ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kontrolleuchte Motorelektronik leuchtet bei 2.7 T

Kontrolleuchte Motorelektronik leuchtet bei 2.7 T

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 11. April 2008 um 21:23

Hallo,

mein A6 2,7 T spinnt. Hier die Symtome:

* Motorleuchte (gelb, im Cockpit) brennt permanent

* im Fehlerspeicher steht: Lambdasonde defekt

Gefühlt läuft der Wagen zwar gut, aber sehr fett. Daduch hat er manchmal ein schlechtes Warmstartverhalten. Durchschnittverbrauch liegt (95% Stadtverkehr) bei ca. 13,4 l.

Zum Auto:

* A6 2.7 T Avant Quattro Automatik

* BJ 12/2000

* PS 230

* KM ca. 112000

Der Audihändler meint, es kann am Kat oder an den Lamdba Sonden liegen. Ich tippe auf einen defekten LMM und vermute, das das zu fette Gemisch durch das Notlauf Programm der Mototronik verursacht wird.

Hat jemand einen Tipp, wie ich den Fehler genauer eingrenzen kann?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüsse aus HH,

Michael

 

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hey Leuts,

was ist jetzt der Grund für das aufleuchten der MKL??????????????

MfG, Grache

Themenstarteram 19. April 2008 um 16:50

Hallo,

ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen irgendetwas zu unternehmen. Bei uns in HH bei 5 Grad Celsius macht das Schrauben auch (noch) keinen Spass.

Zitat:

Original geschrieben von rally200_hh

Hallo,

ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen irgendetwas zu unternehmen. Bei uns in HH bei 5 Grad Celsius macht das Schrauben auch (noch) keinen Spass.

Also mittlerweile ist es ja deutlich wärmer, ausser vielleicht im nördlichen Teil der Republik:confused::confused::D!!!

Was macht die Fehlersuche oder die Reparatur? Alles abgeschlossen??

LG, aus dem 29 grad warmen Ländle, Grache

Hallo zusammen,

habe bei mir die Motorkontrollleuchte noch nie aufleuchten sehen. Muß sie beim ersten "Zündung an" leuchten und beim laufendem Motor erlischen ???

MFG

momo2000

Zitat:

Original geschrieben von momo2000

Hallo zusammen,

habe bei mir die Motorkontrollleuchte noch nie aufleuchten sehen. Muß sie beim ersten "Zündung an" leuchten und beim laufendem Motor erlischen ???

MFG

momo2000

Servus,

also wenn der Fall eintritt, wie du es beschrieben hast, hat alles seine Richtigkeit (meistens):D

MfG

Grache

am 11. Mai 2008 um 17:59

Bei mir waren es nach einer fast endlosen und teueren Sucherei die Schubumluftventile. Nach deren Austausch MKL nie wieder aufgeleuchtet.

 

Zitat:

Original geschrieben von Grache

Zitat:

Original geschrieben von momo2000

Hallo zusammen,

habe bei mir die Motorkontrollleuchte noch nie aufleuchten sehen. Muß sie beim ersten "Zündung an" leuchten und beim laufendem Motor erlischen ???

MFG

momo2000

Servus,

also wenn der Fall eintritt, wie du es beschrieben hast, hat alles seine Richtigkeit (meistens):D

MfG

Grache

Ich meine damit das sie bei mir nie aufleuchtet mit den anderen ganzen Kontrollleuchten die beim ersten drehen des Zündschlüssel aufleuchten sprich habe sie noch nie gesehen. Muß sie den nicht wie die anderen zur Selbstkontrolle ob die LED funktioniert aufleuchten wie die ganzen anderen LED`s im KI.

MFG

momo2000

Zitat:

Original geschrieben von momo2000

Zitat:

Original geschrieben von Grache

 

Servus,

also wenn der Fall eintritt, wie du es beschrieben hast, hat alles seine Richtigkeit (meistens):D

MfG

Grache

Ich meine damit das sie bei mir nie aufleuchtet mit den anderen ganzen Kontrollleuchten die beim ersten drehen des Zündschlüssel aufleuchten sprich habe sie noch nie gesehen. Muß sie den nicht wie die anderen zur Selbstkontrolle ob die LED funktioniert aufleuchten wie die ganzen anderen LED`s im KI.

MFG

momo2000

Hey momo,

also bei Zündung an sollte sie aufleuchten und bei Motorstart ausgehen...

Hallo zusammen,

ich hatte das MKL Phänomen nach einem LPG Umbau -Prins VSI- immer direkt wärend dem  Start.  Immer die Nachkat Sonden 1 und 2. Immer zur gleichen Zeit.

Lösung: Massepunkt  Motorraum  in Fahrtrichtung links ( da geht alles von der Motorelektronik bis zu den Motorkabelbäumen drauf) gereinigt. Gereigt meint, mit der  Feile metallisch Blank gemacht.  Zusätzlich den Masseanschluß der VSI Anlage von der Batterie auf den beschriebenen Massepunkt im Motorraum verlegt. Nun haben alle Verbraucher - Motorelektronik, Prins VSI Steuergerät und Motor - das gleiche Masse - Potenzial.  Bisher war kein erneuter Fehler / keine MKL. 

Bei vergleichbarem Fehlerbild ( mit oder ohne LPG Anlage) würde ich  erst die Masssepunkte  reinigen , fest ( aber nicht zu fest  :-))  ) anschrauben. Die Masseverbindung von der Batterie zum Rahmen  reingen und anschrauben und erst danach weitere Ursachenforschung betreiben. 

 

Mfg Technikergg     

Zitat:

Original geschrieben von DottoreFranko

Defekter LMM = zu mageres Gemisch - und es gibt maximal einen Fehlerspeichereintrag, die MKL geht dabei nicht an.

Zu fettes Gemisch kommt gerne von einem defekten G62 - da gibt es auch einen Fehlerspeichereintrag, MKL geht dabei auch nicht an.

Lambdasonde defekt - Gemisch zu fett, Fehlerspeichereintrag und MKL leuchtet.

Hallo,

bei mir gibt es ähnliches Problem mit MKL-Leuchte.

Die Freundlichen haben die geringe Wirkung der Vorkats (sehe Diagnosebild) diagnostiziert. Nach dem Austausch der kompletten Zünd- Spulen und Kerzen, der Kats sowie allen vier Lambdasonden besteht der Fehler aber nach wie vor. Folglich habe ich Temperaturfühler G62 und Aktivkohlenbehälter erneut, dann alle Stecker im Motorraum mit Kontaktspray behandelt. Fehler gelöscht. MKL leuchtet aber nach etwa 100 km Fahrt wieder. Y-Schlauch ist ok. Ich habe auch alle die Schläuche im Motorraum nachgeschaut. Sie sind eigentlich auch okay, keine sichtbare Risse o.s.. Oder gibt da vielleicht andere Vorgehensweise bei der Überprüfungen dieser Art? Was kann denn noch die Ursache sein? Hat schon jemand damit Erfahrung?

Zum Auto: Allroad 2,7T, BJ 12/2001, ARE-Motor (184 kw serienmäßig), 258 458 km auf dem Tacho. Nachdem die MKL aufleuchtet sind leichte Vibrationen zu spüren, vor allem in Bereich von100 bis130 km/h, kein spürbare Leistungsverlust.

Danke im Voraus an alle, die sich melden!

Diagnose-bildschirm
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Kontrolleuchte Motorelektronik leuchtet bei 2.7 T