ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Klimaautomatik entfernt, Relais 66 nachrüsten

Klimaautomatik entfernt, Relais 66 nachrüsten

Opel Corsa C
Themenstarteram 23. Januar 2021 um 14:26

Servus,

ich habe aus einem Corsa C die Klimaautomatik in meinen Corsa mit manueller Klimaanlage transplantiert. Im Empfängerfahrzeug funktioniert nun alles, beim Spender sieht es leider etwas anders aus. Da bei Fahrzeugen mit Klimaautomatik das Relais 66 für Klemme 15a fehlt, hat das Spenderfahrzeug nun permanent "Zündung an", sobald ich die Batterie anschließe. Ich müsste also dieses Relais im Spenderfahrzeug einbauen, um dieses wieder flott zu bekommen. Lektüre zum Umbau habe ich hier gefunden:

https://docplayer.org/...anden-in-einen-corsa-c-oder-auch-tigra-b.html

Da ist aber nur die Montage im Empfänger beschrieben.

Leider bekomme ich den Sicherungskasten nicht so weit ausgebaut, dass ich an die Rückseite komme, um dort die entsprechenden Kabel zu legen. Hat da jemand einen Tipp, wie ich die "Innereien" des Sicherungskastens umgedreht bekommme (es handelt sich um den kleinen/schmalen Sicherungskasten)?

Liegt das Kabel, das ich mit dem Relais unterbrechen muss überhaupt im Sicherungskasten?

Ich bin mich mal ein bisschen aufwärmen Schaltplan lesen...

mfg R'N'L

Ähnliche Themen
16 Antworten

Du meinst bestimmt , dass am Spenderfahrzeug jetzt Dauerplus Kl.30 am Gebläse-Motor anliegt.

Oder lieg ich da falsch ?

Ich hab nur Vorface-Schaltplan.

Und da gibt's keine ECC.

Nur manuelle KLIMA.

Poste mal den Schaltplan für ECC.

Und check mal , ob der Relaissteckplatz vom K 66 überhaupt Zungen hat.

Da müssen alle 4 Zungen vorhanden sein.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 15:22

Ich habe leider auch nur den Vorfaceliftschaltplan von Freak0815 parat:

http://www.freak0815.de/Fahrzeughilfen/CC/SLP-Schaltplan.pdf

Es dürfte einen Kurzschluss zwischen Klemme 15 und 30 geben. Sobald ich die Batterie anklemme, funktionieren Lüftung und Radio und der Summer piept, wenn die Tür offen ist, obwohl der Schlüssel abgezogen ist.

Ich weiß nur aus der Umbauanleitung aus meinem ersten Post, dass bei einem Klimaautomatikauto scheinbar das Relais 66 bzw in den Schaltplänen K72 überbrückt ist.

Ohne Schaltplan wirds ne harte Nummer.

Kurzschluss glaub ich nicht.

Sind überhaupt Zungen/Kontakte im K 66 vorhanden ?

Bei dem Bild sieht man 3 Zungen.

Der Steckplatz links vom gelben Relais.

Sika ohne K 66 Relais
Themenstarteram 23. Januar 2021 um 16:15

Kurzschluss meinte ich nicht im Sinne eines Schadens, sondern so, dass jetzt etwas verbunden ist, was eigentlich durch das Relais K72/66 getrennt sein sollte. Im Empfängercorsa, der mit manueller Klima ausgeliefert wurde sind natürlich Zungen vorhanden, im Spendercorsa nicht. Ich habe mal Bilder der beiden Sicherungskästen angehängt.

Wie nimmt man den Sicherungskasten selbst eigentlich auseinander? Alle Sicherungen und Relais entfernen und dann die schwarze Kunststoffplatte aus dem grauen Rahmen ausclipsen?

Wenn ich die beiden Sicherungskästen aufmachen kann, könnte ich vergleichen.

Corsa-empfaenger
Corsa-spender

Dann ist umverkabeln angesagt.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 16:27

Dazu muss ich den Sicherungskasten aufbekommen :|

Mach erstmal folgendes :

Sicherung F 45 entfernen.

An beiden Zungen Spannung messen ( Batterie angeklemmt! ).

Welche führt Spannung ?

Beide Kabelfarben der Leitungen ermitteln.

Wo kommt die Eingangsleitung her ?

Zitat:

@RockNLol schrieb am 23. Januar 2021 um 16:27:19 Uhr:

Dazu muss ich den Sicherungskasten aufbekommen :|

Schrottplatz fahren und am Modell üben mit Schraubenzieher und Gewalt !

Der Rotz is doch nur geclipst !!

Beim Facer wird die KLIMAAUTOMATIK ( ECC ) über den CANBUS geschalten .

Deswegen gibt's auch kein K 72 und kein K 66 mehr.

Das wird jetzt nicht einfach, die Kiste umzustricken.

Mach mal so wie ich vorgeschlagen habe

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 18:50

Hab die Front abmontiert und den linken Scheinwerfer ausgebaut. Dann kann man noch ein paar Kabelbinder öffnen damit die Kabelstränge mehr Spiel haben und jetzt bekommt man den Sicherungskasten umgedreht.

Ich schau mir morgen bei Tageslicht mal den Empfänger an, wie dort die Kabel laufen und vergleiche die beiden. Evtl. kann ich auch die Verkabelung von K72 einfach rüberclipsen/löten.

Zu deiner Diagnoseanleitung:

Linke Seite von F45 geht zum Stecker X1 beim BCM. Die Rechte spannungsführende Seite geht zu einem Verteilungspunkt wo auch das Kabel direkt von der Batterie dran hängt. Beide Kabel sind rot. Voraussichtlich muss ich also das Kabelstück, das von F45 direkt zu X1 geht über K72 umleiten. Die Kabel dafür müsste ich ja beim Empfänger ausclipsen können.

Wie man den Sicherungskasten selbst öffnet, bzw die Stecker ausclipst habe ich noch nicht herausgefunden. Mangels Schrottplatz muss ich da wohl vorsichtig herumprobieren.

Danke für deine Hilfe auf jeden Fall!

Corsa-spender

Das Problem ist :

Du musst Dir erstmal überlegen ,wie Du das K 72 schalten willst.

Ausserdem musst Du die F 45 auf Kl.15-Zündungsplus legen.

Auf Kl.30 Dauerplus kannst Du das Gebläse nicht hängen.

Das BCM kann ja gar nicht mit dem manuellen Klimabedienteil kommunizieren.

Du machst Dir das zu einfach.

So wie Du es vorhast,wirds nicht funzen.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 22:53

Hab mit meinem Tech2 auf manuelle Klima umgestellt. Das BCM sollte da nicht mehr mitspielen. Schalten sollte das K72 ja theoretisch invertiert das benachbarte Relais für den Anlasser. Genaueres werde ich hoffentlich morgen sehen, wenn ich den Sicherungskasten vom Empfänger nocheinmal öffne.

Themenstarteram 8. Mai 2021 um 16:54

So, habe nun endlich wieder ein freies Wochenende, wo ich ein wenig basteln kann. Der Klimaautomatik-Empfänger läuft weiterhin brav. Der Klimaautomatik-Spender steht ohne Armaturenbrett mit nun manueller Klima in der Garage und diesen versuche ich wieder zum Laufen zu bekommen.

Ich habe mittlerweile von einem Schrottcorsa die Verkabelung kopiert und das "Zündschlüsselverhalten" passt jetzt. Die Kiste springt aber aufgrund von CAN-Bus-Fehlern (ABS meldet sich nicht, Klemme 61 Spannung zu niedrig) nicht an.

Beim Empfängerfahrzeug habe ich die Klimaautomatik bzw. deren CAN-Bus erst zum Laufen gebracht, als ich den Code-Index geändert habe. Ich bin nicht 100% sicher, dass das der Fehler ist, der muss aber beim Spender sicher nun auch geändert werden. Leider habe ich mir den Code vom Empfänger nicht aufgeschrieben, derzeit ist wie beim Empfänger Code Index 15 programmiert.

Hat jemand einen passenden Code Index für mich?

Folgende Fahrzeugausstattung, ich weiß nicht genau was davon relevant ist:

1.3 CDTI

Radio CD30

Sportpaket

Klimaanlage nun Manuell

ABS8.0

keine 3D-Ellipsoid-Scheinwerfer

kein Zuheizer

Bj. 2004/Facelift

Danke im Voraus!

Warum wird eig zurückversetzt so schlecht is die klimaautomatik doch nicht? Generell gibt's Probleme mit der heckscheibenheizung, da bei manueller Klima das über ein Relais direkt läuft und bei ECC übers BCM.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Klimaautomatik entfernt, Relais 66 nachrüsten