ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Knacken von der Vorderachse

Knacken von der Vorderachse

Mercedes ML W164
Themenstarteram 26. November 2017 um 15:59

Habe seit einigen Wochen so ein "Knack" -Geräusch an der Vorderachse, welches hauptsächlich bei Linkskurven auftritt??. Es macht bei ca.40-50km/h dann immer " knack- knack". Wenn ich geradeaus fahre dann hört man nichts? Eine Werkstatt meinte es könnte an der linken Seite das Gelenk sein...ich glaube eher es kommt von rechts??. Hat jemand eine Idee was es sein kann, bin jedem der eine Idee hat dankbar. Möchte nicht eine wahnsinnige Summe dem MB Händler meines Vertrauens geben, der eventuell auch nur ein Teil nach dem nächsten tauscht????

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

@fraggle32 schrieb am 26. November 2017 um 15:59:33 Uhr:

Habe seit einigen Wochen so ein "Knack" -Geräusch an der Vorderachse, welches hauptsächlich bei Linkskurven auftritt??. Es macht bei ca.40-50km/h dann immer " knack- knack". Wenn ich geradeaus fahre dann hört man nichts? Eine Werkstatt meinte es könnte an der linken Seite das Gelenk sein...ich glaube eher es kommt von rechts??. Hat jemand eine Idee was es sein kann, bin jedem der eine Idee hat dankbar. Möchte nicht eine wahnsinnige Summe dem MB Händler meines Vertrauens geben, der eventuell auch nur ein Teil nach dem nächsten tauscht????

Guten Abend!

Habe das gleiche Problem aktuell...

Mercedes kann den Fehler nicht lokalisieren!

Fahrzeug: GL350cdi 11.2011 ca. 110.000km gelaufen!

Problem:

Stehe an der Ampel...

Beschleunige und mache eine 90grad links Kurve.

Mann hört Periodische knackgeräusche.. in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit!

Ob vielleicht Reifen an der Verkleidung reiben würden.,

Wenn Mann bei konstanten Geschwindigkeit ( ohne zu beschleunigen) nach links oder rechts fährt keine Geräusche..

Wäre fürHilfe ebenfalls sehr dankbar..

Dankeschön und schöne Grüße

Themenstarteram 29. November 2017 um 11:02

Zitat:

@fraggle32 schrieb am 26. November 2017 um 15:59:33 Uhr:

Habe seit einigen Wochen so ein "Knack" -Geräusch an der Vorderachse, welches hauptsächlich bei Linkskurven auftritt??. Es macht bei ca.30

-40km/h dann immer periodisch" knack- knack". Wenn ich geradeaus fahre dann hört man nichts? Eine Werkstatt meinte es könnte an der linken Seite das Gelenk sein...ich glaube eher es kommt von rechts??. Hat jemand eine Idee was es sein kann, bin jedem der eine Idee hat dankbar. Möchte nicht eine wahnsinnige Summe dem MB Händler meines Vertrauens geben, der eventuell auch nur ein Teil nach dem anderen tauscht um das Problem einzugrenzen????

Zitat:

@fraggle32 schrieb am 29. November 2017 um 11:02:46 Uhr:

Zitat:

@fraggle32 schrieb am 26. November 2017 um 15:59:33 Uhr:

Habe seit einigen Wochen so ein "Knack" -Geräusch an der Vorderachse, welches hauptsächlich bei Linkskurven auftritt??. Es macht bei ca.30

-40km/h dann immer periodisch" knack- knack". Wenn ich geradeaus fahre dann hört man nichts? Eine Werkstatt meinte es könnte an der linken Seite das Gelenk sein...ich glaube eher es kommt von rechts??. Hat jemand eine Idee was es sein kann, bin jedem der eine Idee hat dankbar. Möchte nicht eine wahnsinnige Summe dem MB Händler meines Vertrauens geben, der eventuell auch nur ein Teil nach dem anderen tauscht um das Problem einzugrenzen????

Guten Abend!

Gibt’s bei dir Neuigkeiten bezüglich knack Geräusche

Ich war auch bei NDL konnte aber leider den Fehler

Nicht simulieren.

Halt mich bitte auf dem laufenden

Dankeschön und schöne Grüße

Bei mir waren es die Antriebswellen

Ok! Interessant!

Kannst du bitte etwas genauer beschrieben.

Ich werde dann diesen Hinweis NDL geben.

Dankeschön nochmals für deine Nachricht.

Es grüßt NA

Na ja das sollte die NDL eigentlich bei einer Probefahrt herausbekommen. Da gibt es eigentlich nicht viel. Ohne das Ergebnis von @Yaprak hätte ich auch auf die Antriebswellen getippt. Wenn es nur beim Lenken zu hören ist, könnte es auch das Lenkgestänge,das Lenkgetriebe sein oder sogar das Differential.

Jetzt muss man nur einen Helfer haben, welcher von draußen genau hinhört wo es genau herkommt und einer der ganz langsam um die Kurve fährt

Wenn das Geräusch auch dann kommt, wenn man im Stand dreht = Lenkung

Wenn es nur bei Bewegung des Fahrzeuge kommt = Antriebswelle oder DIFF

Als erstes würde ich mal die NDL wechseln.!!!!

Hier mögliche Ursachen:

- Spurstange ausgeschlagen

- Stabi-Stange (Die Gummipuffer können spröde werden)

- Airmatic -> Die Luftfeder

- In Extremis das Lenkgetriebe

Das Differential würde ich mal ausschliessen, aber auch möglich

Die MB-Niederlassung - sofern professionell ausgestattet - kann das Knacken sehr gut lokalisieren. Sie befestigen dabei kleine Mikrofone in der Geräuschezone und analysieren dann nach Fahrweise die Störgeräusche.

Hi BlueDiesel ganz richtig zusammen gefasst !!!

Hallo fraggle32 !

Wie ist der aktuelle Stand?

Hast du dein knacken beim lenken weg?!

Habe nächste Woche Termin bei der NDL zwecks Geräuchanalyse .. und Problemlösung..

Grüße

Hi, hätte sicher noch die Halbachsen auf dem Schirm wenn das knacken bei mehr Einschlag stärker wird.

Haben ähnliches Problem. Wenn im Stand der Reifen ganz stark eingeschlagen wird, dann knackt es kurz und laut. Komischer Weise meinte ich es wäre an der linken Vorderachse, auf der Bühne konnte man aber klar feststellen, dass es sich um die rechte Antriebswelle Vorne handelt. Kosten der Welle beim GLK 220 CDI 4matic ca. €1 TEUR. Plus andere Kleinteile und AW ca. €1.500,-.

Bitte die Endung von .mov auf .mp4 ändern und Ton einschalten.

Guten Morgen, hole das Thema wieder aus der Versenkung. Zu meinem Problem. Ich habe auch dieses knacken. Das knacken ist deutlich zu hören so um die 1.800 Umdrehungen. Das knacken ist unabhängig von Kurvenfahrten. Deutlicher zu hören ist es wenn ich mit meinem Anhänger (2.200 kg) fahre. Ich bete, dass es nicht das Differenzial ist oder gar das Automatik Getriebe ist. Um qualifizierte Beiträge wird gebeten.

 

Gruß Dexal01

 

PS: 320er CDI aus 2007 mit ca 197 tkm

Antriebswelle rechts erneuert

Mitteldifferenzial erneuert.

Stoßdämpfer hinten erneuert.

Radlager vorne rechts erneuert

Radlager hinten rechts erneuert.

Luftbalg hinten links erneuert

 

Zitat:

@dexal schrieb am 29. Mai 2019 um 06:22:42 Uhr:

 

 

PS: 320er CDI aus 2007 mit ca 197 tkm

Antriebswelle rechts erneuert

Mitteldifferenzial erneuert.

Stoßdämpfer hinten erneuert.

Radlager vorne rechts erneuert

Radlager hinten rechts erneuert.

Luftbalg hinten links erneuert

Meine Güte! Bald ist es einfacher, wenn Du die noch nicht erneuerten Komponenten aufzählst. Viel Erfolg noch!

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen