließzylinder verbauen der an den geschwungenen griffen war da die zylinder unterschiedlich lang sind.

ich hab mal eine sehr ausführliche anleitung dazu geschrieben, da musst du mal die suche bemühen, hab im moment leider nicht viel zeit.

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 21:18

nee... ich hab geschwungene (weil Facelift) und will diese Form auch beibehalten... wie ist das da? der Vectra A hat doch die geraden wie der Vorfacelift-Astra?! oder?

und welche von den aufgezählten sind von werk ab lackiert?

ich will die nur schnell umlackieren und dann zack-zack "alte raus" und "neue rein"... ohne viel hick hack... is das möglich od. muss man bei allen übelst nacharbeiten?!

wenn du eh schon die geschungenen griffe hast ists nur plug & play.

alten griff raus, neuen rein. ist nur vorne wegen den schlössern etwas fiddeliger als bei den hinteren türen (4/5-türer), aber kein unding.

lackierte griffe waren wohl ausstattungsabhängig, gesehen hab ich sie ab werk bisher bewusst nur am vectra-b.

und hie für alle dies interessiert nochmal der link zur anleitung:

http://www.motor-talk.de/t642102/f233/s/thread.html

(sagt "danke, Papa" ;) :D :D)

"danke papa"

Themenstarteram 12. Dezember 2005 um 21:45

jo... "danke Papa" ;)

also hintere Türen hab ich schonmal nicht...

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe brauch ich (mim Facelift) nur die Plastikgriffe vom Vectra-B und kann die vorhandenen Metallschalen und mein vorhandenes Schloss mit dem Lego-Prinzip zusammenbauen...?!

demnach müssten die Vectra-Griffe und meine Astra-Griffe ja die selbe GM-Nummer tragen... oder?

Zitat:

Original geschrieben von Bimmelimm

jo... "danke Papa" ;)

...braaav... ;) ;)

Zitat:

also hintere Türen hab ich schonmal nicht...

selbst schuld :D

Zitat:

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe brauch ich (mim Facelift) nur die Plastikgriffe vom Vectra-B und kann die vorhandenen Metallschalen und mein vorhandenes Schloss mit dem Lego-Prinzip zusammenbauen...?!

Bingo! Genau so ist es. Tipp: Bau dir die Griffe auf dem Schrott selbst aus. Da ists egal wenn was kaputt geht und du weißt genau wie der Einbau funktioniert.

Zitat:

demnach müssten die Vectra-Griffe und meine Astra-Griffe ja die selbe GM-Nummer tragen... oder?

Kein Plan! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen