ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. komische Prbleme mit dem Motor (2.0TDI BMM)

komische Prbleme mit dem Motor (2.0TDI BMM)

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 12. Februar 2012 um 15:58

Hi.Ich habe irgendwie nur pech mit meinen Autos. Ich habe mir gedacht das wenn ich jetzt nen Audi kaufe wird alles besser. Naja gesagt getan. Hab nen Audi A3 2.0 tdi BMM mit knapp 100tkm bei einem großen Audi / VW partner hier in der Umgebung gekauft. Am Anfang war ich auch total zufrieden bis man dann über die Anfangsphase hinaus is und man ein bisschen besser hinschaut. Es ging los mit Rost an allen Türen und am Kofferraum der nach 2 Mon. auch entfernt wurde ( wer weiß wie lang das hällt), dann waren die hinteren Schutzbleche der Bremsen komplett verrostet und nach ewigem hin und her mit dem Freundlichen hat ers dann getauscht obwohl er meinte das man die nicht braucht ?!?!. Der Wagen ist auch unheimlich laut auf der Autobahn als wenn die Radlager kaputt sind aber wie soll ich das Prüfen? Es ist einfach nur ein lautes brummen so das man sich im Auto bei 160 kaum noch unterhalten kann. Naja mittlerweile habe ich das komische Gefühl das der Motor irgendwie nen Schlag hat. Er startet manchmal sehr schwer. Außerdem finde ich das er sich nicht wie 140 ps anfühlt aber trotzdem mind. 6,5 l laut fis braucht bei ganz ruhigem Gasfuss. Wenn ich mal Gas geben sinds locker 11 bis 12 l und ich meine jetzt nicht vollgas auf der Autobahn sondern mal ein bisschen schneller voran kommen. Vielleicht ist der DPF auch voll weil ich habe ich noch nie die DPF Lampe gesehen in 9tkm. Also ich weiß nicht mal ob die Funktioniert oder ob der A3 überhaupt eine hat?! Außerdem habe ich das Problem das der Wagen wenn ich auf der Autobahn beschleunige nach links zieht und wenn ich vom gas gehe wieder nach rechts wandert. Wer weiß rat? tut mir leid wenn ich euch jetzt die Ohren voll heule aber ich weiß nicht mehr weiter.

Gruß

Beste Antwort im Thema

bmm=immer dpf...hab ich auch und die lanpe kommt nur wenn es probleme gibt:)

radlager können sein da es da probleme gibt beim a3.

hatte ich auch auch bei meinem bei 130000km, da waren die hinteren defekt.

die türen unten, bremsleuchte und heckklappe wurden bei mir auch behandelt (es war aber nichts zu sehen bei mir, wurde präventiv gemacht).

zum leitblech, das sollte nicht sein.

aber die frage ist, wie ist der vorbesitzer mit dem wagen vorher umgegangen?

klingt nach 100000km ohne viel pflege.

meine bleche sind immer noch schwarz wie am 1. tag.

das salz kann schon schaden anrichten wenn das auto im winter nicht regelmäßig gewaschen wird.

mit dem zuehen, da würde ich die achse prüfen lassen und evntl eine achsvermessung durchführen!

zu den leistungspriblemen kann man nichts sagen, da müsste man mal eine messfahrt durchführen und die messwertblöcke auslesen.

der verbrauch ist mit 6,5 io...ich liege im

mix bei 6,3-6,9 je nach fahrweise auf die tankfüllung.

startprobleme gibt es bei dem

motor so nicht...er ist eigentlich problemlos!

ein auto (egal ob dacia oder audi) ist immer nur so gut wie er auch gepflegt wird.

wenn der vorbesitzer das nicht tat, musst du es leider ausbaden...

lg

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo und Beileid!

Fahre denselben Motor im Sportback seit 2 Jahren mit mittlerweile 150.000 auf der Uhr. Hatte bislang keine größeren Probleme mit dem Auto (außer einer Achsmanschette).

Zur Leistung: Meiner ist auch manchmal träge, vor allem natürlich wenn er kalt ist. Aber der Wagen wiegt halt auch 1,5 Tonnen, die schlucken viel Leistung einfach weg.

Zum DPF: Meine Lampe hat während der Fahrt auch kein einziges Mal aufgeleuchtet, ist also normal denke ich. Der Filter regneriert sich im Hintergrund, man merkt es angeblich an der bissigeren Gasannahme.

6,0-6,5 l brauche ich (nachgemessen) im Schnitt auf AB, Stadt und Landstraße auch, bei der Kälte eher etwas mehr. Komme auf diesen Wert auch wenn ich ein paar hundert Km AB mit 150-160 km/h absolviere. Dafür geht der Verbrauch auch wieder bei Landstraße runter, lass dich also nicht vom FIS verrückt machen.

Klar wird er bei 160 etwas lauter, vor allem Wind und Reifengeräusche. Den Motor höre ich dann fast gar nicht mehr. Aber entspannt unterhalten sollte man sich schon noch können.

Also, über diese Punkte brauchst du dir nicht so Gedanken machen.

Das schlechte Startverhalten, der Rost und die Fahrwerks/Spurprobleme solltest du aber im Auge behalten, das kenne ich so überhaupt nicht. Man liest über den BMM sehr wenig bezüglich Startprobleme hier. Evtl mal zur Achs- und Spurvermessung beim kompetenten Reifenhändler oder in eine Freie fahren.

Viele Grüße!

bmm=immer dpf...hab ich auch und die lanpe kommt nur wenn es probleme gibt:)

radlager können sein da es da probleme gibt beim a3.

hatte ich auch auch bei meinem bei 130000km, da waren die hinteren defekt.

die türen unten, bremsleuchte und heckklappe wurden bei mir auch behandelt (es war aber nichts zu sehen bei mir, wurde präventiv gemacht).

zum leitblech, das sollte nicht sein.

aber die frage ist, wie ist der vorbesitzer mit dem wagen vorher umgegangen?

klingt nach 100000km ohne viel pflege.

meine bleche sind immer noch schwarz wie am 1. tag.

das salz kann schon schaden anrichten wenn das auto im winter nicht regelmäßig gewaschen wird.

mit dem zuehen, da würde ich die achse prüfen lassen und evntl eine achsvermessung durchführen!

zu den leistungspriblemen kann man nichts sagen, da müsste man mal eine messfahrt durchführen und die messwertblöcke auslesen.

der verbrauch ist mit 6,5 io...ich liege im

mix bei 6,3-6,9 je nach fahrweise auf die tankfüllung.

startprobleme gibt es bei dem

motor so nicht...er ist eigentlich problemlos!

ein auto (egal ob dacia oder audi) ist immer nur so gut wie er auch gepflegt wird.

wenn der vorbesitzer das nicht tat, musst du es leider ausbaden...

lg

Hallo zusammen,

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...

Es ist halt auch einfach ein Diesel und die sind halt einfach immer laut:-)

Das sollte jedem klar sein:-)

Bei mir ist auch alles in bester Ordnung und habe mit nichts Probleme ausser dem "ich muss es leider so sagen, den selbstverschuldeten Motorschaden"...

Lass auf jedenfall die Finger von Chiptuning und dem ganzen mist:-)

Aber das schöne Auto schön pflegen und warten, immer schön warm und kaltfahren und man hat mit einem Sportback richtig Spass...

Themenstarteram 12. Februar 2012 um 18:00

Der motor is ja nich das laute sondern das Brummen von den reifen oder so?! Keia obs vielleicht die Radlager sind. Wie prüft man die am besten? Mit Rechts und Links lenken hab ich schon probiert aber so richtig konnt ich kein anderes Geräusch hören. Außerdem hat der Wagen nen beschissenen Geradeauslauf finde ich. Ach ja und der WAgen is Scheckheftgepflegt (einmal im Jahr etwa alle 20tkm) beim Audi Händler

Hallo Valance

Meiner(8PA,BMM) hat einen traumhaften Geradeauslauf.Besser als alle anderen Fahrzeuge aus dem VAG-Konzern.

MfG

thomaswi

Themenstarteram 12. Februar 2012 um 18:44

gut dann werd ich morgen mal zu nem anderen VW/AUDI partner und der soll sich das mal anschauen und dann die garantie mal machen lassen^^

Geht eigendlich ne Batterie auch noch auf Garantie? Also die im ersten halben Jahr?

Hi Valance

Du hast noch Garantie beim BMM?

MfG

thomaswi

Themenstarteram 12. Februar 2012 um 19:13

naja Gebrauchtwagengarantie^^. Habs ja beim vw Partner gekauft

Mit der Lampe ist Normal, die habe ich auch noch nie gesehen ;) man merkt nur wenn er sich regeneriert.

Motor ist schon ziemlich laut, aber für mich gehört das zum Diesel.

Deine lauten Geräusche kommen entweder von den Lagern, aber eher von der Sägezahnbildung auf den Reifen! Musst du mal mit Sommerreifen ausprobieren.

Dein geradeauslauf kommt von den unteren Querlenkerlagerböcken (was ein Wort), da ist bestimmt einer von Defekt! Hatte das gleiche mit dem Wegziehen beim Beschleunigen. Hab glaub ich 50 € für einen Bezahlt und selbst getauscht!

Dein Verbrauch macht mich allerdings stutzig. Selbst wenn ich Vollgas auf der Bahn unterwegs bin komm ich nicht über 9 Liter nach Fis.

Hast du den Verbrauch im Fis mal nachgerechnet?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. komische Prbleme mit dem Motor (2.0TDI BMM)