ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Klopfen vorne links

Klopfen vorne links

Opel Astra F
Themenstarteram 14. Februar 2014 um 14:38

Hallo zusammen,

habe bei meinem Astra GSI 16V vorne alles erneuert, Stoßdämpfer, Federn, Domlager, Quernlenker komplett, Radlager, Bremssättel, Bremsscheiben, Bremsbeläge, Bremsschläuche und Pendelstütze, jetzt klopft irgendetwas ab und zu vorne links beim Fahren und links Einlenken, in der Werkstatt war ich zum Bremsflüssigkeitswechsel, der hat sich das auch gleich angeguckt und sagte es sei alles inordnung, wisst ihr vielleicht was oder hattet das selbe Problem schonmal??? MfG

Ähnliche Themen
21 Antworten

Eigentlich hätte ich richtung Stoßdämpfer getippt aber ist ja wohl alles neu wie Du schreibst. Selber eingebaut oder Werke? Evtl. Einbaufehler oder vergessen was richtig anzuziehen? Da bleibt ja auch nix mehr übrig wenn alles erneuert wurde.

am 14. Februar 2014 um 14:54

Zitat:

Original geschrieben von GSI-Fahrer-1989

Hallo zusammen,

habe bei meinem Astra GSI 16V vorne alles erneuert, Stoßdämpfer, Federn, Domlager, Quernlenker komplett, Radlager, Bremssättel, Bremsscheiben, Bremsbeläge, Bremsschläuche und Pendelstütze, jetzt klopft irgendetwas ab und zu vorne links beim Fahren und links Einlenken, in der Werkstatt war ich zum Bremsflüssigkeitswechsel, der hat sich das auch gleich angeguckt und sagte es sei alles inordnung, wisst ihr vielleicht was oder hattet das selbe Problem schonmal??? MfG

Ähm das gleiche habe ich auch. Der fehler liegt denk ich hinten in der Trommelbremse;) Rost wo nder Trommel umherfliegt. Bei uns ist ab 40 km/h nichts mehr zu hören.

Zitat:

Original geschrieben von Brandy86m

Ähm das gleiche habe ich auch. Der fehler liegt denk ich hinten in der Trommelbremse;) Rost wo nder Trommel umherfliegt. Bei uns ist ab 40 km/h nichts mehr zu hören.

Wäre mir neu das der Astra vorne Trommelbremsen hatt, er schreibt ja extra vorn links!

am 14. Februar 2014 um 17:31

Das haben wir auch gedacht dass des Vorne Links herkommt, beim Bremsen wechsel hinten kahm dann a richtiger Brocken raus seit dem is des Weg.

Themenstarteram 14. Februar 2014 um 17:33

habe alles selbst eingebaut, soweit ich sehen kann scheint alles richtig zu sein, die Federn sitzen noch richtig gegen den Anschlag auf dem Teller, Schrauben sind alle richtig angezogen und auch das Vorspannmaß der Stabi´s passt, mehr wüsste ich als Hobbyschrauber auch nicht bin halt kein richtiger Kfz-Mechaniker.

am 16. Februar 2014 um 13:20

Schau mal hinten :-D

Themenstarteram 17. Februar 2014 um 17:37

Hinten ist alles Inordnung, es kommt eindeutig von vorne, aber man kann leider nichts erkennen wenn man drunter liegt.

am 17. Februar 2014 um 17:45

Wie gut ich das nur kenne:-D 4 Leute waren der Meinung das es vorne links her kommt.

 

Was man alles gemacht hat. Auf der bühen sogar der FOH hat drunter geschaut nischt. Enge Kurven gefahren kein geklapper nichts. Dann haben wir hinten die Bremse gemacht weil se eh dran wahr, siehe da Rostklumpen alles wieder zusammen gebaut. Und Tadaaa Ein Astra ohne geräusch.

Lass hinten mal jemand mitfahren ob er vll das hinten hört. Ist dein Geräusch auch bei schnellerem fahren weg?

Themenstarteram 17. Februar 2014 um 17:57

Beim schnellen Fahren z.b auf der Autobahn hört man es nicht, bin neulich erst 750km Autobahn gefahren ohne Probleme, dann beim abfahren hat man es wieder gehört als wenn irgendwo vorne was gegen kommt oder Arbeitet sich mitbewegt oder so.

am 21. Februar 2014 um 7:54

Wie bei uns. Es beinträchtigt auch das fahren nicht oder sonst was.

Themenstarteram 1. März 2014 um 10:50

Ich glaube ich habe den Fehler, dieses Gelenk was von der Lenkspindel kommt und zum Lenkgetriebe geht schein defekt zu sein, es hat ziemlich viel Spiel und ist auch schon was abgebrochen so wie das aussieht, jetzt müsste ich nur noch wissen wie man das genau nennt und auf was zu achten ist beim wechseln.

Du meinst jetzt nich den Spurstangenkopf oder?

Themenstarteram 1. März 2014 um 12:59

Nein, Das Gelenk was direkt am Getriebehalter sitzt, was von der Lenkspindel kommt, das wackelt wie ich finde schon ganz schön Viel hin und her, hoch und runter, aber das bekommt man anscheind nur original, weil ich es im internet nirgendwo Neu finden kann.

Direkt am Lenkgetriebe gibt es nix zum wechseln, wenn da irgendwas hin ist mußt Du wohl das ganze Lenkgetriebe tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen