ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 2.0 TDI ruckelt ab 2600 ab 3. Gang

2.0 TDI ruckelt ab 2600 ab 3. Gang

Audi A3 8P, Audi
Themenstarteram 7. Januar 2021 um 18:09

Bei meinem 2.0 sportsback ruckelt das Auto bei Vollgas im 3/4/5/6 Gang ab 2600 Umdrehungen als würden die Reifen durchdrehen.

Der Wagen hat beim Vorbesitzer einen AT Motor und neuen Turbo bekommen

Es fühlt sich an als würde man beim beschleunigen alle paar Sekunden kurz die Bremse antippen.

 

Was könnte es sein?

In der Suche habe ich nur Probleme von 1600-2000 Umdrehungen gefunden

Ähnliche Themen
38 Antworten
Themenstarteram 8. Januar 2021 um 16:28

Keiner eine Idee?

Zitat:

Keiner eine Idee?

Hey cherryharri lass mal die Injektoren prüfen, ich habe aktuell das gleiche Problem insbesonders

im Kalten zustand. Bei der Kleinseinspritzmenge sollte der Wert nicht über 1,00mg/hub liegen

Muss nicht bei Audi sein. Eine Werkstatt mit einem guten Tester kann dir da auch weiter helfen.

 

mfg

Hey lass mal deine Injektoren auf die Kleinsteinspritzmenge im Kalten prüfen ( Sollte der Boschpartner machen können oder eine andere gut ausgerüstete Werkstatt)

Die Kleinsteinspritzmenge sollte nicht über +1mg/hub liegen, sollte das so sein Injektor austauschen

Zb.

Zyl.1 -1,00mg/hub

Zyl.2 +0,12mg/hub

Zyl.3 -0,12mg/hub

Zyl.4 +1,00mg/hub XX Injektor Zylinder 4 Austauschen

mfg.

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 13:53

Habe heute das vcds von einem Freund weißt du wo ich die Daten auslesen kann oder was ich da klicken muss?

Hey du gehst in Motormanagment und unter Datenlieste ... Jeh nach Tester (kennen VCDS nicht ) entsprehcente datenlieste anschauen

Mein Tester ist einer von Snap On

Also unter Motor - Datenlieste bissel suchen (Wichtig Motor muss kalt sein )

 

mfg

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 14:48

Motor kalt aber muss laufen?

Hey.... ja im Leerlauf laufen lassen

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 17:23

Hallo, leider war es viel zu kalt und wir waren draußen und hatten nicht so viel Zeit zu warten bis der Motor kalt ist. Fehler im Motor sind leider nicht hinterlegt.

Er dreht auch nicht mehr in den begrenzer sondern kommt nur auf 3800 Umdrehungen mit sehr viel „stottern“. Es ist als würde kurz Sprit oder Zündung fehlen.

Warum möchtest du einen Kalten Motor in den Begrenzer hochdrehen ??

 

Nochmal Motor im Kalten Zustand im Leerlauf laufen lassen mit dem Tester die Kleinsteinspritzmenge prüfen( im Leerlauf) und Daten mitteilen oder selbst entscheiden

Mfg

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 19:11

Haha Nein nein sorry, ich meinte bei der Fahrt beim beschleunigen auf der Autobahn kommt er nur bis 3800 Umdrehungen :D

Wenn der Motor so unrund läuft das du bereits solche Leistungseinbußen hast würde ich weiter Fahren .....Motor und Getriebe Lager so wie Zweimassenschwungrad werden es dir danken..

 

Schau bitte nach den Daten

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 21:36

mache ich demnächst und werde dann mal berichten.

Es ist der Eintrag wo jetzt 3,84 steht oder?

Asset.HEIC.jpg

Hey ... Der Motor ist nicht Kalt ! Laut deiner Darenlieste hat er 63 Grad.

Es muss noch eine andere Darenlieste geben in der die einzelnen Injektoren stehen ....schau noch mal ob du die findest .... Bei meinem SNAP On war es die Datenliste zwei

 

Schau mal auf meinem Bild .... Dort ist Injektor 1 und 4 zu tauschen habe ich heute mittag gemacht . Zylinder 4 ist über +1,60 mg/Hub und Zylinder eins müsste eigentlich dann auf - 1,60 gehen um es auszugleichen. Macht er nicht also beide neu und gut ist.

Save-20210111
Themenstarteram 12. Januar 2021 um 7:03

Das Bild diente doch nur als Beispiel um den richtigen Eintrag abzuklären. Was müsste in deinem Fall neu?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 2.0 TDI ruckelt ab 2600 ab 3. Gang