ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Klima bedienteil

Klima bedienteil

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 16. April 2009 um 22:06

Hallo,

Brauche Dringend Hilfe, mein Klima Bedienteil dort lässt sich der Stern unten links in der Ecke nicht mehr einschalten.

ab und zu geht es wieder dann wieder aus, wenn die Klima dann so was wie ein reset macht, kann ich den Stern wieder einschalten.

Habe schon das Bedienteil ausgebaut und die Stecker geprüft alles in ordnung.

Was kann das sein und wie kann ich das Problem beheben ?

Danke

Thomas

Beste Antwort im Thema

Bau mal das Bedienteil aus und löte die Stellen nach, sollte das Problem beheben.

Vlt. findest auch noch mit der Suchfunktion eine Anleitung.

lg Harald

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Bau mal das Bedienteil aus und löte die Stellen nach, sollte das Problem beheben.

Vlt. findest auch noch mit der Suchfunktion eine Anleitung.

lg Harald

Habe dasselbe Problem mit folgenden Tasten:

Auto, Defrost, Luft oben, Luft mitte und Temp +

Habe das Bedienteil auch letzte Woche auseinanden genommen und alle Kontakte unter den Gummi-Frosch-Knoepfen gereinigt.

Eingebaut und dann funktionierte es ca. 1 Woche perfekt, Heute das erste mal wieder ein paar haenger, als ich mit den Codes rumgespielt habe.

Ich tendiere auf einen Software-Bug.

Liegt eher an den Lötkontakten.

Mach die mal neu ... ist nicht viel Aufwand.

lg

Harald

Loetstellen sind die Loesung. Findet "Mann" wenn man hier im Forum auf die Suche geht.

Klimatronik Spinnt!!!

Themenstarteram 16. April 2009 um 22:37

Zitat:

Original geschrieben von Sreyness

Liegt eher an den Lötkontakten.

Mach die mal neu ... ist nicht viel Aufwand.

lg

Harald

Super Danke,

werde das Bedienteil morgen ganz ausbauen, wäre echt super wenn ich eine kleine Anleitung dazu bekommen könnte wo genau ich nachlöten muss.

Muss ich das tTeil komplett zerlegen, die Platine aus dem Gehäuse ziehen ?

Danke Thomas

also .. bei mir spinnen die tasten auch manchmal .. muss ich auch mal machen mit den lötstellen ...

 

... aber bei mir fehlen 2striche in der 2 ... die untersten beiden ..

 

. da hat keiner eine ahnung, wie man das wieder hinbekommt, oder ..

 

.. ich weiß, hat mer schon mal .. aber vielleicht gibt es neue erkenntnisse ... würde es was helfen, das ding mal ner kontaktspraydosis zu unterziehen .. ???

Das Fehlen der Segmente, würde ich auf schlechten Kontakt (siehe Bild) zurückführen.

Display muss weg.

17042009072-kl

Zitat:

Original geschrieben von Thomas br

Zitat:

Original geschrieben von Sreyness

Liegt eher an den Lötkontakten.

Mach die mal neu ... ist nicht viel Aufwand.

lg

Harald

Super Danke,

werde das Bedienteil morgen ganz ausbauen, wäre echt super wenn ich eine kleine Anleitung dazu bekommen könnte wo genau ich nachlöten muss.

Muss ich das tTeil komplett zerlegen, die Platine aus dem Gehäuse ziehen ?

Danke Thomas

Hallo Thomas

Ja, alles muss raus. Ich habe mich beim Nachlöten auf die Teile beschraenkt wie:

- Stecker

- Leistungsteile (meistens die mit Kühler obendrauf)

So habe ich einige kalte Lötstellen gefunden, die man von Auge scho gut sieht.

Hier mal ein paar Bildly dazu: (will auch mal zurückgeben, hier im Forum :)

 

Gruss

der wieder glückliche Marco

17042009067-kl
17042009073-kl
17042009071-kl
+2

Zitat:

Original geschrieben von Thomas br

Hallo,

Brauche Dringend Hilfe, mein Klima Bedienteil dort lässt sich der Stern unten links in der Ecke nicht mehr einschalten.

ab und zu geht es wieder dann wieder aus, wenn die Klima dann so was wie ein reset macht, kann ich den Stern wieder einschalten.

Habe schon das Bedienteil ausgebaut und die Stecker geprüft alles in ordnung.

Was kann das sein und wie kann ich das Problem beheben ?

Danke

Thomas

Stehe ich jetzt daneben oder habe ich mich verlesen?

Was hat eine Lötstelle damit zu tun wenn sich der Klimakompressor nicht einschalten läßt und er nach einem Reset wieder geht. Haben die Lötstellen auch einen Reset????

Ich denke mal das zu wenig Kühlmittel drin ist oder der Hoch- oder Niederdruckschalter einen Hau hat.

Im Winter reichen ja schon 4 Grad oder weniger das er nicht mehr angeht. (OK jetzt ist es wärmer ;))

Wann war denn die letzte Klimabefüllung??? Blinkt der Stern im Display beim drücken der Taste kurz auf oder nicht??? Was sagt der Fehlerspeicher des Bedienteils? Messwertblöcke der Druckschalter?

Von wo kommst du? Wennst in der Nähe wohnst hau ma in schnell an den Tester. Ich bin aus München

Zitat:

Original geschrieben von donkis8

Das Fehlen der Segmente, würde ich auf schlechten Kontakt (siehe Bild) zurückführen.

Display muss weg.

das bedeutet, man bekommt das mit dem display vielleicht wieder hin? schnelle Antwort erwünscht .. dann mach ich nämlich Feierabend :cool:

Das mit dem Display würde ich positiv auf 70-30 tippen.

Der Versuch ist es auf jeden Fall wert.

ja, .. und was soll ich nach dem zerlegen machen?

schlechte Kontakte, putz ich immer gerne :)

nun noch die dümmste frage des Tages ...

löte ab und an paar Kabel zusammen. mehr nicht.

.. nachlöten, muss ich die lötstellen nur noch mal mit dem lötkolben aufweichen, oder direkt neuen lötzinndazugeben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen