ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. kurzes Stottern bei hoher Drehzahl C4 2,5TDI

kurzes Stottern bei hoher Drehzahl C4 2,5TDI

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 20. März 2009 um 19:10

Moin

bin seit 3 Tagen stolzer Besitzer eines A6 Avant C4 2,5TDI mit der 5 Zylinder 103KW Maschine mit 6-Gang-Schaltung - aus Opi's erster Hand mit 277k gelaufen. :-)

Ansich bin ich total zufrieden, Verbrauch liegt bei 7 oder eher darunter, Startverhalten super und kein Nageln/Ventilklappern.

Problem:

hin und wieder tritt ein kurzes, starkes Rucken auf, meist bei Drehzhahlen über 3500, dann rußt er auch ein wenig mehr.... Es tritt in jedem Gang auf.

Würde so spontan auf die Lambda Regelung tippen, aber bin leider absoluter Neuling in dem Bereich (vorher BMW E28 und Passat 35i gefahren)

Jemand vielleicht eine Idee woran es liegen könnte?

MfG

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 23. März 2009 um 11:29

naja schon klar, aber warum ist dann kein Eintrag im Speicher? Das sollte doch zumindest der Fall sein, wenn der NHG defekt ist...

Hi,

nein. Im Fehlerspeicher muss kein Eintrag zu finden sein, wenn der NBF einen Defekt hat.

Der Klopftest ist ein absolut sicheres Zeichen für einen Defekt auch ohne Eintrag im Fehlerspeicher.

Ist einfach so.....

Hast Du denn eine Ahnung, ob die ESD´s jemals erneuert wurden?

Was Deine Anzeige "Bremslicht" im KI angeht.... das ist absolut normal und richtig so. Es fordert Dich lediglich auf, einmal die Bremse zu betätigen. Dabei wird dann die Funktion der Bremslichter geprüft. Ist eines defekt, bekommst Du den Hinweis darüber. Ist alles in Ordnung, leuchtet OK auf, wie Du es ja kennst.

War das ein Avant?

Dann prüfe auf jeden Fall mal den Kabelbaum, der oben links in die Heckklkappe geht. Der geht gerne kaputt und sorgt für allerlei merkwürdige Fehler...

UND prüfe unbedinbgt die Kraftstoffleitungen, die vom Tank nach vorn laufend am Unterboden verlegt sind. Die werden dort, wo sie in die Gummihalter hinein- und wieder hinaus gehen, undicht....

Guck mal dort } Sesam öffne Dich

 

Ansonsten....

Viel Spaß mit dem Auto.

Viele Grüße

Wolle

Themenstarteram 27. März 2009 um 12:27

Moinmoin...

Also habe nun einen gebrauchten (funktionsfähigen) NHG eingebaut und dieser hat seine ersten 30km Testfahrt wunderbar gemeistert :D

Da das Problem aber sporadisch auftritt/auftrat und ich den Motor nicht ständig auf über 3500 drehen will kann ich noch nicht 100%ig sagen das alles ok ist, aber sieht jut aus...

Danke an flesh-gear (und alle anderen) schon einmal für die wunderbare Unterstützung ;-)

MfG und hoffentlich nicht bis bald *gg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. kurzes Stottern bei hoher Drehzahl C4 2,5TDI