ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Klimaanlage schaltet sich von selbst ein

Klimaanlage schaltet sich von selbst ein

BMW 3er F30
Themenstarteram 13. August 2015 um 15:49

Hallo,

an meine 3 Jahre alten F30 schaltet sich immer wieder die Klimaanlage für ein paar Minuten ein und dann wie von Geisterhand wieder aus.

An der Klimatronik selbst ist die grüne LED für die Klimaanlage ABER immer aus und die Reglung steht NICHT auf Automatik. Die Temperarturen sind auf beiden Reglern auf 19°C eingestellt und das Gebläse auf Stufe 2. Ein veränderung dieser Einstellungen bringt keine Änderung.

Kann mir jemand bei dem Phänomen helfen?

Danke

Cu

Wolfgang

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@only Diesel schrieb am 18. August 2016 um 12:25:49 Uhr:

20 -22°C bei Außentem. von über 30°C ist definitiv zu kalt!

Nö....

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten

Ich glaube nicht, dass das ein Phänomen ist. Da ist wohl etwas defekt.

Ab in die BMW-Werkstatt. Hast du eine Gebrauchtwagengarantie?

Themenstarteram 13. August 2015 um 21:21

Hm, eine besondere Garantie hab ich nicht abgeschlossen.

Zitat:

@bacsihu schrieb am 13. August 2015 um 15:49:00 Uhr:

Hallo,

an meine 3 Jahre alten F30 schaltet sich immer wieder die Klimaanlage für ein paar Minuten ein und dann wie von Geisterhand wieder aus.

An der Klimatronik selbst ist die grüne LED für die Klimaanlage ABER immer aus und die Reglung steht NICHT auf Automatik. Die Temperarturen sind auf beiden Reglern auf 19°C eingestellt und das Gebläse auf Stufe 2. Ein veränderung dieser Einstellungen bringt keine Änderung.

Kann mir jemand bei dem Phänomen helfen?

Danke

Cu

Wolfgang

Hallo,

Keine Ahnung, warum das so ist, vielleicht eine Schutzeinrichtung, das Klimaanlagen immer mal laufen sollen. Wirklich stören dürfte das nicht, wenn keine Garantie mehr vorhanden ist.

Ich frage mich allerdings, wie das aktuell bei den sommerlichen Temperaturen ohne Klima mit den eingestellten 19° funktionieren soll.

soweit ich weiß startet nach dem motorstart die klimaanlage immer für ein paar minuten um gegen beschlagende scheiben zu arbeiten, selbst wenn sie ausgeschaltet ist. geht dann nach einer weile aber wieder aus. zumindest habe ich das hier gelesen, selbst ausprobiert habe ich es nicht, da meine eigentlich immer an ist.

Das macht meine Klima auch. Ich schalte diese kurz vor Fahrende ab aber man merkt das immer noch kalte Luft nachkommt. Ich meine hier auch mal was gelesen zu haben das sich die Klima über den Knopf nicht komplett abschalten lässt.

Zitat:

@bacsihu schrieb am 13. August 2015 um 15:49:00 Uhr:

Hallo,

an meine 3 Jahre alten F30 schaltet sich immer wieder die Klimaanlage für ein paar Minuten ein und dann wie von Geisterhand wieder aus.

An der Klimatronik selbst ist die grüne LED für die Klimaanlage ABER immer aus und die Reglung steht NICHT auf Automatik. Die Temperarturen sind auf beiden Reglern auf 19°C eingestellt und das Gebläse auf Stufe 2. Ein veränderung dieser Einstellungen bringt keine Änderung.

Kann mir jemand bei dem Phänomen helfen?

Danke

Cu

Wolfgang

Woran merkst du denn, dass sie sich einschaltet?

Wird die Luft plötzlich kühler?

Also das sie nachläuft haben wir ja hier schon herausgefunden, aber das sie sich von allein einschaltet wäre auch mir neu.

Themenstarteram 14. August 2015 um 11:38

Ja, die Luft wird plötzlich für ein paar Minuten deutlich kühler. Das merken sofort Fahrer und Beifahrer.

Nach ein paar Minuten wird es dann wieder deutlich wärmer.

Zitat:

@bacsihu schrieb am 14. August 2015 um 11:38:47 Uhr:

Ja, die Luft wird plötzlich für ein paar Minuten deutlich kühler. Das merken sofort Fahrer und Beifahrer.

Nach ein paar Minuten wird es dann wieder deutlich wärmer.

Kann ich so bestätigen, ist mir auch schon ein paar mal aufgefallen.

Eine Regelmässigkeit kann leider nicht finden.

am 15. August 2015 um 22:08

Hallo zusammen!

Der Regen-, Licht- und Klimasensor steuert dieses Verhalten.

Bei BMW kommt seit 2003 auch ein Antibeschlagsensor zum Einsatz, der die Klimaanlage steuert.

Bei Regen z.B. wird temporär sie Klimaanlage eingeschaltet, um ein Beschlagen der Frontscheibe zu verhindern. Auch ich hatte anfangs dumm geguckt, als plotzlich kalte Luft aus den Lüftern kam.

Hab dann mal gegoogelt und seitdem weiß ich um einen Ausstattunspunkt mehr in meinem Wagen.

Das Teil sieht übrigens so wie auf dem Bild aus (oberhalb des Rückspiegels).

Gruß

Klaus

Themenstarteram 16. August 2015 um 20:29

Hm, ..hört sich ja gut an aber ich hab keinen Sensor an der Scheibe wie auf dem Bild dargestelllt.

Wenn es trotzdem so wäre, müsste dann doch die grüne LED an der Taste der Klimaanlage leuchten, wenn diese auf Grund der Sensoranforderung eingeschaltet wird??

cu

Wolfgang

Zitat:

@bacsihu schrieb am 16. August 2015 um 20:29:39 Uhr:

Hm, ..hört sich ja gut an aber ich hab keinen Sensor an der Scheibe wie auf dem Bild dargestelllt.

Wenn es trotzdem so wäre, müsste dann doch die grüne LED an der Taste der Klimaanlage leuchten, wenn diese auf Grund der Sensoranforderung eingeschaltet wird??

cu

Wolfgang

Hast du Klimaautomatik?

Wenn ja, dann hast du auch den Beschlagsensor, der übrigens eher so aussieht.

http://www.ebay.de/.../261973424592?...

Und der wiederum arbeitet eigentlich auch nur im Automatikmodus der Klima.

Die LED muss dabei nicht eingeschaltet sein. Beim Nachlauf ist sie auch aus.

Themenstarteram 16. August 2015 um 21:09

Zitat:

 

Und der wiederum arbeitet eigentlich auch nur im Automatikmodus der Klima.

Die LED muss dabei nicht eingeschaltet sein. Beim Nachlauf ist sie auch aus.

Ok, aber bei mir ist die Klimaautomatik NIE im Automodus. Die Klimaanlage schalte ich nur bei Bedarf von Hand ein.

cu

Wolfgang

Hab das bei mir auch schon oft beobachtet. Meistens ist es, wenn ich mit dem Wagen aus der Garage raus in die Sonne fahre. Ich vermute mal, dass der auf Garagentemperatur "gekühlte" Wagen nun die viel wärmere Umgebungsluft ansaugt und diese nun aufgrund der Abkühlung an den Kanalwänden Feuchtigkeit ausfallen läst, wodurch wiederum der Feuchtesensor die Klima aktiviert, um das System wieder zu "trocknen". Das ist aber nur eine Theorie. ;)

Gruß

am 17. August 2015 um 14:24

Interessant, hatte mich auch schon über die kühlere Luft (kühler als draußen) gewundert beim morgentlichen Losfahren. Bei mir auch Klimaautom. fast immer aus und Temp. links/rechts 18,5 Grad und Lüfterstufe 2.

Ich dachte, ich wäre der einzige (unnormale?), der diese von vielen so gelobte Klimaautom. nicht nutzt. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Klimaanlage schaltet sich von selbst ein