ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Klebereste von Kunststoff Kennzeichenhaltern entfernen

Klebereste von Kunststoff Kennzeichenhaltern entfernen

Seat Leon 4 (KL)
Themenstarteram 5. Mai 2021 um 21:06

Hallo zusammen

Folgenede Angelegenheit:

Habe meine Kennzeichen mit einen Klett am Auto befestigt

Vorne am Kunststoff war wohl eine Stelle nicht ganz trocken und da ist es an einer Stelle nicht am Plastik drann

Ich hab mir schon neuen Klett bestellt

Werde ihn dann mit nen Föhn erwärmen und langsam abziehen

Aber dass es dann passt frage ich mich mit was kann ich am besten die Klebereste hier entfernen am Kunststoff

Kann mir jemand vlt ein Produkt empfehlen?

VG Benedikt

1
2
Ähnliche Themen
22 Antworten

Gibt Etiketten Entferner als spray, bremsenreiniger auf lappen sprühen.

Silikonentferner

Im Zweifelsfall tut's meist etwas Pflanzenoel aus der Kueche auch.

@das-markus Kleb dein Ding an der WSS mal mit 3M VHB Klebeband fest. Damit halten die (eigentlich festzuschraubenden) Feuermeldertraeger seit Jahren an meiner Decke, da kommt eher der Putz ab als das Klebeband.

Nimm auf keinen Fall diesen Etikettenentferner. Wenn du bei dem nicht aufpasst, kannst du gleich einen Termin beim Lackierer machen.

Pflanzenöl ist ein guter Tip. WD40 oder Ballistol u.ä. funktioniert auch. Isopropanol ginge auch. Alles Dinge die nicht so "auf den Lack" gehen.

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 7:46

Zitat:

@griwer schrieb am 7. Mai 2021 um 07:35:39 Uhr:

Nimm auf keinen Fall diesen Etikettenentferner. Wenn du bei dem nicht aufpasst, kannst du gleich einen Termin beim Lackierer machen.

Pflanzenöl ist ein guter Tip. WD40 oder Ballistol u.ä. funktioniert auch. Isopropanol ginge auch. Alles Dinge die nicht so "auf den Lack" gehen.

https://www.amazon.de/.../?...

Habe mir mal das bestellt

Ist verträglich mit Kunstoff und Lack

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 8:10

Zitat:

@beneuhr schrieb am 7. Mai 2021 um 07:46:48 Uhr:

Zitat:

@griwer schrieb am 7. Mai 2021 um 07:35:39 Uhr:

Nimm auf keinen Fall diesen Etikettenentferner. Wenn du bei dem nicht aufpasst, kannst du gleich einen Termin beim Lackierer machen.

Pflanzenöl ist ein guter Tip. WD40 oder Ballistol u.ä. funktioniert auch. Isopropanol ginge auch. Alles Dinge die nicht so "auf den Lack" gehen.

https://www.amazon.de/.../?...

Habe mir mal das bestellt

Ist verträglich mit Kunstoff und Lack

was sagst du zu dem?

An unauffälliger Stelle prüfen würde ich sagen. Wenn du dir allerdings die Rezensionen liest, gibt´s da schon ein paar enttäuschte User. Zumindest kannst du es damit nicht schlechter machen.

Eulex von Koch Chemie tät ich nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Klebereste von Kunststoff Kennzeichenhaltern entfernen