ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Klimaanlage Pustet nur warme Luft

Klimaanlage Pustet nur warme Luft

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 11. Juli 2020 um 4:02

Hallo verehrte Community,

Ich bräuchte bitte eure Hilfe bzw. Erfahrungen. Ich fahre einen Touareg 7L 3 LV6 TDI bj 2009 mit einer Laufleistung von 169000 km.

Die Klimaanlage wurrde neu befüllt und der Pustet auf der kühlsten Stufe sehr warme Luft raus. Die Werkstatt sagt, das zum Sicherungskasten Strom kommt aber zum Kompressor nicht. Das verwirrt mich etwas, weil ich ein Leck entdeckt habe. Wie ist die Funktion von der Klimaanlage? Schaltet der ab wenn da zu wenig Kältemittel drinn ist? Das da kein Strom kommt, kann ich mir nicht vorstellen. Das Leck was ich endesckt habe, ist eine Druckleitung. Vermutlich gehört es zur Klimaanlage, ist mit neonfarbe wie besprüht hinter dem Radkasten an der Fahrerseite. Das Bild lade ich mit hoch.

 

Danke schonmal im vorraus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

20200710_201918.jpg
Ähnliche Themen
15 Antworten

Du hast zu wenig Ahnung, um hier weiterzuarbeiten. Vorsicht!

Keine Neonfarbe sondern Kompressoröl.

Der Typ der deine Anlage neu befüllt hat, offensichtlich ohne die Dichtheit zu prüfen, hat sich hochgradig strafbar.gemacht!

Themenstarteram 11. Juli 2020 um 15:31

Wieso dass? Also warum Vorsicht und warum hat er sich Strafbar gemacht?

1) kannst deine Augen zerstören

2) Gesetzeslage, kostet schnell ein paar Tausender

3) Wenn einer zu faul ist die Suchfunktion zu nutzen, bei einem Thema, das es bei MT nahezu unendlich oft bei jedem Fzg gibt, dann fühlen sich nicht mehr viele zum Antworten verpflichtet

Das grüne Zeugs auf dem Foto wird wohl ein

Lecksuche- Mittel sein.

Sollte man normalerweise mittels Infrarotlampe und

Spezialbrille erkennen, weil eine geringe Dosis eingefüllt

wird.

Sieht mans mit blossem Auge, ist genug drin!

Du wirst deiner Werkstatt wohl das Leck zeigen müssen, wenn

sie schon nicht selber draufkommt.

Da kannst auch gleich mal fragen, ob der für den Klimaservice

Verantwortliche, beim Sachkundenachweis kurz eingeschlafen war?

Weil,das Klimagerät fährt sein Programm vollautomatisch durch.

Bei einem so offensichtlichen Leck, bricht es aber ab, und meldet

sich mittels Piepsgeräusch.

Der Bediener kanns dann händisch zu Befüllen der Anlage bringen.

Greta wird schimpfen.

Themenstarteram 11. Juli 2020 um 23:30

Das kam mir sowieso spanisch vor. Die haben zwar gesucht, haben den Wagen aber nicht aufgebockt. Nur so flüchtig geguckt und sagten mir, dass es der Verdampfer ist. Diese idioten. Das habeb wir zufällig gesehen. Haben es getestet. Klima befüllt und funktioniert. Schaltet sich wohl ab wenn zu wenig kältemittel drinn ist. Gleich wieder kältemittel absaugen lassen. Nun brauche ich diese druckleitung.

Zitat:

@DonCamillo28 schrieb am 11. Juli 2020 um 04:02:46 Uhr:

Hallo verehrte Community,

Ich bräuchte bitte eure Hilfe bzw. Erfahrungen. Ich fahre einen Touareg 7L 3 LV6 TDI bj 2009 mit einer Laufleistung von 169000 km.

Die Klimaanlage wurrde neu befüllt und der Pustet auf der kühlsten Stufe sehr warme Luft raus. Die Werkstatt sagt, das zum Sicherungskasten Strom kommt aber zum Kompressor nicht. Das verwirrt mich etwas, weil ich ein Leck entdeckt habe. Wie ist die Funktion von der Klimaanlage? Schaltet der ab wenn da zu wenig Kältemittel drinn ist? Das da kein Strom kommt, kann ich mir nicht vorstellen. Das Leck was ich endesckt habe, ist eine Druckleitung. Vermutlich gehört es zur Klimaanlage, ist mit neonfarbe wie besprüht hinter dem Radkasten an der Fahrerseite. Das Bild lade ich mit hoch.

 

Danke schonmal im vorraus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Moin. Entschuldige bitte darf ich euch Bitten ein Blick auf die Bremsscheibe zu werfen. Ist das nicht verkehrt eingebaut worden. So müsste eingebaut sein oder sieht es im Bild so aus? So habe ich eingebaut links.

Grüß euch

Nevzat

 

20191211_150302.jpg

Wenn das die Fahrerseite ist ist es richtig, die wärne muss von der Scheibe weggeleitet werden andersherum würde die Wärme auf das Radlager geleitet und du hättest bald einen größeren Schaden.

Das ist richtig. Ich meinte die Scheibe beim Themenstarter ist anders montiert. Entschuldigt das das anderes Thema ist. Ich wollte nur da drauf aufmerksam machen.

 

Freundlichen Grüßen

Nevzat

Ja, da hast du vollkommen Recht!

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 20:58

Hallo nochmal. Wie jetzt sind meine bremsscheiben falschrum montiert?

Auf deinem Bild muss die Scheibe auf die rechte Seite bauen. Entweder wurde nicht geachtet oder unwissend gebaut. Die sind eigentlich getrennt gepackt und gekennzeichnet. Das Bild von mir richtig montiert links.

Grüß dich

Nevzat

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 21:12

Ich habe bei tempo 50-60 leichtes quietschen vorne links. Das ist genau die seite. Also kann das davon kommen? Dann ist bestimmt mein radlager auch beschädigt oder?

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 21:13

Was sind das für amatöre die das eingebaut haben

Ich würde erst die Scheiben richtig einbauen und prüfen ob es beim Radlager irgendwo bischen Fett ausgetreten ist.

Wir sind auch keine Experten wir passen gegenseitig auf uns auf.

Ich habe bis jetzt auch keine solche Bremsen gehabt.

So viel ich hier gelesen habe es gibt jetzt auch für touareg brembo bremsscheiben der nicht Laufrichtung gebunden ist.

Da mit wir beim Thema bleiben ist die Klimaanlage wieder ok?

MfG

Nevzat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Klimaanlage Pustet nur warme Luft