ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Kurvenlicht Matrix Led

Kurvenlicht Matrix Led

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 21. Oktober 2020 um 20:07

Hi zusammen!

Heute morgen war ich alleine auf den Straßen unterwegs, dabei ist mir aufgefallen das sich der Lichtkegel garnicht den Kurven anpasst. Automatisches Fernlicht war aktiviert, liegt das daran? Hab leider vergessen das mal abzuschalten um zu sehen ob es dann immer noch so ist.

In meinem alten Superb (glaub 3/2016 und dem Xenon) hat man immer deutlich gesehen wie das Licht den Kurven folgt, egal ob Fernlicht oder nicht..

Zum Auto, ein Superb Sportline FL mit dem Matrix LED, erstzulassung 2/2020.

Beste Antwort im Thema

Mit Kurvenlicht ist der kleine zusätzliche Scheinwerfer gemeint der direkt unter dem Hauptscheinwerfer liegt und auch gerne als Träne bezeichnet wird. Mit Einführung der Matrix Led ist die aktuatoren angesteuerte Bewegung der Hauptlinse des Scheinwerfers abgeschafft worden da dies mit der Maskierungsfunktion des Fernlichts schlecht vereinbar ist und in aller Regel eine zusätzliche Kamera erfordert hätte. Bei Kurvenfahrt wird der kleine Scheinwerfer einfach aktiviert und leuchtet den Seitenbereich aus. SPORT Modus bedeudet lediglich eine schnellere Einschaltung des Lichts bei Kurvenfahrten. Sprich der Hauptscheinwerfer lenkt nicht dynamisch in die Kurve ein, es geht nur dieser Zusatzscheinwerfer an und bei langsamer Fahrt noch das Nebellicht unten.

Kurvenlicht hat mit Maskierung nichts zu tun.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Das dynamische Kurvenlicht gibt es bei Matrix LED bzw. seit LED im Superb nicht mehr.

Wobei das Matrixlicht weit genug in der Breite ausleuchtet. Ich habe das Kurvenlicht noch nicht vermisst.

Themenstarteram 21. Oktober 2020 um 21:34

Zitat:

@Markus15282 schrieb am 21. Oktober 2020 um 20:19:38 Uhr:

Das dynamische Kurvenlicht gibt es bei Matrix LED bzw. seit LED im Superb nicht mehr.

Aber in den Fahrmodi kann ich doch auch das Kurvenlicht auf Sport/Normal stellen, oder vertue ich mich gerade so? Muss ich morgen nochmal schauen..

Zitat:

@scaltbrok schrieb am 21. Oktober 2020 um 21:34:27 Uhr:

Zitat:

@Markus15282 schrieb am 21. Oktober 2020 um 20:19:38 Uhr:

Das dynamische Kurvenlicht gibt es bei Matrix LED bzw. seit LED im Superb nicht mehr.

Aber in den Fahrmodi kann ich doch auch das Kurvenlicht auf Sport/Normal stellen, oder vertue ich mich gerade so? Muss ich morgen nochmal schauen..

Jetzt wo Du es schreibst - stimmt in dem individuellen Fahrprofil kann ich xxxLicht auf Sport/Normal stellen. Ich glaube aber der Begriff war nicht Kurvenlicht. Lt. Handbuch gibt es kein Kurvenlicht und das Menü ist im Handbuch auch nicht dokumentiert.

Das schaue ich mir morgen auch mal am Auto an.....

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 13:25

@homie777

Also bei mir steht „dynamisches kurvenlicht“, das steht bei mir immer auf „normal“

Jepp...bei mir steht es auf Sport - warum auch immer.

Mir erschließt sich aber die Sinnhaftigkeit der Einstellung nicht.

Bei meinem Passat schwenkten die Xenon mechanisch entsprechend Kurvenverlauf.

Die Matrix-LED sind doch nicht beweglich. Bis auf den maskierten Bereich leuchten die doch eh mit vollen Licht.

 

Was ist da Kurvenlicht oder ein sportliches Kurvenlicht?????

Ich habe heute Morgen mal von Normal auf Sport umgestellt. Ich hatte den Eindruck, dass das Maskieren dann schneller war. Mir war es allerdings dann zu unruhig auf kurvigen Strecken. Ich bleibe bei Normal.

Statt "Kurvenlicht" wäre der Begriff "Maskierung" wahrscheinlich richtiger.

 

Mit Kurvenlicht ist der kleine zusätzliche Scheinwerfer gemeint der direkt unter dem Hauptscheinwerfer liegt und auch gerne als Träne bezeichnet wird. Mit Einführung der Matrix Led ist die aktuatoren angesteuerte Bewegung der Hauptlinse des Scheinwerfers abgeschafft worden da dies mit der Maskierungsfunktion des Fernlichts schlecht vereinbar ist und in aller Regel eine zusätzliche Kamera erfordert hätte. Bei Kurvenfahrt wird der kleine Scheinwerfer einfach aktiviert und leuchtet den Seitenbereich aus. SPORT Modus bedeudet lediglich eine schnellere Einschaltung des Lichts bei Kurvenfahrten. Sprich der Hauptscheinwerfer lenkt nicht dynamisch in die Kurve ein, es geht nur dieser Zusatzscheinwerfer an und bei langsamer Fahrt noch das Nebellicht unten.

Kurvenlicht hat mit Maskierung nichts zu tun.

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 8:37

Zitat:

@TORS184 schrieb am 23. Oktober 2020 um 23:40:57 Uhr:

Mit Kurvenlicht ist der kleine zusätzliche Scheinwerfer gemeint der direkt unter dem Hauptscheinwerfer liegt und auch gerne als Träne bezeichnet wird. Mit Einführung der Matrix Led ist die aktuatoren angesteuerte Bewegung der Hauptlinse des Scheinwerfers abgeschafft worden da dies mit der Maskierungsfunktion des Fernlichts schlecht vereinbar ist und in aller Regel eine zusätzliche Kamera erfordert hätte. Bei Kurvenfahrt wird der kleine Scheinwerfer einfach aktiviert und leuchtet den Seitenbereich aus. SPORT Modus bedeudet lediglich eine schnellere Einschaltung des Lichts bei Kurvenfahrten. Sprich der Hauptscheinwerfer lenkt nicht dynamisch in die Kurve ein, es geht nur dieser Zusatzscheinwerfer an und bei langsamer Fahrt noch das Nebellicht unten.

Kurvenlicht hat mit Maskierung nichts zu tun.

Vielen dank für die ausführliche Antwort! Nun sind alle fragen beantwortet :)

@TORS184

Danke für die gute und umfangreiche Erklärung :-)

Gerne! Ein sehr gutes Video dazu hat er hier gemacht. Sehr gut erklärt und sehr informativ!

 

https://youtu.be/GCUznyDeO8Q

 

Ab ungefähr Minute 2 wird der Scheinwerfer im Detail vorgestellt mit den einzelnen Funktionen.

Danke für den Link. Praktisch ist das aber mehr ein besseres Abbiegelicht. Wahrscheinlich bin ich da von meinem Kurvenlicht mit schwenkbaren Xenon zu sehr beeinflusst.

Trotzdem ist das Matrix-LED vom Superb für mich ein "Highlight" ;)

Richtig - aber man gewöhnt sich daran... habe schon zweimal von Xenon mit Kurvenlicht auf Matrix gewechselt... Dauert nicht lange :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen