ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Kupplung rutscht bei kalten Temperaturen

Kupplung rutscht bei kalten Temperaturen

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 29. September 2018 um 20:20

Moin Zusammen.

Hatte letzten Winter folgendes Phänomen bei meinem (B20DTH 170ps Bj15, aktuell 60tkm).

Die Kupplung rutschte teilweise beim beschleunigen im 4-5Gang durch. Hatte ihn mit 25000tkm als Jahreswagen und Leasingrückläufer geholt. Über den Sommer trat das Problem nicht ein einziges mal auf, nun bei wieder Kühler werdenden Temperaturen (Nachts 3grad) rutschte mir die Kupplung beim beschleunigen erneut durch. Hatte einer schonmal die Problematik?

Ps: nutze das Pedal nicht als Fußablage und mache keine Ampelrennen:-D

Danke schonmal

Ähnliche Themen
18 Antworten

Die Frage ist was hat der Vorgänger 25.000km lang gemacht?

Naja Jahreswagen und 25.000 km heißt er war bei der Autovermietung - somit jedes Wochenende ein neuer Fahrer und davon "treten" doch sicherlich 90% der Kunden die Autos ohne Sinn und Verstand.

Morgen ist Sonntag, also ab zu einem Discounterparkplatz und Kupplungstest machen!

Zitat:

@virFortis schrieb am 29. September 2018 um 20:56:03 Uhr:

Naja Jahreswagen und 25.000 km heißt er war bei der Autovermietung - somit jedes Wochenende ein neuer Fahrer und davon "treten" doch sicherlich 90% der Kunden die Autos ohne Sinn und Verstand.

Kann auch Langstrecke für Geschäftsreisende sein.

So nutzen meine Kollegen und ich jedenfalls Mietwagen, meist so 500 bis 1000km an zwei Reisetagen, das meiste Autobahn und (Abstands-)Tempomat auf Anschlag/Tempolimit, da hat die Kupplung nicht viel zu tun.

Das mit den kalten Temperaturen hab ich mal hier gelesen.

War dann wohl immer die Kupplung.

Oder auch hier.

 

auch im B ein Problem.

https://www.motor-talk.de/.../...lungseinsatz-reduzieren-t6398360.html

astra-K übrigens auch.... :D

Wollt ich auch grade schreiben. Das ist doch bei dem Motor ein "Leiden"

Zitat:

@Rumpelkammer schrieb am 29. September 2018 um 21:05:03 Uhr:

Morgen ist Sonntag, also ab zu einem Discounterparkplatz und Kupplungstest machen!

Wie macht man einen Kupplungstest mit einer elektrischen Parkbremse? Die löst sich doch direkt :o

Bei meinem Insignia ist mir im vorletzten Winter bereits folgendes aufgefallen. Im Winter bei kalten Temperaturen hat er beim Hochschalten und zwar immer nur in den 3en Gang beim Einlegen des Ganges kurz "ins leere" geschaltet. Opel konnte natürlich nichts feststellen und hat die Kupplung neu eingestellt - keine Ahnung was das heißen mag. Danach war es seltener und hat sich in den 5en Gang verlagert.

Ansonsten habe ich keine Auffälligkeiten - ebenfalls 170 Ps, BJ 10.15

Ich hoffe ja, dass durch die neu eingestellt Kupplung ich von dem Durchrutschen verschont bleiben :-)

Zitat:

@BerlinPark schrieb am 30. Sep. 2018 um 16:44:52 Uhr:

@Rumpelkammer schrieb am 29. September 2018 um 21:05:03 Uhr:

Morgen ist Sonntag, also ab zu einem Discounterparkplatz und Kupplungstest machen!

 

Wie macht man einen Kupplungstest mit einer elektrischen Parkbremse? Die löst sich doch direkt ??

Vor allem, was will man testen? Wenn die Kupplung beim fahren rutscht dann weiß man doch woran man ist. Diese angeblichen Test im 2. Gang usw. sind totaler Schwachsinn!

und heutzutage technisch nicht immer machbar.

Zitat:

@funkstar08 schrieb am 29. September 2018 um 20:20:19 Uhr:

Moin Zusammen.

Hatte letzten Winter folgendes Phänomen bei meinem (B20DTH 170ps Bj15, aktuell 60tkm).

Die Kupplung rutschte teilweise beim beschleunigen im 4-5Gang durch. Hatte ihn mit 25000tkm als Jahreswagen und Leasingrückläufer geholt. Über den Sommer trat das Problem nicht ein einziges mal auf, nun bei wieder Kühler werdenden Temperaturen (Nachts 3grad) rutschte mir die Kupplung beim beschleunigen erneut durch. Hatte einer schonmal die Problematik?

Ps: nutze das Pedal nicht als Fußablage und mache keine Ampelrennen:-D

Danke schonmal

Glückwunsch.

Kostete mich vor kurzem 900€.

Jedoch erst mit einer Laufleistung von 40tkm. Zafira tourer Bj 10.2015.170ps Diesel. Genau selbe Probleme. Kupplung rutschte sporadisch in den oberen Gängen durch.

Kulanz von Opel waren 50%...auf die Apothekenpreise beim Foh.

Gruss Turerfahn

Was hat Opel sich da wieder zurecht gespart?

Das F40 wurde schon in so vielen Modellen eingebaut und die Kupplung war nicht wirklich ein Thema. Muss man nicht verstehen.

Wenn der beim Jahreswagen neuer Tüv gemacht wurde dürfte es sich um

ein Mietwagen handeln.

Ich denke nicht, daß wenn er 3 Jahre Tüv hatte man den nach einem

Jahr erneuert hätte.

Ich hatte noch nie eine neue Kupplung gebraucht nach 33 Jahre Opel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Kupplung rutscht bei kalten Temperaturen