ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Kratzer durch die Folierung

Kratzer durch die Folierung

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 13. Januar 2021 um 14:48

Hallo zusammen,

ich habe die Tage leider eine Steinmauer berührt, wodurch folgender Kratzer entstanden ist:

https://i.epvpimg.com/EW97dab.jpg

https://i.epvpimg.com/WoqXfab.jpg

Ich habe nun zwei Folierer und Ausbesserer in meiner Gegend angeschrieben und beide sagten, dass die Folierung an dem Teil komplett abgemacht werden muss, um das zu beheben. Das Ding ist aber, dass das einerseits teuer ist und es aber auch sein kann, dass die Folie, welche dann wieder drauf kommt, eine andere Farbe hat. Meine Folie ist nun 2-3 Jahre auf meinem Auto und dann ist die ja schon etwas ausgeblichen, weshalb diese Farbe dann nicht ganz getroffen werden kann. Das sieht doch dann scheiße aus...

Habt ihr vielleicht noch eine Lösung? Ich mache mir halt Sorgen, dass dort dann etwas rostet oder die Stelle durch die Umwelt anderweitig beschädigt wird... kann das schnell passieren?

Vielen Dank vorab...

Ähnliche Themen
17 Antworten

Da ist ja nicht nur die Folierung beschädigt sondern auch der Lack. Ne Delle seh ich auch. Also Folie ab, Lack neu. Nur drüber folieren lässt es drunter weiter gammeln.

Am Ende wird es am besten sein die Folie komplett abzumachen- oder halt mit dem Unterschied leben

Hier ist mit Sicherheit nicht nur die Folie beschädigt, sondern auch der Lack darunter. Zum anderen sieht es so aus, dass eine kleine Delle auch vorhanden ist.

Ich denke, dass Du hier erst einmal den Lackschaden beheben musst.

Das nächste Problem wird die neue Folie sein. Ob Du exakt die gleich bekommst ist fraglich.

Ist natürlich ein ganz blöder Schaden mit erheblichen Folgen.

Löst sich die Folie an der Stoßfängerkante ab, oder täuscht das ?

Themenstarteram 13. Januar 2021 um 16:19

Ihr macht mir aber echt keine guten Hoffnungen. :(

Kann man nicht einfach Lack auf die Macken drauf klatschen? Ist für mich nicht schlimm, wenn die Stelle doof aussieht.

Zitat:

@xelayz schrieb am 13. Januar 2021 um 16:19:22 Uhr:

Ihr macht mir aber echt keine guten Hoffnungen. :(

Kann man nicht einfach Lack auf die Macken drauf klatschen? Ist für mich nicht schlimm, wenn die Stelle doof aussieht.

Dann nimm doch einen Pinsel und Hammerite und alles ist Gut. Sieht dann beschissen aus. Ist aber anscheinend für dich nicht schlimm.

Auf der einen Seite hast du Angst, dass die neue Folie farblich nicht passt. Und jetzt auf einmal ist es egal wie es aussieht. Passt irgendwie nicht zusammen.

Themenstarteram 13. Januar 2021 um 17:42

Zitat:

@audiingolsta schrieb am 13. Januar 2021 um 17:23:30 Uhr:

Zitat:

@xelayz schrieb am 13. Januar 2021 um 16:19:22 Uhr:

Ihr macht mir aber echt keine guten Hoffnungen. :(

Kann man nicht einfach Lack auf die Macken drauf klatschen? Ist für mich nicht schlimm, wenn die Stelle doof aussieht.

Dann nimm doch einen Pinsel und Hammerite und alles ist Gut. Sieht dann beschissen aus. Ist aber anscheinend für dich nicht schlimm.

Auf der einen Seite hast du Angst, dass die neue Folie farblich nicht passt. Und jetzt auf einmal ist es egal wie es aussieht. Passt irgendwie nicht zusammen.

Naja, für mich ist es halt schon ein Unterschied, ob jetzt 30% des Autos anders aussieht oder aber nur 0,05%.

Funktioniert es nicht, wenn ich einen blauen Lackstift nehme und das auf die Löcher mache? Oder ist das Mist mit der Folierung?

Zitat:

@xelayz schrieb am 13. Januar 2021 um 17:42:14 Uhr:

Zitat:

@audiingolsta schrieb am 13. Januar 2021 um 17:23:30 Uhr:

 

Dann nimm doch einen Pinsel und Hammerite und alles ist Gut. Sieht dann beschissen aus. Ist aber anscheinend für dich nicht schlimm.

Auf der einen Seite hast du Angst, dass die neue Folie farblich nicht passt. Und jetzt auf einmal ist es egal wie es aussieht. Passt irgendwie nicht zusammen.

Naja, für mich ist es halt schon ein Unterschied, ob jetzt 30% des Autos anders aussieht oder aber nur 0,05%.

Funktioniert es nicht, wenn ich einen blauen Lackstift nehme und das auf die Löcher mache? Oder ist das Mist mit der Folierung?

Dieser Schaden ist meiner Meinung nach total beschissen. Bedingt durch die Folie. Wenn es Lack wäre kann man das ohne Probleme beilackieren. Das Problem ist die Folie. Ich würde mal zu einem Folierer fahren und mir Rat holen. Entweder du nimmst Geld in die Hand oder du meldest es der Vollkasko. Alles andere funktioniert nur halbherzig.

Ich denke, dass du es schon mit einem Lackstift versuchen kannst. Kostet max. 15 Euro.

Themenstarteram 13. Januar 2021 um 18:43

Zitat:

@audiingolsta schrieb am 13. Januar 2021 um 18:36:16 Uhr:

Zitat:

@xelayz schrieb am 13. Januar 2021 um 17:42:14 Uhr:

 

Naja, für mich ist es halt schon ein Unterschied, ob jetzt 30% des Autos anders aussieht oder aber nur 0,05%.

Funktioniert es nicht, wenn ich einen blauen Lackstift nehme und das auf die Löcher mache? Oder ist das Mist mit der Folierung?

Dieser Schaden ist meiner Meinung nach total beschissen. Bedingt durch die Folie. Wenn es Lack wäre kann man das ohne Probleme beilackieren. Das Problem ist die Folie. Ich würde mal zu einem Folierer fahren und mir Rat holen. Entweder du nimmst Geld in die Hand oder du meldest es der Vollkasko. Alles andere funktioniert nur halbherzig.

Ich denke, dass du es schon mit einem Lackstift versuchen kannst. Kostet max. 15 Euro.

Ich danke Dir. Werde gleich nochmal meinem Folierer schreiben. Versicherung habe ich informiert.

Die am Telefon wollte es nicht komplett ausschließen, dass es sogar sein kann, dass die Versicherung eine komplette Neufolierung des ganzen Autos übernimmt, weil eben wegen den Farben. Die schicken nun einen Sachverständiger. Ich hoffe, dass ich Glück habe - ich werde die Person schon irgendwie überzeugen können!

Wenn das alles nichts wird, dann fahre ich vorbei und schaue mir an wie sehr der Farbunterschied ist.. wenn es nicht all zu krass ist, dann wird es eben so gemacht..

Und ich dachte mit einer Folierung ist das Leben so einfach.

Folie Hilft leider auch nichts wenn du versuchst ein steinmauer um zu fahren. :-P

 

Welche Farbe hat das Fahrzeug denn unter der Folie? Sonst kannst ja komplett abziehen, schaden beheben und nicht neu folieren.. spart Geld und kein häuslichen Kratzer mehr.

Themenstarteram 13. Januar 2021 um 19:14

Zitat:

@Ronaldvc schrieb am 13. Januar 2021 um 19:09:13 Uhr:

Folie Hilft leider auch nichts wenn du versuchst ein steinmauer um zu fahren. :-P

Welche Farbe hat das Fahrzeug denn unter der Folie? Sonst kannst ja komplett abziehen, schaden beheben und nicht neu folieren.. spart Geld und kein häuslichen Kratzer mehr.

Das hätte mir jemand voher sagen sollen..

Schwarz. Ja, hatte ich auch schon dran gedacht. Aber dann echt schade um mein schönes blaues Auto. Schwarz ist so langweilig. Ich warte nun erstmal die Antwort meiner Versicherung ab. Kann hier ja nochmal schreiben, wie ich mich dann entschieden habe. Vielleicht dann auch für andere interessant..

Zitat:

@xelayz schrieb am 13. Januar 2021 um 18:43:47 Uhr:

Zitat:

@audiingolsta schrieb am 13. Januar 2021 um 18:36:16 Uhr:

 

Und ich dachte mit einer Folierung ist das Leben so einfach.

Ist es ja auch...so lange sie ganz ist :D

 

Sachen gibts...krass :o

Vollkasko wegen der bisschen Folie und Kratzer? Jetzt ernsthaft? :o

Hast du auch vielleicht eine Garantie, wer hat dir die Folierung denn gemacht?

Themenstarteram 14. Januar 2021 um 8:12

Zitat:

@steel234 schrieb am 13. Januar 2021 um 20:45:25 Uhr:

Vollkasko wegen der bisschen Folie und Kratzer? Jetzt ernsthaft? :o

Wird natürlich nur in Anspruch genommen, wenn die mir eine komplette Folierung des Autos übernehmen. Dann würde es sich nämlich lohnen.

Zitat:

@DaniellV schrieb am 13. Januar 2021 um 23:34:41 Uhr:

Hast du auch vielleicht eine Garantie, wer hat dir die Folierung denn gemacht?

Ich glaube kaum, dass der Folierer für meinen Kratzer aufkommen wird. :D

Was hat die folierung eigentlich gekostet?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Kratzer durch die Folierung