ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Kratzer aus Verkleidung entfernen

Kratzer aus Verkleidung entfernen

Themenstarteram 24. Januar 2008 um 10:31

Hallo zusammen,

habe einen Kratzer an meiner rechten C-Säulen-Verkleidung. Entstanden ist diese wahrscheinlich durch die Gurtschnalle (Mitfahrer)) *grr*

Habt ihr einen Tipp wie ich diese Kratzer etwas retuschieren kann oder hilft hier wirklich nur neu.

 

Der :) und ich haben heute schon das entsprechende Ersatzteil rausgesucht (hoff ich zumindest)

8P4 867 768 4PK Radhausverkleidung soul (schwarz) rechts hinten 4 türig 29,80€

 

Weiß jemand zufällig wie der Aus-/Einbau erfolgt?

mfg

Chris

*derbaldmaximalzuzweitfährt*

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 24. Januar 2008 um 10:34

Nummer 2

Da kommen noch mehr Kratzer Glaubs mir :D Spar dir das Geld ;)

GF

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

Hallo zusammen,

 

habe einen Kratzer an meiner rechten C-Säulen-Verkleidung. Entstanden ist diese wahrscheinlich durch die Gurtschnalle (Mitfahrer)) *grr*

 

Habt ihr einen Tipp wie ich diese Kratzer etwas retuschieren kann oder hilft hier wirklich nur neu.

 

 

Der :) und ich haben heute schon das entsprechende Ersatzteil rausgesucht (hoff ich zumindest)

 

8P4 867 768 4PK Radhausverkleidung soul (schwarz) rechts hinten 4 türig 29,80€

 

 

Weiß jemand zufällig wie der Aus-/Einbau erfolgt?

 

mfg

Chris

 

*derbaldmaximalzuzweitfährt*

 

 

Du kannst es mit Yeti-Leder überziehen lassen (ist aber teuer). :eek:

 

Die Kratzer wirst du nicht heraus bekommen. Ich würde eine neue Verkleidung einsetzen.

 

Wie das gemacht wird, kann ich dir heute Abend raussuchen.

 

Bis später

LG

MC :)

wieso??? TTS bestellt oder was????

Gerd

 

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

Hallo zusammen,

habe einen Kratzer an meiner rechten C-Säulen-Verkleidung. Entstanden ist diese wahrscheinlich durch die Gurtschnalle (Mitfahrer)) *grr*

Habt ihr einen Tipp wie ich diese Kratzer etwas retuschieren kann oder hilft hier wirklich nur neu.

 

Der :) und ich haben heute schon das entsprechende Ersatzteil rausgesucht (hoff ich zumindest)

8P4 867 768 4PK Radhausverkleidung soul (schwarz) rechts hinten 4 türig 29,80€

 

Weiß jemand zufällig wie der Aus-/Einbau erfolgt?

mfg

Chris

*derbaldmaximalzuzweitfährt*

Ich hab mir die Kratzer nochmal ganz genau angeschaut.

Die kommen ja von Stöckelschuhabsätzen :confused: Was machst du denn in deinem Car mit den Damen Scorpion?

GF

PS: Nächstes mal vorher die Schuhe von beiden Füßen entfernen ;)

Zitat:

Original geschrieben von Ferkel13

Ich hab mir die Kratzer nochmal ganz genau angeschaut.

 

Die kommen ja von Stöckelschuhabsätzen :confused: Was machst du denn in deinem Car mit den Damen Scorpion?

 

GF

 

PS: Nächstes mal vorher die Schuhe von beiden Füßen entfernen ;)

 

Stimmt Ferkel! 

Sorgen würde ich mir wegen der Schuhgrösse machen. Grösse 41, das muss ja eine wahre Wuchtbrumme

gewesen sein. ;)

 

 

@ Chris

 

ich melde mich heute Abend. :)

 

 

LG

MC

 

*derseineschuheamgeruchähmdufterkennt*

Themenstarteram 24. Januar 2008 um 14:00

jaja immer die bösen Mädls :) Ne DIESES MAL war ich ganz brav und bin nicht dran schuld ;)

Zitat:

wieso??? TTS bestellt oder was????

Gerd

Leider nicht Gerd. Der TTS ist schon der Hammer aber jetzt muss erst mal der Sporti für ne längere Zeit herhalten ;)

@ Ferkel

Für diese "speziellen" Angelegenheiten haben wir einen Touran mit herausnehmbaren Sitzen ;)

@ MC

Vielen Dank, der :) hat nur gemeint das es was größeres wird :(

 

mfg

Chris

*derdenkleinengeradeordentlichdenlackpolierthat*

servus,

hier trifft das sprichwort - wer den schaden hat , hat den spott - vollauf zu. aber im ernst, die struktur des kunsstoffes

ist nicht wiederherstellbar. damit man die kratzer nicht soo sehr sieht, mit schwarzer oder grauer schuhcreme drüberpolieren.

hab ich an der rücklehne der sitze gemacht und die kratzer sieht man kaum noch.

gruß w.

Zitat:

Original geschrieben von one o

servus,

 

hier trifft das sprichwort - wer den schaden hat , hat den spott - vollauf zu. aber im ernst, die struktur des kunsstoffes

ist nicht wiederherstellbar. damit man die kratzer nicht soo sehr sieht, mit schwarzer oder grauer schuhcreme drüberpolieren.

hab ich an der rücklehne der sitze gemacht und die kratzer sieht man kaum noch.

 

gruß w.

 

 

Die Schuhcreme zieht aber nicht in den Kunststoff ein, so dass man sich leicht einsaut wenn man

mit seiner Kleidung daran vorbei streift.

 

Neu ist wahrscheinlich besser. Man kann die Verkleidung relativ leicht selbst auswechseln und es kostet nicht die Welt.

 

LG

MC :)

Themenstarteram 24. Januar 2008 um 17:24

Mit der schwarzen Schuhcreme hab ich es heute schon versucht.

Ergebnis --> Kaum kam das Putzetuch war schon wieder alles wie vorher :)

Jetzt kommt eine neues Teil rein damit der Gesamteindruck wieder passt.

Die Teilenummer passt ja oder Jungs?

mfg

chris

Hi bevor du es tauschst gegen ein neues.

Versuche mal das hier .....

Heißluftfön immer schön in Bewegung bleiben damit nie an einer Stelle zu lange bleiben.

Dann mit Isopropanol in eine Richtung reiben.

Plastikpraid wäre auch noch eine Lösung für solche Kunststoffschäden.

Wir haben sowas tagtäglich in der Reisemobilbranche, Gruß Alex

Themenstarteram 24. Januar 2008 um 23:40

Meinst du mit Isopropanol sowas Link ## zur Desinfektion der Haut vor Injektionen und für Kühlumschläge. ##

Wie soll das funktionieren? Löst der den Kunststoff oder ähnlich?

Wo bekomme ich den "Plastikpraid "? Im Internet finde ich dazu leider keine Infos.

mfg

chris

Morgen mach ich noch eine Detailaufnahme vom Kratzer.

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

Morgen mach ich noch eine Detailaufnahme vom Kratzer.

Der kommt eher von nem dicken Arsch in einer "Manchester-Hose/Blue-Jeanshose" mit Nieten dran, da ist wohl einer in den Sitz gefahren;) Ein Kratzer auf der Hinfahrt, den zweiten auf der Rückfahrt.

Sorry, das ich Deinen Bekannten jetzt angeschwärzt habe;)

Viele Grüße

g-j:)

Also, Leute, das ist doch wohl nur ein Scherz hier, oder? Ich habe ja schon den Ruf des Pedanten weg in meinem sozialen Umfeld und würde mich durchaus auch über solche Schrammen ärgern, aber was hier abgeht ... Fön, Austausch, Schuhcreme, ... Wegen der zwei Kratzer? Kunststoffreiniger und -pflege drauf, fertig. Was nicht weg geht, bleibt halt.

 

Ich fühle mich plötzlich wieder ganz normal. Man muss wohl nur einen noch größeren Pedanten finden. Nichts für ungut und viel Erfolg mit der "Schadensbehebung"! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Kratzer aus Verkleidung entfernen