ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. funkfernbedienung... problem mit zv

funkfernbedienung... problem mit zv

Themenstarteram 12. Mai 2009 um 19:35

hi leute...

hab da mal ne saudumme frage an euch...

ich hab letztens meinen zündschlüssel aufm sitz meines firmentransporters liegen lassen und mich danach kopfkratzend gefragt was los ist als ich in mein auto wollt... ferbedienung hat ihren geist aufgegeben.

ok, icht weiter tragisch... ab nach hause und den ersatzschlüssel rausgekramt.

dann das dumme, der lag einmal in der sonne aufm amabrett vom transporter und siehe da... anscheinend vertragen die keine sonne.

hatte irgendwer schonmal das gleiche problem... ???

gibts irgendwie die möglichkeit beim foh nen klappschlüssel orginal zu bekommen für nen b vectra???

danke für eure hilfe

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 12. Mai 2009 um 20:28

HI,

die Knopfzellen in der FB vertragen keine Sonne/Hitze, besonders wenn sie schon betagt und kurz vorm Exitus sind.

Schonmal getauscht?

gruß cocker

p.s. es gibt keine saudummen Fragen - nur ab und an mal saudumme Kommentare zu Fragen ;)

Themenstarteram 13. Mai 2009 um 16:57

na doch saudumme frage, weil bin ja auch nur mensch... und komm manchmal halt auch nicht immer auf ne lösung bei nem problem.

aber der gedanke mit batterie der fb austauschen ist gut... hab das schon probiert, das lämpchen auf der fb leuchtet ganz lustig aber es passiert trotzdem nix :(

hast Du schon mal die FB synchronisiert ?

Wenn nein, dann setz dich mal ins Auto, mach die Zündung an, aber nicht den Motor starten, alle Türen müssen zu sein und dann drückst Du mal einen Knopf auf der FB. Nun sollten sich alle Türen verschliessen und sofort wieder aufgehen. Bingo, nun hast Du die FB wieder synchronisiert und dann sollte es auch mit der Schliessung wieder klappen.

am 14. Mai 2009 um 8:59

HI,

teilweise hab ich auch nen Knopp mit meiner FB... da geht auf einmal garnix mehr mit aufsperren. Lampe an der FB leuchtet, aber das wars dann auch.

Dann sperr ich von Hand auf, setz ich mich ins Auto, mach die Zündung kurz an und wieder aus und plötzlich gehts wieder... muss ich das verstehn...?

gruß cocker

@cocker: Hatte ich letztens auch... neu synchronisieren ging nicht, nach 2-3 Mal Tür auf/zu und Zündung an/aus wollte die FB auf einmal wieder. Woran es gelegen hat konnte auch der FOH nicht rausfinden...

am 14. Mai 2009 um 21:32

HI,

das hab ich öfters... hab dann immer Schiss, ich komm nicht mehr ins Auto, weil ich immer den Doppellock drinhab. Aber funktionierte bislang immer - aber immer nur beim Aufschliessen. Zuschliessen geht immer...

Gruß cocker

bei mir geht der doppelklick ( glaube dead lock) nur wenn man auto gerade lust hat sowohl mit fb als auch mit schlüssel:confused::confused::confused:

mfg

André

am 14. Mai 2009 um 21:38

ja... das geht bei mir ab und zu auch nicht ... hab ich mich dran gewöhnt... :)

Hallo bin neu hier,:cool:

Ich hatte das Problem Heute auch,FB ging nicht und auch mit Schlüssel ging die Tür nicht auf.

Kofferraumklappe habe ich mit dem Schlüssel auf gemacht,um die Sitze aufzuklappen

dann habe ich die Tür von innen aufgemacht.

Schlüssel habe ich dann synchronisiert,dann ging das wieder mit der FB.

Ersatz FB habe ich auch synchroniesiert,ging manchmal auf und zu aber dann nichts mehr,vielleicht brauche ich eine neue Batterie.

Aber warum kann ich nicht mit dem Schlüssel die Tür aufmachen? Schlüssel für den Kofferraum ist ein anderer als für die Tür.      Für beide FB´s kaufe ich neue Batterien,aber wenn die mal nicht gehen sollten,muss ich wieder durch den Kofferraum rein.:mad:

Aber was macht meine Frau wenn Sie die Tür nicht auf bekommt?

 

Bin dankbar für jede Antwort

 

MfG

 

 

Sorry for Double-Post!

 

 

Cheers, Whobody

Zitat:

Original geschrieben von Galatasaray-1905

 

Ich hatte das Problem Heute auch,FB ging nicht und auch mit Schlüssel ging die Tür nicht auf. .........

Meine FFB ist auch hinüber - läßt sich mit Tech2 nicht mehr programmieren. Deshalb habe ich keine Elektronik mehr im Schlüssel.

 

Auf- und zuschließen funktioniert trotzdem einwandfrei! Auch die Fenster fahren beim Schließen einwandfrei hoch.

 

In Deinem Fall muß also mit der Schließanlage etwas anderes faul sein.

 

 

Zitat:

Schlüssel für den Kofferraum ist ein anderer als für die Tür.     

Das ist schon mal nicht original! - Stammt der Wagen aus 2. Hand? Dann hat der Vorbesitzer mal ein anderes Schloß eingebaut und vielleicht etwas verbastelt!

 

Mfg Whobody

 

 

P. S.: Wenn Du hier nicht saudumme Fragen stellst, dann kannst Du auch nichts dazu lernen! ;-)

am 22. Juli 2009 um 6:15

Also ich muss seit ca. 1 Woche ziehmlich häufig neu synchronisieren. Danach gehts dann wieder 1-2 tage. Ich ahbe 2 FFB, beide haben dasselbe Problem.

Daher habe ich ein bischen Schiss, dass es nicht an dem Ei liegt sondern an was anderem, hat jemand eine Idee ???

Ich muss anmerken, das das Problem auftritt, seitdem mal die Autobatterie leer war. Hilft das weiter ???

Gruß

dirk

Hallo! Beim "Ei" können es die Kontakte sein! Ganz rypisch dafür ist dieses Verhalten: geht - geht nicht. Einfach mal die Kontake nachbiegen. MfG Whobody

hallo

der doppellock per ffb funktioniert nur,wenn als letztes die fahrertür geschlossen wurde,bei allen anderen türen funktioniert nur die einfache verriegelung

wenn die ffb manchmal nicht aufschliesst,hängt mit ziemlicher sicherheit das magnetrelais im zv steuergerät,ich selbst hab das auch schon gehabt und einigen hier im forum ging es genauso,ein paar beherzte schläge auf das zv steuergerät helfen da,allerdings sollte man sich dann langsam nach einen neuen(gebrauchten) umschauen,da das immer häufiger wird und letztendlich zum totalversagen führt

 

MFG

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. funkfernbedienung... problem mit zv