ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Klimaautomatik Gebläseeinstellung

Klimaautomatik Gebläseeinstellung

Audi A3 8PA Sportback, Audi A3 8P
Themenstarteram 23. März 2018 um 10:11

Hallo,

ich habe einen A3 8PA Baujahr 2010 mit Klimaautomatik.

Seit einigen Tagen merke ich eine Veränderung in der Steuerung bzwl. Gebläseeinstellung.

Wenn das Auto kalt ist, und draußen auch, habe ich trotzdem auf AUTO gedrückt und AC aus gemacht. Die Anzeige zeigte dann 2 Striche an für das Gebläse. Erst nach einiger Zeit wenn das Auto "warm" wurde hat die Klimaautomatik angefangen mehr zu lüften und den Wagen aufzuwärmen. Jetzt ist es aber leider so das der Lüfter direkt so auf die 5 - 6 Striche springt, also die Hälfte und erst runter geht sobald das Auto warm wird. Hat jetzt den Nebeneffekt das mir die ganze kalte Luft ins Auto kommt und ich erstmal Manuell regeln muss.

Woran kann das liegen?

VG

Ähnliche Themen
12 Antworten

Fehler im Speicher?

Themenstarteram 27. März 2018 um 9:14

Den müsste ich dann erstmal auslesen lassen. Dachte wäre so ein "klassischer" Fehler :).

Themenstarteram 17. April 2018 um 10:26

Hallo,

ich war beim Audi Händler und der Fehlerspeicher wurde ausgelesen; es liegen keine Fehler vor.

Jetzt wo es morgens noch "kalt" ist mit 9° stelle ich fest das bei einer Einstellung von 22° - 23° und Klimautomatic an (AC aus) kältere Luft aus den Düsen kommt als wenn ich es manuell regele (Gebläse oben und Mitte).

Ich habe einfach das Gefühl das die Sensoren zwar funktionieren aber falsche Werte liefern und deshalb auch das Gebläse nach dem starten des Autos (KLIMAAUTOMATIK an, AC aus) auf 50% hochdreht. Ich weiß das so eine Klimaautomatik nicht arbeiten sollte. Sie sollte bei einem kalten Inneenraum erst warme Luft reinblasen wenn auch warme Luft vorhanden ist, oder sehe ich das falsch?

Audi hatte jetzt vorgeschlagen eine systematische Fehlersuche zu beginnen. Keine Ahnung wo die anfängt und endet. Da ich aber handwerklich nicht unbegabt bin, kann ich die Sensoren für die Klimaautomatik selber "suchen" und mal anschauen? Vielleicht sind Sie ja nur verdreckt oder ähnliches...

LG Jara

Themenstarteram 2. Mai 2018 um 18:07

Hallo,

so langsam macht es mich verrückt.

In den letzten Tagen habe ich bemerkt das auf der Fahrerseite im Fußraum nur kalte Luft kommt und auf der Beifahrer die die man einstellt. Ich hab die Einstellung Lüftung nur unten.

Stelle ich jetzt oben, mitte und unten an, kommt auch komischerweise oben kalte Luft und keine warme. Sobald ich dann unten ausschalte und oben und mitte anbelasse, kommt die gewünschte Temperatur, aber dafür werden morgens die Füße nicht gewärmt :(.

Ich habe auch eben den Pollenfilter / Innenraumfilter geprüft ob der Deckel richtig drauf war / ist. Ja war er, das Problem besteht immer noch.

Kann ein Stellmotor kaputt sein ohne das der Fehlerspeicher das meldet? Kann man eine Art "Reset/Grundeinstellung" durchführen?

Ich habe keine Lust 2000€ für die Suche des Fehlers auszugeben um dann festzustellen das es nur ein Motor war und wenn ich mit meiner Fehlerbeschreibung zu Audi fahre erklären die mich doch für doof :)

Hallo!

Eigentlich muss das im Fehlerspeicher abgelegt sein.

Meistens sind es ja nicht die Motoren selbst, sondern die Potis der Motoren,

die falsche Werte liefern, sodass die Motoren versuchen, falsche Positionen anzufahren.

Aber ein Innenraumtemperatusensor würde ja nur Sinn ergeben, wenn es mehrere gäbe.

Bei mir ist es jedenfalls so:

Ist es draußen kalt, werden die Gebläsestufen nach und nach höher geschaltet, da der Motor am Anfang ja keine Wäre abegeben kann, und sonst nur kalte Luft in den Wageninnenraum geblasen werden würde.

Wenn es draußen heiß ist, ist es logischerweise umgekehrt, zuerst Vollgas, und nach und nach werden die Geblässtufen herunter geregelt, wenn es im Auto kühler wird.

Ich fahre eigentlich immer komplett auf "Auto"-Einstellung, die Oben/Mitte/Unten Schalter nutze ich nicht.

Themenstarteram 7. Mai 2018 um 22:13

Hi,

genau das sollte er machen wenn es draußen kalt ist, tut er aber nicht.

Bei extrem warm draußen, wie jetzt in der Mittagszeit, kommt zwar kalte Luft, aber regelt kaum runten wenn es kalt im Auto wird. 1. hab ich kalte Ohren bekommen und 2. sehr warme Füße weil unten kaum was ankommt. Ist das bei dir auch so?

Ich bin auch immer auf Auto gefahren, nur jetzt halt nicht.

Vg

Also das Gefühl, dass bei den Füßen zu wenig kalte Luft ankommt, habe ich derzeit auch.

Allerdings habe ich im Moment Probleme mit meiner Umluftstellklappe, laut Fehlerauslesung.

Beim Heizen scheint allerdings alles in Ordnung zu sein, zumindest bei den aktuellen Temparaturen morgens.

Laub im Ansaugkasten, Verddreckter Pollenfilter oder zu wenig Kühlmittel können es bei dir eigentlich auch nicht sein, da die Lüftung ja prinzipiell funktioniert.

Müsste man die Werte der Temperatursensoren nicht per OBD2 auslesen können?

Dann würde man ja sehen, ob da falsche Werte geliefert werden?

Themenstarteram 7. Mai 2018 um 22:44

Filter etc hatte ich geprüft. Einen OBD2 habe ich nicht. Braucht man da einen speziellen?

Immerhin hast du einen Fehlercode worauf du hin arbeiten kannst, ich nicht:(.

Ich hab zwar einen VW Mann an der Hand, aber der hat Termine wie der Papst und schwer zu erreichen.

Es gibt ja so Bluetooth-Dinger, weiß ich aber nicht, viele taugen da ja eher wenig.

Ich habe einen mit USB, der an den Laptop kommt.

Als Software nutze ich CarPort, das ist zwar nicht so gut wie VCDS, aber deutlich günstiger.

VCDS war mir einfach viel zu teuer.

Ich kann morgen oder am Feiertag/Wochenende, je nachdem, wann ichs schaffe, ja bei meinem mal schauen,

ob überhaupt, und wenn ja, welche Werte da auslesbar sind, in Bezug auf die Innenraumtemperatur und Lüftungsklappen.

Dann würde ich das hier mal posten.

Meiner ist ja auch ein 8PA, MJ2010, nur Baujahr 2011, aber das spielt ja keine Rolle, das Modelljahr ist ja das selbe.

Nur ist es echt komisch, dass bei dir kein Fehler im Speicher ist.

Der Wagen legt ja sogar im Speicher ab, wenn man bei ausgeschalteter Zündung die Mutter eines Massepunktes löst...

Themenstarteram 13. Mai 2018 um 14:18

Hi,

Das wäre echt super.. vielleicht kannst du auch mal bei Automatikgebläse fühlen wieviel Luftstrom unten in den Fussraum kommt.

Vorhin bin ich mit 120 über die Autobahn gefahren und trotz Stufe 1 auf Gebläse kam und 23 Grad kam oben und mittig viel Luft raus und das nervt. Scheint echt irgendwas mit einer Klappe was nicht zu stimmen.

LG

Ich würde an deiner Stelle mal eine Grundeinstellung der Lüftungsklappen durchführen (lassen).

Kann jeder Händler oder jemand aus dem Board, der eine Doiagnosehardware hat.

Bei meiner Umluftklappe war das auch nötig, als ich den "neuen" Motor eingebaut hatte.

Dann werden die Motoren einmal in die Endstellungen gefahren. Es kann halt sein, dass eine der Klappen kurzzeitig mal etwas schwergängig war, sodass der Motor dann seine richtige Endlage verliert, weil er "denkt", dass er an der schwergängigen Stelle schon in der Endlage ist.

Wenn du schreibst, dass das Gebläse auf Stufe 1 stand, und trotzdem viel Luft kam, klingt das für mich aber auch nach einem defekten Gebläsewiderstand. Wo der genau sitzt und wie der ggf. getauscht wird, kann ich dir allerdings leider nicht sagen. Aber das könntest du ja beim Händler/im Internet/bei deinem VW-Mann erfragen. ;-)

Da ist es auch unwahrscheinlich, dass der Temperatursensor falsche Werte liefert.

Ich werde das bei meinem aber mal prüfen, bin leider noch nicht dazu gekommen, weil ich im Moment echt viel um die Ohren habe.

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 15:12

Hallo,

ich habe mit CarPort Messwerte ausgelesen. Dabei ist mit der Wert 1 ein Rätsel da dieser mit 55° deutlich höher ist als Wert 2 - 4.

Aktuell haben wir in Köln 22.5 Grad, d.h. das Auto ist schöön warm von innen. Habe dann das Auto gestartet sowie die Klimaanlage angemacht (auf 21° gestellt) und AUTO gedrückt. Werte 2 - 4 vielen dann auf 9° - 13° runter. Ich denke um den Wagen erstmal runterzukühlen. Wert 1 jedoch ging nur auf 48° und blieb dann auch da.

Für was stehen diese Werte genau?

VG

P.S.: Grundeinstellung bei Audi machen lassen, jedoch ohne Befund.

Bild 1
Bild 2
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Klimaautomatik Gebläseeinstellung