ForumCaptur, Clio & Modus
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Kupplung defekt?

Kupplung defekt?

Renault Clio 2
Themenstarteram 25. Januar 2004 um 0:54

Hallöchen zusammen...

sooo, habe mal wieder ein kleines Problemchen mit meinem Kleinen.

Und zwar war ich heute bei dem schönen Wetter unterwegs und hab' nen schönen Film gedreht... (siehe Website ;) )

Dabei habe ich meinen Kleinen im Stand auf ca. 5000 Umdrehungen gedreht. Bei dieser Drehzahl gab's plötzlich einen Ruck, als würde man die Kupplung kommen lassen und es stank! (Ihr kennt ja bestimmt alle diesen komischen Kupplungsmief)

Obwohl ich das Pedal voll durchgetreten hatte!!!

Habe dann den Gang rausgenommen (also in N) und da ging's. Kein ruckeln und kein Gestank!

Hängt wohl mit dem Kupplungspedal zusammen! Was kann das sein?

Scheint wohl nicht richtig zu trennen! :rolleyes:

Vielleicht hat einer von euch eine Idee, bevor ich in die Werkstatt fahre.

Grüßle Björn

Ähnliche Themen
26 Antworten

Re: Kupplung defekt?

 

Zitat:

Original geschrieben von BjörnM

Habe dann den Gang rausgenommen (also in N) und da ging's.

Björn, schau mal deine Pedale an, da gibt es drei an der Zahl, das ganz linke sollte man beim Gangwechsel durchdrücken, die N Stellung gibts bei Automatik, aber so leid es mir für dich tut, dein RS hat kein Automatik :D

*duckundwegrenn*

S.

P.S. keine Ahnung, sorry, aber ich würd weiterfahren und testen, hast ja noch 10 Monate VollGarantie :)

@ björn : du hast die kupplung getreten , gang war drin und im stand auf 5000 gedreht ?

 

nein bitte nicht , das rs ausrücklager ist drastisch unterdimensioniert !!

vermutlich hast du dir bei der aktion eine ruckdämpferfeder in der kupplung geschossen ....und das ausrücklager auch

 

 

 

...... wer das glaubt ist blöd !

 

ne keine ahnung , aber könnte es sein das du die kupplnug nicht ganz duchgetreten hast ? oder nen alten dickern perverserteppisch unter dem pedal hattest ?

Themenstarteram 25. Januar 2004 um 12:09

Hey ihr zwei...

Ok, ok ich weiß... es gibt kein "N"... ich meinte den Leerlauf! ;)

Der erste Gang war drin und das Pedal bis zum Boden gedrückt! Weiter ging's nicht. Ein Teppich (Perverserteppisch *looool* Edgar) oder die Fußmatte war auch nicht im Weg.

Und dann so ab 5000 gab's nen Ruck und es hat mächtig gestunken. Als würde man die Kupplung schleifen lassen.

Vielleicht hat das auch was mit dem komischen Rasseln/Scheppern/Pfeifen zu tun...

Naja, werde dann wohl mal (wieder) in die Werkstatt.

Habe nämlich auch noch einen Lackfehler vorne rechts am Nebelscheinwerfer entdeckt. Da sind kleine Lufteinschlüsse im Lack!

Was kommt denn noch alles? :(

Grüßle

Solange es kein Dich überholendes Hinterrad ist :D

Meiner hat plötzlich weniger Kühlflüssigkeit drin, bei sowas werd ich sehr sehr misstrauisch...

Naja, hab es schriftlich auf dem letzten Wisch : Kühlsystem zu 100% in Ordnung, also wenn mir der Motor um die Ohren fliegt : Bitte hier Auto, ich hols mit neuem Motor wieder ab :D

So solltest du es auch sehen, Björn, solange es nix mit dem Motor zu tun hat, würde ich es erstmal ausgiebig testen :D

He Eddi, wolle kaufe gudde Tebbich für die Willi ? Habbe da noch lila Speschiale :) Gunschtig :)

Themenstarteram 25. Januar 2004 um 13:58

Hey Schnuffzi...

Oh ha... na da wäre ich auch etwas misstrauisch wenn's Wasser fehlt.

Gut, solange man noch alles auf Garantie machen lassen kann.

Aber nerven tut es mich trotzdem wenn dauert was nicht so läuft wie's eigentlich soll.

Und irgendwann ist diese schöne Garantiezeit auch mal vorbei.

Bin ja mal gespannt was die wegen dem Lackfehler machen... Beilackieren, Abschleifen und die ganze Schürze lackieren (will ich aber nicht unbedingt), oder ne ganz neue Schürze... was natürlich am besten wäre.

Und dann bin ich noch gespannt was wegen dem Rasseln rauskommt... Ist ja wie Ostern und Weihnachten zusammen.

Grüßle

Hi....

hört sich fast so an alls wenn du die K.scheibe zerheitzt hast !!!!

Wenn die gänge noch ordentlich reinflutschen beim kuppeln,da haste nochmal glück gehabt !!!

Wenns hackelt und schlecht geht, Brauchst du ne Neue Kupplung !!!!

Falls die werksatt dann nen Hitzeschaden feststellt,kann ich dir nicht versprechen das das dann die Garantie bezahlt !!!!!Kommt immer auf die Werksatt drauf an,wie sie es auslegt !!!!!

so denne .....

 

mfg

Themenstarteram 26. Januar 2004 um 9:26

Hi Tokiido...

oooooohh, ich hab' doch gar nichts gemacht. :rolleyes: Ich bin unschuldig!

Es kommt ab und zu mal vor, dass es etwas schwer geht den nächsten Gang reinzubekommen... vorallem bei hohen Drehzahlen.

Da klemmt das manchmal richtig.

Dann werde ich gleich mal zur Werkstatt fahren.

Danke und Gruß Björn

am 26. Januar 2004 um 10:53

-------------------------------------

Zitat (BjörnM):

Bin ja mal gespannt was die wegen dem Lackfehler machen... Beilackieren, Abschleifen und die ganze Schürze lackieren (will ich aber nicht unbedingt), oder ne ganz neue Schürze... was natürlich am besten wäre.

-------------------------------------

Wenn Du das mit dem Lackieren der Schürze vermeiden möchtest, dann solltest Du Dir auch keine Neue ranschaffen lassen.

Die neue käme nämlich auch nur als Rohling in

Kunststoffgrau und wird dann "vor Ort" lackiert.

Da die vorhandene scheinbar nicht beschädigt ist

sondern nur der darauf befindliche Lack

wüsste ich auch nicht warum Du somit eine neue

haben müsstest.

MfG

Themenstarteram 26. Januar 2004 um 13:08

Hi jhopmann...

ne neue Schürze werden die mir sicherlich nicht geben.

Wenn meine Schürze jetzt neu lackiert wird ist es wieder "murks" da es halt dann kein "Originalteil" mit Originallack ist. Das kotzt mich schon wieder an!

Werde da aber wohl nicht drum rum kommen.

So lassen kann und will ich es auch nicht.

Fall's ich die Schüssel dann mal verkaufe muss ich das ja wohl oder übel mit angeben, das dort lackiert wurde. Nachher fällt das dem Nachbesitzer auf und meint noch ich verschweige ihm nen Unfallschaden...

Ach, ist doch alles Mist!

Grüßle Björn

Themenstarteram 26. Januar 2004 um 17:16

Hallöchen zusammen...

Komme gerade von ner Werkstatt...

Als ich das Problem dann zum 3. Mal und jedes mal einem anderen erklärt hatte, standen dann auch beim Meister nur Fragezeichen überm Kopf...

Eine kurze Demonstration brachte dann das "AAAAAHHHAAA... jetzt weiß ich was sie meinen, weiß aber nicht was es ist..." :rolleyes:

Nach ner kurzen Runde um den Block habe ich gefragt, ob er das komische Rasseln/Scheppern... gehört hat... Neeee, ist ihm nix aufgefallen!

HALLO? Ist der taub oder wollte der nur mal mit meinem Auto fahren?

Egal, am Donnerstag kommt der Kleine in die Werkstatt :( . Und wenn's die Kupplung ist und die Geld dafür haben wollen, dann *grrrrrr* kenn ich mich nimmer... aber erstmal abwarten.

Die haben im Hinterzimmer irgendwas von "Hydraulik" und "das sollte man mal prüfen" und so gelabert...

Grüßle Björn

Hrhrhr, bevor du ihn verschrotten lässt, ich würd ihn dir zwecks Ersatzteillager abnehmen...

Bitte aber vorher volltanken :D

Grüssle

S.

Themenstarteram 26. Januar 2004 um 21:44

Ach ich verkauf die Schüssel wieder...

dafür hol ich mir nen Megane RS, so! *schmoll*

Und wenn der auch nix is, dann kauf ich mir ein Fahrrad!

Grüßels...

Tja,

wenn du dir ein Fahrrad kaufst, können wir dir nicht mehr beratent zur Seite stehen. ;-)

Ne aber mal im ernst, Neuwagen haben eigentlich immer so ihre Macken. Mein alter Herr hat sich ne S-Klasse gekauft, die ist jetzt 8 Monate und war schon elf mal in der Werkstatt und nächste Woche ist schon der nächste Termin. Mein Tipp: Kauf dir nen guten Mégane Ph2, der hat keine Kinderkrankheiten mehr und sieht nicht so sch..... aus, wie die neuen Renaults, wenn ihr mich fragt.

C U

Themenstarteram 30. Januar 2004 um 10:59

Servus.

Komme gerade von der Werkstatt.

Diagnose: Kupplung defekt! Wird in zwei Wochen auf Garantie getauscht.

Laut Meister kommt von dem auch dieses komische Rasseln! :rolleyes:

Grüßle Björn

Deine Antwort
Ähnliche Themen