ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kosten neue Scheiben und Beläge vorne

Kosten neue Scheiben und Beläge vorne

Themenstarteram 26. August 2008 um 15:18

Hallo Leute,

 

ich muss in naher Zukunft neue Scheiben und Klötze vorne haben.

Da wollte ich mal von euch einen Richtwert haben.

 

- Welche Marke habt Ihr? Bosch, ATE(heißen die so?), VW

 

- Wo habt ihr das machen lassen? (freundlicher oder freie)

 

- Wieviel hat es gekostet? alles inkl.

 

 

Würde mich da auch selbst dran machen, hab sowas aber noch nie gemacht, hab gutes handwerkliches Geschick, jetzt ist die Frage brauch man dafür Spezialwerkzeug?

 

 

Gruß

 

Thomas

 

Beste Antwort im Thema

vorne: Zimmermann gelocht mit EBC Greenstuff für 170 Euro bei eBay bei nem Händler empfohlen von EBC selber

hinten: Noname naja ist was Polnisches^^ 27 Euro ebenfalls eBay Verkääufer andi-delmenhorst

beides selber montiert, also komplett keine 200 Euro und ich bin zufrieden, hinten ist nun ein Jahr und 36 tkm drin vorne seit erst seit 10 tkm, vom Fahren und auf dem Bremsenprüfstand ist hinten und vorne alle ok! Die nächste Kombi wird wohl die gleiche sein, also vorne gut und hinten billig^^

Wegen dem Selbsteinbau, wer noch nie geschraubt hat soll es lassen, wer ne Schraube anziehen kann kann es unter Aufsicht versuchen, ist nicht schwer!

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von pinkisworld

Und evtl kostenlos Auto gewaschen und gesaugt :D

Diesen Service bietet der Freundliche in meiner Nähe für nur 129,-€ incl. MwSt an...

^Nur waschen und saugen 129euro?

Bremsen, Scheibe und Backe incl einbau denke ich nicht für 129euro Vorn.

Dachte auch erst, dass das Auto richtig aufbereitet wird, aber das Auto wird da nur gesaugt / gewaschen und poliert (trockenwischen triffts wohl eher).

Wenn man die gleichen Arbeiten selber macht, kommt man auf nichtmal 5,- € an der Tankstelle.

jaja Polieren kostet , alles gute alte Handarbeit .

Themenstarteram 15. Oktober 2008 um 17:22

Hat denn noch jemand nen Rat, wie ich an die genaue Teilenummer meiner Beläge bzw. Scheiben komme?

 

Gruß

 

Thomas

wozu, wenn du bei VW bestellst suchen die das raus, ebenso wenn du im Nezt was kaufst, dann will er die nötigen Daten haben, ein Teileladen ebenso, wozu immer alle die Teilenummer haben wollen total unnötig?

für die VW Bremse braust du eh nur den Code vom Datenträger mehr nichts, damit kann man eigentlich überall bestellen, da die Leute wissen was dahinter steckt!

Themenstarteram 15. Oktober 2008 um 17:43

Ganz einfach, wenn ich die evtl bei Ebay bestellen will.

 

Da stehts bestimmt nicht immer geschrieben.

 

Wenn jemand weiß wie, wäre nett wenns mir jemand sagen könnte.

doch auch bei eBay, habe da auch meine Teile bestellt, der Verkäufer wollte nur die Kennung vom Datenträger!

siehe hier: Bremscode

pink ist für die Hinterachse

grün für die Vorderachse

suche einfach für Motor, wenn es mehrere gibt, gibst du dem Verkäufer die Kennung an, vorab per eMail fragen!

Themenstarteram 15. Oktober 2008 um 17:59

Könnt ihr denn iwelche Händler in der Bucht empfehlen?

Möchte gerne welche von ATE haben.

 

Von mir auch gerne per PN.

 

Danke Thomas

nimm den billigsten!

Sorry Bucht kann man bei einem doch wichtigen Bauteil nicht empfehlen.

da möchte ich keine Vollbremsung machen wollen.

wenn dich eh nicht auskennst, lass es einfach machen und gut.

Eh du am Ende 2mal kaufst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kosten neue Scheiben und Beläge vorne