ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Airbagfehler im Kombiinstrument leuchtet

Airbagfehler im Kombiinstrument leuchtet

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 5. Januar 2008 um 12:49

Hallo und ein frohes neues Jahr allen hier,

eine Frage habe ich: bin in Urlaub gewesen, beim Skifahren in Österreich. Und da war es teilweise nachts bitter kalt, bis so minus 20 Grad. Und seit ein paar Tagen habe ich nun bei kaltem Auto ( also auch hier zu Haues, obwohl es hier bei weitem wärmer ist ) das Problem, dass das Airbagkontrolllämpchen nicht sofort aus geht, sondern zum Teil 3-5 Minuten an ist und dann nach dieser Zeit zeitweise immer wieder an geht. Wenn das Auto dann warm ist, geht es aus und beim erneuten ANlassen des nun warmen Auto geht es auch sofort aus. Hat das auch jemand hier oder eine Idee dazu? Denke wenn einer der Airbags einen Fehler hätte, würde die Lampe ja nicht mehr ausgehen, daher vermute ich eher einen Wackelkontakt, aber bei der Kontrolleuchte selber oder an irgendeinem Stecker an den Airbags? Da ich leider am Montag wieder arbeiten muss, habe ich die nächsten Wochen leider keine Zeit zum Freundlichen zu fahren und den Fehlerspeicher auslesen zu lassen....

Also Danke Euch schonmal,

viele Grüße,

Holger

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 5. Januar 2008 um 13:32

Moin

Hatte genau das gleiche bei meinem A6!

Hat wenns kalt war immer geleuchtet bis das auto warm war...dann isses ausgegangen.

Nun ist es seit 1 woche ständig an...geht nicht mehr aus. War beim Freundlichen und hab den Fehlerspeicher auslesen lassen....Fazit: Airbagsteuergerät defekt

Neues kostet 416€ (nur Material)!!!!

Meiner steht gerade in der Werkstatt und bekommt es eingebaut.

Themenstarteram 5. Januar 2008 um 14:44

hallo,

na du machst mir ja hoffnung.... meiner ist seit ca. einer woche aus der garantie, super toll!!! im moment geht es immer noch aus wenn er warm wird :-) aber wenn es gleich wie bei dir läuft habe ich wenig hoffnung...

trotzdem danke schonmal....

am 5. Januar 2008 um 14:59

Hi ,

kontrolliere mal deine rücksitzbank. hatte mal das problem das sich die stecker die darunter liegen gelockert haben und immer bei kälte oder wenn hinten jemand sass leuchtete die airbag lampe

Gruss Tom

Themenstarteram 5. Januar 2008 um 15:11

Zitat:

Original geschrieben von Blackorb

Hi ,

kontrolliere mal deine rücksitzbank. hatte mal das problem das sich die stecker die darunter liegen gelockert haben und immer bei kälte oder wenn hinten jemand sass leuchtete die airbag lampe

Gruss Tom

gute idee, das mache ich doch gleich mal... danke!!

Themenstarteram 5. Januar 2008 um 16:53

hilft leider nichts, auf die rücksitzbank zu klopfen oder diese auszubauen, da hilft nur wärme, bin jetzt gerade ein paar kilometer gefahren und weg ist die kontrollleuchte....

am 5. Januar 2008 um 16:58

Ich habe auch die Anzeige, der Audi wollte für 400 € das Spiralkabel in der Lenkradnabe tauschen, war sich aber nicht sicher ob es daran liegt. Für das Ausschalten der FIS-Anzeige habe ich dann 100 € bezahlt.

Werde den nächsten Termin für Öl, Tüv und Airbag bei einem anderen Händler machen....

Können auch die Gurtstraffer sein da diese bei einem Defekt auch über die Airbagleuchte angezeigt werden.

Also erstmal Fehlerspeicher auslesen lassen.

Bei mir wars der Gurtstraffer hinten links "zu hoher widerstand" laut Fehlerprotokoll.

Meistens ist der Fehler nach dem reinigen der Steckverbindungen unter der Rücksitzbank weg.

Ich habe damals einen neuen Gurtstraffer einbauen lassen da ich noch die Carlife hatte.

Gruß Frank

am 6. Januar 2008 um 14:14

kann man die Rückbank einfach hochklappen oder wie macht man das ?

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 15:13

Zitat:

Original geschrieben von BumpFire

kann man die Rückbank einfach hochklappen oder wie macht man das ?

die ist am vorderen rand links und rechts mit 2 klammern fest, einfach mal ruckartig fest am vorderen rand hochziehen dann geht sie raus, aber nicht ganz aussen versuchen, sonst verbiegst du sie.

mfg

Hallo

Wollte nur sagen meine sitzbank ist geschraubt bevor etwas kaputt geht .

am 6. Januar 2008 um 17:30

..also ich habe einen avant, muß man da vom Innenraum her ran ?

Zitat:

Original geschrieben von BumpFire

..also ich habe einen avant, muß man da vom Innenraum her ran ?

oh, das weis ich nicht ich habe eine Limo da ist das von innen, bei dir bestimmt auch. Weis es aber nicht genau.

am 6. Januar 2008 um 18:52

Klar, innen sowieso, meinte damit von der heckklappe her oder vom Sitz her ?

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 19:06

Zitat:

Original geschrieben von BumpFire

Klar, innen sowieso, meinte damit von der heckklappe her oder vom Sitz her ?

? meinst du die rückbank oder die lehne? die rückbank geht schlecht vom kofferraum her, beim avant ist die wirklich nur mit glaube 4 bügeln gesteckt, glaube du denkst zu kompliziert, ist wirklich sehr einfach, nur mit einem ruck anheben an der vorderkante der rückbank und raus ist sie.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Airbagfehler im Kombiinstrument leuchtet