ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. kleines problem mit dem maxicosi

kleines problem mit dem maxicosi

Themenstarteram 1. November 2008 um 0:18

hallo miteinnander.

hab da ein kleines problem mit meinem maxicosi. der sitz steht an meinem fahrersitz an. ich habe wohl zu lange beine :D. wollte mal fragen, ob dies noch eigendlich ok ist. natürlich könnte ich diesen sitz an die andere seite stellen, nur dann kommt meine freundin nicht mehr an die kleine ran. auch sie selber hat hinter mir keinen platz........

aber seht mal selber.

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 1. November 2008 um 0:23

ach ja und die kleine feiert ihren 5 geburts"tag" :D

dies ist das erste foto nach der geburt, also 1,5 stunden später

Ach wie süß. :) Gib zu, das war nur der vorgeschobene Grund um uns dein Baby zu zeigen! :D

Weiß auch nicht ob das so gut ist, sitzt der Maxicosi trotzdem noch komplett auf der Rückbank auf? Im Zweifel würd ich mal beim Hersteller anrufen.

HI,

so ähnlich sah das bei mir aus Platzgründen auch aus (bin auch 198 cm groß).

Meine Kinder habens beide überlebt ;)

Hatte vorher einen Astra F - da wars hinten noch enger.

Gruß cocker

wenns net anders geht einfach mal Zähne zsammbeißen und Knie bis anne Ohren schon hat der Sprössling Platz ;):D ...

warum müsster auch so groß sein :D

Themenstarteram 1. November 2008 um 0:41

Zitat:

Original geschrieben von regda

Ach wie süß. :) Gib zu, das war nur der vorgeschobene Grund um uns dein Baby zu zeigen! :D

Weiß auch nicht ob das so gut ist, sitzt der Maxicosi trotzdem noch komplett auf der Rückbank auf? Im Zweifel würd ich mal beim Hersteller anrufen.

beides :D bin ja auch ganz stolz.

der sitz, sitz schon auf, aber ich muss doch recht von oben drücken, bis es genau aufsitzt.

Zitat:

Original geschrieben von Baenschi

 

wenns net anders geht einfach mal Zähne zsammbeißen und Knie bis anne Ohren schon hat der Sprössling Platz ;):D ...

warum müsster auch so groß sein :D

ich glaube, mein vectra wurde einmal zu heiss gewaschen :p . oder die kindersitze werden immer grösser. keine ahnung....... :rolleyes:

Hi!

na dann erstmal herzlichen glückwunsch! :) sehr süßes foto. ;)

ich denke, das ist schon okay so. sieht auf dem bild doch noch ganz entspannt aus. der vectra ist ja jetzt auch nicht das kleinste auto. ggf. reicht es schon, die rückenlehne etwas senkrechter zu stellen. an die neue sitzposition hat man sich auch schnell gewöhnt.

bei einem crash wird der maxicosi vom gurt zurückgehalten, so dass da meiner meinung nach eigentlich nichts weiter passieren dürfte.

was würde denn wohl bei einem bumms von hinten passieren?

gruß

andy

Themenstarteram 1. November 2008 um 1:15

zuerst einmal danke für die glückwünsche **freu**

Zitat:

Original geschrieben von andy_112

was würde denn wohl bei einem bumms von hinten passieren?

genau diese frage stelle ich mir auch die ganze zeit :confused:

Hallo Hardstyle System!

Also, dann meinen herzlichen Glückwunsch zum heutigen 6. Geburts"Tag" an das Baby

und die stolzen Eltern!

Mfg Whobody

Hallo und nen herzlichen Glückwunsch auch von mir!!!

 

Ich hatte ne ähnliche Schale auch in meinem Ex-Astra F und nun auch in meinem Vectra drin! Hat überall ordentlich gepaßt.

Im Astra war zwar ein bisschen weniger Platz als wie im Vecci, aber es ging auch! Es muste zwar ein bisschen wie schon angesprochen die Lehne verstellt werden, war aber in ordnung! Muss aber auch sagen das ich "nur" 1,78m groß oder klein bin!

 

Viele Grüße und viele unvergeßliche Momente mit eurem "Zwerg" noch!!!

 

Ronny

ach hat ich das vergessen... herrlichen glühstrumpf noch gell ;) ....

glaub da möchtest jetzt net unbedingt dran denken was passiert, wenns hinten knallt. Wenn schaust, wie es von vorne wäre da dein Sitz ja auch schon an dem Maxi anstösst. Wenn ich mich aber so an meine Schwester erinner da war das im VW Touran auch nicht anders gewesen.

Gratuliere auch noch

setzt dein Kind auf die Beifahrerseite hinten, dann hast du mehr platzt und kannst auch ordentlich fahren und beim Aussteigen nimmst du dein Kind auch am Fußgängerweg raus und nicht zur Straßenseite, ist auch sicherer.

Auch von mir Gratulation :)

Mach Dir mal um diese Platzgeschichte keine Sorgen. Das war bei uns genauso.

Gruß

Jürgen

Mal blöde Frage :D ... warum lässt deine Frau net fahren und du kümmerst dich um euren Nachwuchs so haste das Platzproblem auch schon mal gelöst ;) wegen dem Sitz es sei denn deine Frau ist auch soooo groß ;)

Themenstarteram 2. November 2008 um 11:44

Zitat:

Original geschrieben von Baenschi

 

Mal blöde Frage :D ... warum lässt deine Frau net fahren und du kümmerst dich um euren Nachwuchs so haste das Platzproblem auch schon mal gelöst ;) wegen dem Sitz es sei denn deine Frau ist auch soooo groß ;)

willst du mir angst machen :D . da fahre ich doch lieber selber :D :D

ich denke mal, wenn das auch bei euch so war, dann dürfte es wohl kein problem sein. auf der anderen seite ist es halt etwas blöd, da meine freundin, während der fahrt ja nicht richtig rankommt. mal schauen........

danke nochmal für die glückwünsche :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. kleines problem mit dem maxicosi