ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Kofferaum öffnen

Kofferaum öffnen

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 12:32

Wir haben unseren neuen Wagen am Freitag angeschaut.

Beim öffnen des Kofferaumes viel mir auf das es sehr unhandlich geht.

Irgendwie muss man da in das kippende VW Emblem greifen oder mach ich was falsch.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Moonschen

Wir haben unseren neuen Wagen am Freitag angeschaut.

Beim öffnen des Kofferaumes viel mir auf das es sehr unhandlich geht.

Irgendwie muss man da in das kippende VW Emblem greifen oder mach ich was falsch.

Unhandlich?

Man kann die Heckklappe mit einem einzigen Finger aufmachen.

Dafür muss man natürlich etwas flotterum greifen,aber geht problemlos.

Was da jedenfalls unhandlich sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Für mich ist die Emblemlösung ein geniestreich bezüglich Kofferaumöffnung :D

53 weitere Antworten
Ähnliche Themen
53 Antworten

Nö, alles richtig.

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 12:34

ist nicht gut gelöst

Zitat:

Original geschrieben von Moonschen

Wir haben unseren neuen Wagen am Freitag angeschaut.

Beim öffnen des Kofferaumes viel mir auf das es sehr unhandlich geht.

Irgendwie muss man da in das kippende VW Emblem greifen oder mach ich was falsch.

Unhandlich?

Man kann die Heckklappe mit einem einzigen Finger aufmachen.

Dafür muss man natürlich etwas flotterum greifen,aber geht problemlos.

Was da jedenfalls unhandlich sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Für mich ist die Emblemlösung ein geniestreich bezüglich Kofferaumöffnung :D

...aber das kam ja sicher nicht überraschend für dich, denn Du wirst den Wagen ja sicher vorher mal begutachtet haben und es hat Dich nicht vom Kauf abgehalten.

Zitat:

Original geschrieben von Sam1980

Zitat:

Original geschrieben von Moonschen

Wir haben unseren neuen Wagen am Freitag angeschaut.

Beim öffnen des Kofferaumes viel mir auf das es sehr unhandlich geht.

Irgendwie muss man da in das kippende VW Emblem greifen oder mach ich was falsch.

Unhandlich?

 

Man kann die Heckklappe mit einem einzigen Finger aufmachen.

Dafür muss man natürlich etwas flotterum greifen,aber geht problemlos.

 

Was da jedenfalls unhandlich sein soll, erschliesst sich mir nicht.

 

Für mich ist die Emblemlösung ein geniestreich bezüglich Kofferaumöffnung :D

.

. . . selbst für Leute mit zwei linken Daumen :D

läßt sich die Klappe noch problemlos

öffnen.

Wies bei Leuten mit zwei linken Mittelfingern :D

aussieht - keine Ahnung ;)

 

E.

ich glaub der kofferraum lässt sich auch (zum teil) mit dem funkschlüssel öffnen... war da nicht mal was?

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 12:47

vielleicht lag es auch daran das es die ersten Griffe waren die ich tätigte,kann sein das bei mehrmaliger Anwendung das Handling besser wird.

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 12:48

Zitat:

Original geschrieben von Schaf VI

ich glaub der kofferraum lässt sich auch (zum teil) mit dem funkschlüssel öffnen... war da nicht mal was?

sowas hatte ich auch in Erinnerung

Zitat:

Original geschrieben von Moonschen

Zitat:

Original geschrieben von Schaf VI

ich glaub der kofferraum lässt sich auch (zum teil) mit dem funkschlüssel öffnen... war da nicht mal was?

sowas hatte ich auch in Erinnerung

..nein, beim Golf war da nix. Du kannst ihn seperat entriegeln, aber mehr auch nicht!

LG

wär ja garnicht schlecht wenn das mit dem Funkschlüssel aufgehen würde.

Dann müsste man nur noch stärke Dämpfer einbauen und das Heck geht automatisch auf.

Hab mein Auto noch nicht und weis daher nicht was für ein schliesszylinder der Golf hat. aber ein nettes Gimmik wärs schon!

Gruss

Hawk

Naja, aber dann würde man sowas sicher beim Highline bekommen können, Trendline ist da eher basic.

Zitat:

Original geschrieben von Schaf VI

ich glaub der kofferraum lässt sich auch (zum teil) mit dem funkschlüssel öffnen... war da nicht mal was?

Ist aber eine schwachsinnige Funktion, da man dennoch ins Emblem greifen muss um die Klappe zu öffnen. Schön währe es wenn sich bei dieser Funktion die Klappe selbstständig öffnen würde. Evtl. war das von VW auch so angedacht und die Dämpfer sind einfach nur zu schwach.

Zitat:

Original geschrieben von Hawk187

wär ja garnicht schlecht wenn das mit dem Funkschlüssel aufgehen würde.

Dann müsste man nur noch stärke Dämpfer einbauen und das Heck geht automatisch auf.

Hab mein Auto noch nicht und weis daher nicht was für ein schliesszylinder der Golf hat. aber ein nettes Gimmik wärs schon!

Gruss

Hawk

Sowas macht bei Limousinen Sinn,wo die Heckklappe ja auch um ein vielfaches leichter ist und die Länge des Autos beim aufgehen nicht überschreitet.

Beim Golf und anderen Kompaktwagen brauchst du sehr strake Dämpfer. So starke,das viele en Kofferaumdeckel gar nicht mehr zubekommen würden :D

Ausserdem wirst du wahrscheinlich öfters mal die Heckklappe dann automatisch an andere Autos ranklatschen,weil du nunmal beim Kompaktwagen Platz nach hinten brauchst,wenn der Kofferaumdeckel aufgeht, beid er Limousine nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Hawk187

wär ja garnicht schlecht wenn das mit dem Funkschlüssel aufgehen würde.

Dann müsste man nur noch stärke Dämpfer einbauen und das Heck geht automatisch auf.

Gruss

Hawk

.

Hallo,

mit Sicherheit hat sich VW was dabei gedacht dieses

Feature nicht zu vollenden.

Stellt euch mal vor ihr steht mit eurem

Fahrzeug in einer Garage mit geöffnetem Tor oder

in einer Tiefgarage.

Nicht immer reicht hier die Deckenhöhe aus, um die Klappe

ganz nach oben zu öffnen zu können.

Ihr drückt dann auf den Knopf und die Klappe

klebt an der Decke . . .

Gleich würdet ihr auf VW losgehen und wie

kann man nur so was bauen . . .

Muß selber immer datauf achten, daß ich nicht direkt unter

dem Drehöffner stehe . . .

Meines Wissens nach gibt es dies sowieso nur bei Limos ;)

 

Also, die Sache erst mal durchdenken,

bevor man anfängt wie ein kleines Baby zu quängeln

und nörgeln :D

 

E.

Deine Antwort
Ähnliche Themen